Bundesliga-Profi baut Alkohol-Crash und hat richtig dumme Ausrede
Top
26-Jähriger Kurde von Türken in Ludwigsburg niedergestochen
Neu
Auto rutscht auf dem Dach in Kindergruppe - zwölf Verletzte!
Neu
Schnappt sich die Eintracht einen Stürmer vom AC Milan?
Neu
297

Immer mehr Obdachlose in Berlin. Das harte Leben auf der Straße

Ihr Anblick gehört zum Berliner Alltag, doch hinter jedem Obdachlosen steckt ein Schicksal.
Guido Brück war zehn Jahre obdachlos und berichtet aus seinen Erinnerungen.
Guido Brück war zehn Jahre obdachlos und berichtet aus seinen Erinnerungen.

Berlin – Mit großen Schritten gehen die beiden Männer auf das graue Iglu-Zelt auf der Wiese im Tiergarten zu. "Können `se mal rauskommen? Grünflächenamt!" Die Tonlage ist freundlich, aber bestimmt. Das junge Touristen-Paar, das unweit der Siegessäule kurz vor Mittag unsanft geweckt wird, bekommt eine Stunde Zeit zum Abbauen.

Wildcamper werden in dem großen Berliner Park nicht geduldet, denn im Normalfall sind es Obdachlose, die hier Quartier beziehen.

Seit manche im Herbst wilde Kaninchen verspeisten und Müll sich türmte, ließ der grüne Bezirksbürgermeister von Mitte mehrfach Camps räumen. Doch oft ploppen Lager einfach andernorts wieder auf.

Genau weiß niemand, wie viele Menschen in Berlin ohne Wohnung sind. Hilfsorganisationen gehen seit Jahren von einer Zunahme aus. Es kursieren Schätzungen von 3000 bis 10.000 Betroffenen, darunter immer mehr Familien mit Kindern und Kranke mit Pflegebedarf.

Experten sagen, in der boomenden Stadt verlören Menschen in Krisen inzwischen sehr schnell ihre Wohnung. Dann sind da noch viele Arbeitsmigranten aus Osteuropa, die anstelle von Glück in Berlin nur den harten Boden der Tatsachen finden. Sie haben oft keine Ansprüche auf Leistungen.

Ein Obdachloser liegt am Gendarmenmarkt auf einer Bank, unter der er seine Habseligkeiten in Tüten platziert hat.
Ein Obdachloser liegt am Gendarmenmarkt auf einer Bank, unter der er seine Habseligkeiten in Tüten platziert hat.

Die Armut war diesen Winter im Stadtbild noch präsenter als sonst. Obdachlose bezogen Wartehäuschen von Bushaltestellen und richteten sich unter U-Bahn-Trassen häuslich ein.

Sie lagerten sogar mitten auf der Touristen-Flaniermeile unter den Bögen der Oberbaumbrücke zwischen Friedrichshain und Kreuzberg. Die Verkehrsbetriebe, die im Winter traditionell einige U-Bahnhöfe als Notquartier geöffnet lassen, schlugen wegen Überfüllung Alarm.

Auch die Kältehilfe, ein Hilfsprogramm kirchlicher Träger, beklagte schon vor Saisonbeginn am 1. November 2016, sie könne mangels geeigneter Immobilien weniger Schlafplätze zur Verfügung stellen als nötig. Anfang Dezember wurde dann ein Hangar des Ex-Flughafens Tempelhof umfunktioniert. 100 Schlafplätze entstanden dort, 920 bot die Kältehilfe damit in der Spitze. An diesem Donnerstag soll die Bilanz dieses Winters vorgestellt werden. Die daran beteiligte Stadtmission nannte bereits Zahlen: Wieder eine deutliche Zunahme.

Doch viele Menschen auf der Straße wollen gar keine fremde Hilfe, aus psychischen Gründen oder wegen einer Sucht. "Das ist schon hart, das zu akzeptieren, gerade bei Minustemperaturen", sagt Yannick Büchle, Teamleiter des Berliner Kältebusses.

Der ehemalige Obdachlosee Guido Brück (li.) steht mit Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende der GASAG (M), und Yannick Büchle, Teamleiter vom Kältebus der Berliner Stadtmission im Tiergarten.
Der ehemalige Obdachlosee Guido Brück (li.) steht mit Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende der GASAG (M), und Yannick Büchle, Teamleiter vom Kältebus der Berliner Stadtmission im Tiergarten.

Mit vielen Ehrenamtlichen versorgt er Obdachlose etwa mit Schlafsäcken und Tee und bietet an, sie in eine Notübernachtung zu bringen. Büchle lernte Polnisch, um sich mit den vielen Männern von dort verständigen zu können. Über Obdachlose in Berlin sagt er: "Gefühlt werden es täglich mehr."

Guido Brück (60) hat das Leben auf der Straße selbst schon vor 15 Jahren hinter sich gelassen. Der ehemalige Bauhelfer arbeitet nun in der Kleiderkammer der Stadtmission - und ist damit immer noch ein Insider.

Trank er einst selbst, beobachtet er heute sogar eine gestiegene Alkohol-Problematik unter Obdachlosen. Das münde oft in Aggressionen und Streits zwischen verschiedenen Nationalitäten.

Aber auch er habe damals viel Negatives erlebt, so Brück. Der schlimmste Moment: Als ihn Männer nachts überfielen und ihm "die Nase zertrümmerten". Überhaupt hat er die Zeit ohne sicheren Rückzugsort als sehr belastend in Erinnerung: "Das war ein beschissenes Gefühl."

Tagsüber hieß es: Dösen, Betteln, Alkohol. Über sechs Jahre war etwa der Tiergarten sein Zuhause, im Winter schlief er in Abbruchhäusern. «Heute sind die gleich abgesperrt und bewacht. Die Chance ist vorbei», sagt Brück.

Er rechnet damit, dass ab dem 1. April noch mehr Menschen wieder die vielen Berliner Parks bewohnen. Auch wenn viele Behörden da nicht mehr mitspielen - die Menschen haben oft keine andere Wahl.

"Die Räumung von Camps ist keine Lösung" sagt Ortrud Wohlwendt, Sprecherin der Berliner Stadtmission. «Es bräuchte mehr Geld für Konzepte", findet sie. Konzepte, um Wohnungslosigkeit vorzubeugen, aber auch für Sozialarbeit auf der Straße.

Auch an erschwinglichen Einraumwohnungen fehle es. "Wir können es doch nicht hinnehmen, dass in unserer Stadt überall Camps sind."

Fotos: DPA

Tod im Mietshaus! Mann gesteht Kumpel, dass er dessen Nachbarn getötet hat
Neu
Leukämie-Erkrankte teilt ihren Leidensweg bei Jodel
Neu
Klasse! Neue TV-Show für Guido Maria Kretschmer
Neu
Tohuwabohu auf der A5: Gaffer-Crashs und Diesel-Chaos
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.182
Anzeige
Warum diese Jungs zum ESC sollten!
Neu
"Alex hat zwei Mütter"! SPD-Senatorin verteidigt umstrittene Kita-Sex-Broschüre
110
13 Messerstiche! Flüchtling muss fast fünf Jahre hinter Gitter
1.063
Leipzig streitet noch eine weitere Woche über Diesel-Fahrverbot
476
Studie beweist: Wer wenig putzt, lebt gesünder
1.360
Drama beim Gottesdienst! Aschekreuz auf Stirn verätzt Gläubige
1.129
Ups! Versteckt sich in Bachelor-Carinas Zimmer ein schlüpfriges Detail?
2.827
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.579
Anzeige
Mysteriös: Wie kommt ein iPhone auf ein 80 Jahre altes Gemälde?
3.369
Zuckerkranker Mann aus Stammheim wird vermisst
65
AfD will Burkas verbieten und zieht Spott auf sich
2.066
Brutale Prügelei: Mann verliert sein Auge, ein anderer ist fast blind
2.568
Maischberger fragt: Soll die Rundfunkgebühr abgeschafft werden?
2.039
Auffahr-Crash: Lkw kracht ungebremst auf stehenden Sattelzug
76
Audi und die Abgas-Affäre: Razzien in Wohnungen von Ex-Vorständen
288
Frau geht mit Bauchschmerzen zum Arzt, der schrecklichen Fund macht
4.844
Mädchen verschwindet und taucht plötzlich in Venedig wieder auf
2.306
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
255
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
1.961
Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
203
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
6.649
FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
976
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
5.883
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
6.957
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
7.084
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
1.198
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
3.705
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
1.210
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
2.975
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
9.538
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
720
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
2.350
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
764
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
1.901
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
974
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
8.152
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
163
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
4.771
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
4.302
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
195
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
8.383
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
2.601
Unglaublich, was hier passiert ist!
4.556
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
4.437
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
1.377