Bar in Neukölln mit Pistole überfallen!

Berlin - Ein maskierter Mann hat am Montagabend eine Bar in Berlin-Neukölln überfallen und den Barkeeper mit einer Waffe bedroht.

In einer Bar auf der Hermannstraße in Berlin-Neukölln hat es am Montagabend einen Raubüberfall gegeben (Symbolbild).
In einer Bar auf der Hermannstraße in Berlin-Neukölln hat es am Montagabend einen Raubüberfall gegeben (Symbolbild).  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 23.40 Uhr die Kneipe in der Hermannstraße und verlangte Bargeld von dem 52 Jahre alten Barmann.

Der Bedrohte gab ihm das Geld aus der Kasse, danach floh der Täter. Der Mitarbeiter und die zwei anwesenden Gäste blieben unverletzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter.

Teile der Hermannstraße gelten nach Angaben der Polizei als Brennpunkt für Kriminalität in Berlin.

Ein Mann hatte den Barmann mit einer Pistole bedroht (Symbolbild).
Ein Mann hatte den Barmann mit einer Pistole bedroht (Symbolbild).  © 123RF

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0