Vereinbarung steht: Griechenland nimmt Flüchtlinge zurück Top "FlixBus" kippt von A19: 16 Verletzte, Bus aus Graben geborgen Top Update Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 5.924 Anzeige Senior (79) darf bei Discounter nicht aufs Klo: Folgen sorgen für Aufregung Top
8.294

Versammlung abgebrochen: Angriffe auf Demo gegen Antisemitismus

Polizei schreitet bei Kundgebung in Berlin ein

Am Mittwoch fand auf dem Berliner Hermannplatz eine kleine Demonstration gegen Antisemitismus statt.

Berlin - Als Zeichen der Solidarität findet am Mittwoch die Kundgebung "Berlin trägt Kippa" gegen Antisemitismus statt. Nachdem in der vergangenen Woche ein 21-jähriger Israeli mit Kippa auf offener Straße geschlagen wurde, machen viele Menschen gegen Judenhass mobil.

Am Mittwochabend sollen die Teilnehmer der Kundgebung "Berlin trägt Kippa" die religiöse Kopfbedeckung tragen. (Symbolbild)
Am Mittwochabend sollen die Teilnehmer der Kundgebung "Berlin trägt Kippa" die religiöse Kopfbedeckung tragen. (Symbolbild)

Wie das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus auf Twitter mitteilt, soll eine private Demo bereits um 16 Uhr in Neukölln am Hermannplatz gestartet sein. Lediglich drei Personen sollen dort mit Kippa demonstriert haben.

Ein Passant spuckte dem Redner im Vorbeigehen vor die Füße. Als sie sich auf den Weg in Richtung Karl-Marx-Straße bewegten, soll ein "arabisch aussehender Mann" laut der B.Z. die Demonstranten als "Terroristen" beschimpft haben.

Ein anderer Mann schnappte sich die Israel-Fahne eines Demonstranten, wurde jedoch von Polizeibeamten festgenommen.

Nach nur 15 Minuten wurde die Demo dann aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Um 18 Uhr wollen am Mittwoch in der City West viele Menschen gegen Antisemitismus ein Zeichen setzen.

Bleibt zu hoffen, dass es dort nicht zu Ausschreitungen kommt.

Update 19.50 Uhr:

"Berlin trägt Kippa" - unter diesem Motto versammelten sich nach Polizeiangaben rund 2500 Menschen vor dem Jüdischen Gemeindehaus in Berlin-Charlottenburg. Zentralratspräsident Schuster sprach dort von wachsenden Sorgen unter Deutschlands Juden. "Es reicht", betonte er.

Zahlreiche Menschen beteiligen sich an der Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.
Zahlreiche Menschen beteiligen sich an der Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" der Jüdischen Gemeinde zu Berlin.

Update 18.15 Uhr:

Den Aufzug hatte laut Polizei eine Privatperson für fünf Teilnehmer am Hermannplatz angemeldet, drei waren erschienen.

Fotos: DPA

Quallen-Alarm an der Ostsee: Bereits mehr als 700 Verletzte Top Verstörendes Internet-Video aufgetaucht! Wie kaputt ist Jan Ullrich wirklich? Top
Unfassbar! Mann schießt sich selbst in den Bauch, um Ehe zu retten Neu Seit zwei Wochen auf der Flucht: Das ist der getürmte Häftling! Neu
Astro-Alex steuert irdischen Roboter aus dem All Neu Vater erfüllt sich letzten Wunsch auf Hochzeit seiner Tochter, danach stirbt er Neu 51-Jähriger belästigt Teenager und wird von Mutter abgeholt Neu Fix: Schalke schnappt sich diesen WM-Teilnehmer! Neu Nach Attacken auf Union-Fanbus: 1. FC Köln verhängt Stadionverbote Neu 26-Jährige greift nach Beziehungsstreit zum Schwert Neu Gefährlicher Brand in Gießerei: Mitarbeiter von spritzenden Eisensplittern getroffen Neu Tragisch: Angler fällt in Schleuse und ertrinkt Neu Platzt Mordprozess gegen Ku'damm-Raser wegen Befangenheit der Richter? Neu Spurlos verschwunden! Wo sind Jacub (14) und Alexander (13)? Neu Einbrecher sticht Opfer mit dem Schraubenzieher ins Gesicht! Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 6.826 Anzeige DFB-Pokal: Kovac-Versprechen dürfte bei Regionalligist Jubel auslösen Neu Stunden sind gezählt: Markierung auf Gaga-Radweg muss weg! Neu Krank! Junge schüttet kochendes Wasser über schlafenden Kumpel (15) Neu Jesidin trifft in Deutschland ihren Peiniger wieder und flieht in den Irak! Neu Warum "Poldi" jetzt Werbung für Handball macht 237 Unbekannter trägt gefährliche Weltkriegsbombe spazieren 1.776 Nach "FlixBus"-Unglück mit 16 Verletzten: Wie unsicher sind Fernbusse? 1.640 Dagi Bee holt mit DISS-Video mehr Zuschauer als Til Schweigers Tatort-Flop 692 Arzt von Asylbewerber erstochen? AfD und Linke Jugend gehen auf die Straße! 4.060 Update Frau wacht neben ihrem Verlobten auf, was sie sieht, macht alles kaputt 6.181 Münchner baut Treppe ab, damit sein Vermieter nicht ins Haus kann 161 Nach Fahndung: Brutale Mädchen stellen sich, sie sind erst 13 und 14 Jahre! 648 Geld statt Traummann: Frau bekommt Schadensersatz, weil sie single ist 537 Familie meldet Vater als vermisst: Unglaublich, was er wirklich treibt 8.869 Promillefahrt: Fußgängerin frontal erfasst und durch die Luft geschleudert 3.069 Kleine Helden: Jungs retten Rentner im Rollstuhl das Leben 2.295 Schock! Kleinkind (14 Monate) fällt aus Fenster neun Meter tief 1.908 Deutsche Kletterer wollen nach Tokio: "Es wird immer schwieriger" 64 Stand-up-Paddler (74) stürzt von Brett: Taucher können nur noch Leiche bergen 158 Völlig überladen! VW-Bulli auf dem Weg in den Urlaub gestoppt 3.808 Missglückter Start: Zwei Männer stürzen mit Gleitschirm ab 1.097 Bewaffnet mit einer Flöte: Zoll stoppt gefährliches Musikinstrument 239 Ausgerechnet am Todestag von Rudolf Heß: Hitlers Ferienanlage jetzt Erholungsort! 3.198 Schwerste Verletzungen am ganzen Körper: Frau (62) stürzt acht Meter in die Tiefe 1.857 Rottweiler greift 10-jährigen Jungen an und zerfetzt sein Bein 2.333 Minibus rast in Tanzgruppe: Sieben Menschen sterben! 2.769 Brutaler Raubüberfall auf Rentnerin bei Aktenzeichen XY 2.492 "Liebe Polizei...": Kleiner Ausreißer entschuldigt sich nach Suchaktion 2.529 Enttäuschung bei den Fans: Highfield-Festival-Headliner sagt ab 7.518 Nach tödlicher Messer-Attacke in Arztpraxis: AfD-Mann teilt gegen Asyl-Politik aus 7.877 Paar wird beim Sex am Restaurant erwischt, seine Reaktion ist schamlos 8.527 Nach Busunglück mit 24 Toten: Polizei macht spektakulären Fund 10.808 Straftaten im Auslandseinsatz: So viele Soldaten waren zuletzt im Visier der Justiz 1.928 Frontalcrash! Rennradfahrer (23) wird von Mercedes erfasst und stirbt 2.398