Mord an Walter Lübcke: War es doch eine rechtsextreme Terror-Zelle? Top Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug vor den Augen anderer Kinder 6.095 Horror-Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst und tödlich verletzt 7.602 Bund mit Eilantrag auf Herausgabe der "Gorch Fock" gescheitert! 769 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.109 Anzeige
18.385

Es kann jeden treffen! Polizei warnt vor fieser Paket-Betrugsmasche

Annahme von fremden Paketen kann teuer werden

Jeder kennt es. Es klingelt an der Tür, der Postbote ist da, um ein Paket abzugeben, weil der Nachbar nicht da war. Doch das will gut überlegt sein.

Von Michi Heymann

Berlin - Es ist jedes Jahr das Gleiche. In der Vorweihnachtszeit boomt das Online-Geschäft, ständig werden Geschenke bestellt und per Paket versendet.

Vor einer gut durchdachten Paket-Betrugsmasche warnt aktuell die Polizei. (Symbolbild)
Vor einer gut durchdachten Paket-Betrugsmasche warnt aktuell die Polizei. (Symbolbild)

Oftmals sind dann die Kunden gar nicht daheim, um die Päckchen anzunehmen. Was passiert? Der Bote klingelt bei einem Nachbarn, der das Paket annehmen kann.

Weil das so häufig der Fall ist, haben sich einige Betrüger eine fiese Masche ausgedacht, um die hilfsbereiten Nachbarn für ihre Gutmütigkeit auch noch zu bestrafen.

Wie die Berliner Polizei in einer Pressemeldung berichtet, haben sich die Ganoven einen ziemlich ausgeklügelten Plan ausgedacht.

Dabei gehen sie wie folgt vor: Zunächst wird von den Betrügern eine Ware bestellt und zu einer Adresse versandt, an der sie selbst nicht wohnen. Das Ganze läuft natürlich auch unter einem falschen Namen ab.

Als nächstes bringen sie den Fake-Namen an einem leeren Briefkasten des Hauses an. Der Paketbote wird dann einige Zeit später an der Adresse ankommen und feststellen, dass unter dem angegebenen Namen niemand zu Hause ist.

Also klingelt er bei einem Nachbarn, der in den meisten Fällen das Päckchen annimmt und mit seiner Unterschrift die Annahme bestätigt.

Darauf sind die Betrüger aus! Wie die Polizei weiter berichtet, sei es jetzt schon öfters vorgekommen, dass ein junger Mann danach die Zustellkarte aus dem falschen Briefkasten fischt und dann bei dem freundlichen Nachbarn klingelt. Er berichtete dem Nachbarn, dass er gerade erst eingezogen sei oder im Auftrag eines verreisten oder kranken Verwandten beziehungsweise Nachbarn das Paket abholen möchte.

Gibt der hilfsbereite Annehmer das Paket ab, hat die Betrugsmasche funktioniert. Von dem jungen Mann fehlt dann nämlich jede Spur und der Nachbar muss in den meisten Fällen für die nicht bezahlte Bestellung aufkommen, da er mit seiner Unterschrift der einzig nachvollziehbare Empfänger war. Zusätzlich können noch Mahngebühren dazukommen, die das Ganze doppelt bitter machen.

Daher bitten die Beamten um besondere Wachsamkeit. Sollten in einem Mehrfamilienhaus zum Beispiel die angebrachten Namen häufig wechseln, könnte das ein Anzeichen einer solchen Betrugsmasche sein.

Weiterhin gilt: Nehmen Sie nur Pakete für Personen an, die Sie kennen. Geben Sie diese auch nur an diese Personen raus. Sollte ein konkreter Betrugsverdacht bestehen, geben Sie das Paket auf keinen Fall ab.

Fotos: DPA

Dramatische Szenen in Bremen: 19 Verletzte bei Brand in Altenheim 142 Update Tödlicher Motorrad-Crash: 27-jähriger Biker stirbt auf der Straße 2.657 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.725 Anzeige Stuttgart 21: Zeit zum Umsteigen im neuen Bahnhof zu gering? 113 Tödlicher Unfall bei Köln: Frau (†) kracht in Auto und Laster 2.401 Hättest du's gewusst? Plastik ist noch lange nicht gleich Plastik 705 Abgründe und brutale Details im Prozess um Sex-Tod 1.902 Nachwuchs beim Rekordmeister? Bayern-Star wird offenbar Vater 1.429 Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis 2.145 Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? 1.389
Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! 2.811 Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen 3.054
Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt 1.431 Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil 2.717 Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! 1.576 Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund 23.465 Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! 1.445 Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! 2.502 Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan 2.891 Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu 684 Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! 1.723 Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! 42 Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie 8.543 Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen 6.583 Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest 1.126 Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig 16.785 Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen 289 Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 258 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 2.470 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 201 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 5.575 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 2.324 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 409 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 899 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 2.976 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 5.163 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 249 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 17.729 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 2.218 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.871 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.740 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 6.199 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.608 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.289 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 6.623 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.796 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 13.397 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 965