War es Brandstiftung? Nagelneue Fahrzeuge in Autohaus abgefackelt

Berlin - Am Sonntagmorgen kam es im Bezirk Neukölln in einem Autohaus zu einem Brand. Die Feuerwehr musste anrücken.

Autos brennen im Autohaus.
Autos brennen im Autohaus.  © Morris Pudwell

Gegen 5.10 Uhr brannten an einem Mazda Autohaus in Buckow (Ortsteil im Berliner Bezirk Neukölln) zwei Neufahrzeuge vollständig und ein Auto teilweise aus.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und so ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Die Wache befindet sich unweit der Einsatzstelle.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen die Behörden von Brandstiftung. Daher hat die Polizei die Ermittlung aufgenommen. Zunächst war unklar, wie genau und aus welchem Grund es zu dem Brand kam.

Die Polizei ermittelt (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt (Symbolbild).  © 123RF

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0