Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben Top Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.499 Anzeige Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.089 Anzeige
295

Wonach sucht die Berliner Polizei in diesem Teich?

Im November wurden 16 „Stolpersteine“ in Berlin-Neukölln gestohlen. Polizeitaucher suchen im Fennpfuhl nach den Mahnmalen.
In der Fulhamer Allee in Britz sperrte die Polizei das Gewässer ab.
In der Fulhamer Allee in Britz sperrte die Polizei das Gewässer ab.

Berlin - Nach dem Diebstahl von zahlreichen "Stolpersteinen" in Berlin-Neukölln sucht die Polizei nun mit Tauchern nach den kleinen Mahnmalen. Die Aktion im Fennpfuhl in Britz sollte am Mittwochvormittag starten, wie ein Polizeisprecher sagte.

Mehrere Taucher sollten dort abwechselnd ins Wasser gehen. Konkrete Hinweise gibt es nicht. Der Diebstahl sei in unmittelbarer Umgebung erfolgt, begründete der Sprecher die Suche. "Wir wollen nichts unversucht lassen", betonte er.

In Berlin-Neukölln waren im November 16 "Stolpersteine" an 13 Tatorten gestohlen worden. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. Sieben Steine verschwanden allein in der Britzer Hufeisen-Siedlung.

Der Initiator der "Stolpersteine", Gunter Demnig, hatte berichtet, von den weltweit rund 63.000 Steinen seien rund 600 gestohlen worden.

Die kleinen glänzenden Metallsteine erinnern an Opfer des Nationalsozialismus, meist an in Konzentrationslager deportierte und ermordete Juden.

Sie sind an vielen Orten in den Bürgersteigbelag eingesetzt, direkt vor Häusern, in denen die Menschen gewohnt haben.

Update 13 Uhr:

Die Aktion im Fennpfuhl in Britz startete am Mittwochvormittag, bis zum Mittag wurde noch nichts entdeckt, wie eine Polizeisprecherin sagte. "Bisher wurden zwar Steine und Geäst gefunden, aber leider nicht die 'Stolpersteine'", fügte sie hinzu.

Mehrere Taucher waren an mehreren Stellen im Einsatz. Am Mittag war noch ein Taucher im Wasser. Wie lange die Aktion dauern sollte, war zunächst offen. Die Taucher hätten fast gar keine Sicht, sie müssten den Grund mehr oder minder mit den Händen abtasten, so die Polizeisprecherin.

Ein Taucher der Polizei sucht im Fennpfuhl nach den gestohlenen "Stolpersteinen".
Ein Taucher der Polizei sucht im Fennpfuhl nach den gestohlenen "Stolpersteinen".

Fotos: Morris Pudwell

Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand Neu Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.801 Anzeige Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe Neu Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt Neu Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.457 Anzeige Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien Neu Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? Neu Eine Tote und 47 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.491 Anzeige Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär Neu "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz Neu Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.135 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 529
Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 1.011 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 224
Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 1.334 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 2.620 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.016 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 5.270 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 1.581 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 3.073 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 2.438 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 1.762 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 193 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 1.535 Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern 1.476 Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! 7.094 Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler 733 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute 852 Angebundener Hund sorgt mit Fahrradständer für Chaos und Blechschaden 2.972 "Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an 5.414 Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 511 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 10.947 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 169 Promis zum "Lindenstraße"-Aus: "Irgendwann ist etwas auch mal auserzählt" 570 Blutende Wunde, Schädelprellung, Kieferverletzung: Salsa-Tanz endet vor Gericht 598 Diese Überraschung hat Daniela Katzenberger für ihre Fans 582 Positiver Effekt! Immer mehr Arbeitnehmer bringen ihre Haustiere mit zur Arbeit 415 Großmutter warnt mit Horror-Bildern vor sauren Bonbons 2.111 2500 Schweine verenden bei Großbrand in Scheune 1.115 Audi rast frontal in Skoda: Zwei Tote, Ersthelfer erleiden Schock 4.039 Update Statt Hartz IV: SPD-Chefin will "Bürgergeld" 1.531 Mädchen (2) schwebt nach schwerem Unfall in Lebensgefahr 1.469 Plötzlich sackt der Bürgersteig ab: Frau stürzt in riesiges Erdloch 958 Diesel-Skandal: Können jahrealte Mercedes-Kredite widerrufen werden? 388 Adonis-Komplex? Muskelsüchtige Männer erhalten von Caritas Hilfe 406