Eintracht-Torwart Hradecky wechselt nach Leverkusen Neu Schock-Ergebnis bei Biertest: 18 von 20 enthalten Glyphosat! Neu 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 3.096 Anzeige Widerlich: Rathaus-Mitarbeiter filmte Frauen auf der Toilette! Neu
8.285

Versammlung abgebrochen: Angriffe auf Demo gegen Antisemitismus

Polizei schreitet bei Kundgebung in Berlin ein

Am Mittwoch fand auf dem Berliner Hermannplatz eine kleine Demonstration gegen Antisemitismus statt.

Berlin - Als Zeichen der Solidarität findet am Mittwoch die Kundgebung "Berlin trägt Kippa" gegen Antisemitismus statt. Nachdem in der vergangenen Woche ein 21-jähriger Israeli mit Kippa auf offener Straße geschlagen wurde, machen viele Menschen gegen Judenhass mobil.

Am Mittwochabend sollen die Teilnehmer der Kundgebung "Berlin trägt Kippa" die religiöse Kopfbedeckung tragen. (Symbolbild)
Am Mittwochabend sollen die Teilnehmer der Kundgebung "Berlin trägt Kippa" die religiöse Kopfbedeckung tragen. (Symbolbild)

Wie das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus auf Twitter mitteilt, soll eine private Demo bereits um 16 Uhr in Neukölln am Hermannplatz gestartet sein. Lediglich drei Personen sollen dort mit Kippa demonstriert haben.

Ein Passant spuckte dem Redner im Vorbeigehen vor die Füße. Als sie sich auf den Weg in Richtung Karl-Marx-Straße bewegten, soll ein "arabisch aussehender Mann" laut der B.Z. die Demonstranten als "Terroristen" beschimpft haben.

Ein anderer Mann schnappte sich die Israel-Fahne eines Demonstranten, wurde jedoch von Polizeibeamten festgenommen.

Nach nur 15 Minuten wurde die Demo dann aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Um 18 Uhr wollen am Mittwoch in der City West viele Menschen gegen Antisemitismus ein Zeichen setzen.

Bleibt zu hoffen, dass es dort nicht zu Ausschreitungen kommt.

Update 19.50 Uhr:

"Berlin trägt Kippa" - unter diesem Motto versammelten sich nach Polizeiangaben rund 2500 Menschen vor dem Jüdischen Gemeindehaus in Berlin-Charlottenburg. Zentralratspräsident Schuster sprach dort von wachsenden Sorgen unter Deutschlands Juden. "Es reicht", betonte er.

Zahlreiche Menschen beteiligen sich an der Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.
Zahlreiche Menschen beteiligen sich an der Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.

Update 18.15 Uhr:

Den Aufzug hatte laut Polizei eine Privatperson für fünf Teilnehmer am Hermannplatz angemeldet, drei waren erschienen.

Fotos: DPA

Über 50 Straftaten auf dem Konto: Junger Afghane abgeschoben Neu Was machen Tausende US-Soldaten auf der deutschen Autobahn? Neu Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Mann geht auf Schienen spazieren, seine Begründung ist lächerlich Neu Heftiges Liebes-Geturtel: Avril Lavigne hat sich einen Milliardär geangelt! Neu Kommt sonst keiner? AfD bezahlt Demonstranten, damit sie an Demo teilnehmen Neu Auch ohne Italien: Pietro freut sich schon auf die WM Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.581 Anzeige Frau kauft Buch und findet darin Nachrichten ihrer toten Mutter Neu Gruppen-Vergewaltigung an 56-Jähriger: Verwirrung um Alter eines Angeklagten Neu Flugzeug schießt über Landebahn hinaus und bricht in der Mitte durch Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 12.025 Anzeige Pikante Bilder vom "Bachelor in Paradise"-Set: Geht Domenico hier "fremd"? Neu Unfassbar, wie lange dieser entlaufene Kater weg war Neu
Fliegerbombe in Löbtau +++ Entschärfung abgebrochen +++ Bombe soll umgesetzt werden +++ Neu Live Konzert-Sensation! Hier veranstaltet Tokio Hotel ein viertägiges Camp Neu Asyl-Skandal im BAMF: Behörden-Chefin angezeigt! Neu Jetzt ist es offiziell: Hamburg setzt erste Diesel-Fahrverbote durch! Neu Geheimnis um Verträge gelüftet: So viel verdienen die Kandidaten von Bachelor in Paradise! Neu Bundesregierung beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne Neu Shitstorm gegen Aldi und Sophia Thiel: "Das will doch keiner sehen" Neu Säugling stirbt nach schweren Misshandlungen Neu Bachelor-Babe Svenja: Heiße Küsse und fiese Lästereien im Paradies Neu "Menstruations-Ausgabe": Uni-Magazin beschlagnahmt und vernichtet Neu Er wollte eine Abkürzung nehmen! Güterzug erfasst Jungen (†13) Neu Was ist denn da los? Für Yvonne Catterfeld geht's um Leben und Tod! Neu Bei Horror-Crash von Rentner (81) mit Auto gerammt: Drei Radfahrer außer Lebensgefahr! Neu Update Fans lachen sich kaputt: Mirja du Mont geht shoppen und das kommt dabei heraus Neu Dreiste Abzock-Masche? Auto vor Burger King abgeschleppt 2.542 Miriam Pielhau (†41): So lebt ihre sechsjährige Tochter heute 8.973 Diese Kölner Restaurantkette ist weltweit in aller Munde 145 Über 10 Kilometer Stau nach Schwerlast-Unfall auf A2! 408 Als Melina Sophie dieses Bild postet, erkennen ihre Fans sie kaum wieder 1.549 Hättet Ihr's gedacht? Hier werden die Deutschen am ältesten 795 Direkt vor Klinik-Einfahrt: Rettungswagen mit Baby an Bord kracht in Auto 2.430 Hat ein 28-Jähriger als Schleuser Flüchtlinge einfach ertrinken lassen? 1.657 24-Stunden-Sperrung: Brennender Lkw zerstört kompletten Asphalt 5.652 Berühmter Zoo-Pinguin Sandy in Gefahr 1.218 Neue Datenschutzregeln der EU: Darum herrscht nun Panik bei den Firmen! 1.141 Tödliche Gefahr durch Blitze: Was man bei Gewitter nicht berühren sollte 1.604 Unglaublich! Darum wollen Radiosender Anna-Marias neuen Song nicht spielen 2.971 Glänzender Auftritt als Herzogin: Darum musste Meghan so herzhaft lachen 2.217 Schlecht ernährt, Parasiten: Über 200 Tiere aus Horror-Haltung gerettet 791 "Sie ist vorne gut gebaut": Lugner-Ex posiert im Musikvideo von Ballermann-Sänger 2.468 Nach Riesen-Zoff: Darum darf dieses Haus so quietschbunt bleiben 2.398 Müssen Tausende Tiere sterben? Schweinepest-Gefahr weiter hoch! 73 Verbitterter Einzelgänger: Wer ist der mutmaßliche Pausenbrot-Vergifter? 944 Frau (34) beim Gassi gehen vergewaltigt und schwer verletzt: Täter gefasst? 8.582 Update Brutaler Drogenkrieg: Kapituliert der Staat auf Leipziger Eisenbahnstraße? 8.455 Mann wegen Sex mit Hund verhaftet: Unerträglich, was ihm eine Frau außerdem vorwirft 3.615 Udo Lindenberg nimmt neues "MTV unplugged"-Album auf Segelschiff auf 1.049