Großrazzia in Neukölln: Erneuter Schlag gegen Clan-Kriminalität 2.040
TV-Kultfigur Walter Freiwald stirbt mit 65: Das Leben des "Mr. Teleshopping" Top
BVB macht richtig Kasse: Nächster Mega-Millionen-Deal für Dortmund! Neu
Über 10.000 Artikel im Preis gesenkt: Wer neue Technik braucht, sollte jetzt hier hin! 1.370 Anzeige
Frau verwechselt Gleise mit Straße: Zug erfasst Auto frontal Neu
2.040

Großrazzia in Neukölln: Erneuter Schlag gegen Clan-Kriminalität

Berliner Polizei führt Großrazzia in Neukölln durch

Erneut gab es in Berlin-Neukölln eine große Razzia im Clan-Milieu. Im Visier der Berliner Behörden standen am Freitag bis Samstag mehrere Läden.

Berlin - Erneut gab es in Berlin-Neukölln eine große Razzia im Clan-Milieu. Im Visier von Polizei, Zoll, Ordnungsamt und Finanzbehörden standen vom Freitagnachmittag bis zum frühen Samstagmorgen mehrere Läden.

Der Mann musste fixiert werden.
Der Mann musste fixiert werden.

Ersten Informationen zufolge waren am Freitag bis in die Nacht zu Samstag rund 180 Polizisten in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Neukölln und dem Zoll im Einsatz gegen Clan-Kriminalität. Im Visier der großangelegten Razzia waren 17 Lokale in der Boddin-, Jonas-, Hermann- und auch in der Karl-Marx-Straße.

Dort wurden nach TAG24-Informationen auf rund 300 Meter mehrere Geschäfte wie Wettbüros, Shisha-Bars und Cafés durchsucht.

In einem Laden wollte sich ein Gast gegen 21:20 Uhr nicht ausweisen. Er widersetzte sich der Überprüfung seiner Personalien, drehte sich weg und versteifte sich. Daraufhin musste der 32-Jährige kurzfristig fixiert werden, wurde aber vor Ort wieder gehen gelassen. Polizisten wurden dabei nicht verletzt.

Ob die zwei verschreibungspflichtigen Medikamente und die größere Menge Ecstasy-Tabletten dem 32-Jährigen zugeordnet werden konnten, konnte die Polizei auf Anfrage von TAG24 zunächst nicht bestätigen.

Ein 23-Jähriger wurde in der Hermannstraße Höhe Flughafenstraße festgenommen. Bei der Kontrolle eines VWs mit vier Insassen in einer Feuerwehrzufahrt habe der junge Mann, der sich zuvor auf der Rückbank befunden und das Auto verlassen hatte, einen Polizisten im Einsatz beleidigt. In der Folge habe der junge Mann heftigen Widerstand geleistet. Daraufhin musste er zunächst gefesselt und auf die Wache gebracht werden.

Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten Betäubungsmittel und ein Einhandmesser, die beschlagnahmt wurden. Nach Feststellung der Personalien konnte der 23-Jährige wieder gehen.

Auch in der Jonasstraße in Berlin-Neukölln waren die Berliner Behörden unterwegs. Dort wurden in einer Shisha-Bar mehrere Kilogramm Tabak vom Zoll beschlagnahmt. Ein Anzündgrill für Shisha-Kohle sicherte das Ordnungsamt.

Zudem wurden seit Freitagnachmittag im großen Stil Fahrzeuge am S-Bahnhof Hermannstraße kontrolliert. Im Fokus ging es bei der Verkehrskontrolle um auffällige Limousinen, SUVs und aufgemotzte Sportwagen, an denen illegale technische Veränderungen vorgenommen wurden. Die Polizei prüfte 226 Autos, sechs Lastkraftwagen und fünf Zweiräder.

Demnach reichten die Beanstandungen unter anderem über Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verdacht der Urkundenfälschung bis hin zur Fahrzeugsicherstellung zur Erstellung eines technischen Gutachtens. "Zwei Fahrern musste die Weiterfahrt wegen Unterschreitung der Ruhezeit und mangelhafter Ladungssicherung untersagt werden", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Während des Einsatzes waren Polizisten auch präventiv in Zügen der U-Bahnlinien U 8 und U 7 zwischen den Bahnhöfen Hermannstraße – Hermannplatz und Rathaus Neukölln unterwegs, informierten Fahrgäste zum Thema Taschendiebstahl.

Es ist nicht das erste Mal, dass in Berlin-Neukölln Großrazzien im Kampf gegen Clan-Kriminalität und das organisierte Verbrechen durchgeführt werden (TAG24 berichtete).

Die Berliner Polizei hat am Freitaggabend wieder mehrere Geschäfte und Lokale in Neukölln durchsucht.
Die Berliner Polizei hat am Freitaggabend wieder mehrere Geschäfte und Lokale in Neukölln durchsucht.

Bilanz einer großangelegten Razzia

Update, 12 Uhr

Wie die Polizei mitteilte, wurden bei der Überprüfung der Lokalitäten unter anderem Verstöße gegen das Jugendschutz-, Immissionsschutz-, Nichtraucherschutz- und Gaststättengesetz festgestellt.

Drei Automaten seien mit einem Siegel versehen, Shishatabak-Zubehör und eine Heizplatte sichergestellt worden. Nur eine Lokalität sei ohne Beanstandungen gewesen. Insgesamt wurden 124 Personen überprüft.

Fotos: Morris Pudwell

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.025 Anzeige
Mann weckt Anwohner seit Anfang des Jahres mit Hupe: Seine Erklärung macht Polizei stutzig Neu
Diese Stimme ist zum Einschlafen! Podcast bringt Euch ins Reich der Träume Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.590 Anzeige
Hitlers Hut und Evas Kleid: Großer Andrang bei umstrittener Nazi-Auktion! Neu
Skrupelloser Mann erschießt obdachlose Frau wegen ein paar Cent Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 13.253 Anzeige
Pinkelpause auf Autobahn kommt betrunkenem Fahrer teuer zu stehen Neu
Dieser Hund stiehlt dem Brautpaar die Show Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 4.335 Anzeige
1,75 Millionen Euro teure Stute tot: Hustendes Pferd sorgt für Mega-Klage Neu
"Terminator: Resistance" im Test: Wer kann der Killer-Maschine widerstehen? Neu
Dragqueen Olivia Jones hat zum 50. Geburtstag nur einen Wunsch Neu
Frau ruft beim Tierheim an, was Mitarbeiter in ihrer Wohnung finden, macht fassunglos Neu
Nach Bushido: Ging auch Capital Bra aus Angst vor Clans zur Polizei? Neu
Alarm am Rangierbahnhof: Ammoniakaustritt löst Feuerwehr-Großeinsatz aus Neu
Stärke 3,0! Erdbeben erschüttert Teile von Niedersachsen Neu Update
Schwerste Epidemie seit 1980: Diese tropische Krankheit greift um sich Neu
WWM-Promi-Special: Davor haben Fitzek, Hermanns & Co. Angst! 370
Joey Kelly macht's schon wieder: Diese 24-Stunden-Challenge hat er sich diesmal ausgedacht 378
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa veröffentlicht Liebeserklärung 1.444
Schock für die 187 Strassenbande! Bühne geht plötzlich in Flammen auf 362
Erneute Gewalt im Amateur-Fußball: Linienrichter bekommt nach Platzverweis Faustschlag ins Gesicht 829
Geburt auf der Toilette? Denisé Kappés zeigt sich schonunglos offen 826
Kirche will Jesus huldigen und kassiert weltweit Lacher 614
Sind diese Wesen nicht von unserer Welt? 1.607
Obdachlose könnten kleine Häuschen über den Winter bekommen 769
Warum sieht dieser Hund nach zwei Jahren noch wie ein Welpe aus? 2.456
Playboy-Model verliert nach Nackt-Shooting alles, ist jetzt obdachlos 2.128
Bauer sucht Frau: Anna überrascht die Fans mit neuer Frisur 1.885
Grausamer Mord: Kind richtet Mädchen (†14) regelrecht hin 4.441
Mann steht kurz vor der 9. Hochzeit, aber seine künftige Braut hat er noch nie gesehen 666
Frau vergisst ihre Schlüssel, Verkäufer wird zum Helden und hat am Ende selbst Pech 1.003
Schockierende Bilder: Mann rauchte 30 Jahre lang eine Schachtel pro Tag 5.318
Rasanter Sturzflug: Eichhörnchen knallt vom Baum und bricht sich den Arm 374
Mann steckt sich Stahlring auf seinen Penis, dann hat er ein großes Problem 991
Walter Freiwald ist tot: RTL-Star verliert Kampf gegen Krebs 17.233
Explosion in Fabrik für Feuerwerkskörper kostet mehrere Menschen ihr Leben 2.028
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant und erteilt einem Politiker Hausverbot! 11.477
Traumduett zu Weihnachten: Bei Helene Fischer gerät Robbie Williams ins Schwärmen 1.669
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde 3.065
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten 1.799
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? 3.679
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal 822
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle 4.005
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! 3.204
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat 8.656
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf 1.663
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt 3.050
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt 4.365