Mehrere Verletzte: Junkie läuft mit Baseballschläger und Machete Amok 5.802 Vater soll Baby zu Tode geschüttelt haben und wird trotzdem aus Haft entlassen 1.476 Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.457 Anzeige Nach Haftbefehl untergetaucht: Wo steckt Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho? 1.759 Werde das Gesicht einer großen Frankfurter Werbe-Kampagne Anzeige
6.709

Erster Partei-Austritt! FDP-Chef Lindner sorgt mit Migranten-Spruch für Wirbel

Christian Lindner fühlt sich nach einen Aussagen über Ausländer auf FDP-Parteitag in Berlin missverstanden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner (39) hat mit seinem Spruch über Migranten mit ihrem „gebrochenen Deutsch” einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner (39) ist auf dem Parteitag der Liberalen mit seinen Äußerungen zur Wahrnehmung von Migranten in Deutschland angeeckt.

FDP-Chef Christian Lindner (39) fühlt sich in seiner Äußerung über Migranten missverstanden.
FDP-Chef Christian Lindner (39) fühlt sich in seiner Äußerung über Migranten missverstanden.

"Man kann beim Bäcker in der Schlange nicht unterscheiden, wenn einer mit gebrochenem Deutsch ein Brötchen bestellt, ob das der hoch qualifizierte Entwickler künstlicher Intelligenz aus Indien ist oder eigentlich ein sich bei uns illegal aufhaltender, höchstens geduldeter Ausländer", sagte Lindner am Samstag in seiner Rede in Berlin.

"Damit die Gesellschaft befriedet ist, müssen (...) sich alle sicher sein, dass jeder, der sich bei uns aufhält, sich auch legal bei uns aufhält", betonte Lindner weiter.

Das sicherzustellen, sei Aufgabe einer "fordernden, liberalen rechtsstaatlichen Einwanderungspolitik".

Standing Ovation erntete Lindner von seinen Parteifreunden nach seiner fast 90-minütigen Rede.

Darauf reagierte Chris Pyak, der auch bei der europäischen liberalen Parteien-Dachorganisation Alde aktiv ist: "Ich bin soeben aus der FDP ausgetreten", verkündete Pyak via Twitter.

"Christian Lindner hat in seiner Rede allen Nazis einen Vorwand geliefert dunkelhäutige Menschen zu drangsalieren", so Pyak Damit löste er eine breite Diskussion im Internet aus.

Lindner hielt am Sonntag mit einer eigenen Videobotschaft bei Facebook dagegen: "Wer in meinen Äußerungen Rassismus lesen will oder Rechtspopulismus, der ist doch etwas hysterisch unterwegs. Ich glaube, solche Debatten muss man nüchterner und vernünftiger führen."

Grundlage seiner Äußerungen sei eine reale Situation, die ein zugewanderter Bekannter ihm geschildert habe, der in seiner Umgebung Ressentiments und Ängste beobachte.

Fotos: dpa/Wolfgang Kumm

Er drohte mit Gewalt: SEK nimmt 19-Jährigen fest 598 23-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 5.808
Er warf Steine auf die Autobahn: Teenie stellt sich der Polizei 518 Fliegerbombe in Dresden +++ Bei Entschärfung Teil-Explosion! +++ Menschen können nicht zurück in ihre Wohnungen 650.838 Live Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Akt des Bösen: Frau übergießt Freund im Schlaf mit Schwefelsäure 3.367 WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden 24.071 Warum ist es so schwer, diese Fliegerbombe zu entschärfen? 18.993 Schlag gegen gewerbsmäßiger Schleuserei: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest 210 Bamf-Skandal weitet sich aus: Auch Stellen in NRW werden überprüft 210
Tür eingetreten und Känguru mitgenommen - Familie total verzweifelt 567 Deutsche Bank in der Krise: Angeblich 10.000 Jobs bedroht 99 Wird Asyl-Skandal noch größer? Bamf-Außenstelle in Brandenburg im Fokus 1.703 Nach Diesel-Fahrverbot in Hamburg: Druck auf NRW-Regierung wächst 116 Aktivisten blockieren AfD-Parteizentrale mit gefrorenem Grundgesetz 2.173 WM: Zwanziger, Niersbach und Schmidt müssen vor Gericht 517 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.088 Anzeige 17-Jähriger soll mehrfach kleine Mädchen sexuell belästigt haben 2.920 Endlich ist es offiziell! HSV verpflichtet Christoph Moritz 113 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 1.890 Anzeige 4 Maskierte Räuber fesseln Familie und erbeuten Schmuck und Bargeld 263 Schlechtes Omen? Chef des Pannen-Airports BER nach Unfall nur eingeschränkt beweglich 323 Ex-Fußballer Thorsten Legat landet im Käfig 521 Richter lässt Penis-Länge eines Angeklagten vermessen: Er hat einen guten Grund 6.214 Mysteriöser Leichenfund: Vermisste Frau tot aufgefunden 572 Aufruf gegen AfD-Demo in Berlin: Rechte drohen Renate Künast mit Mord und Vergewaltigung 3.893 Verkehrschaos: Vollsperrung und zahlreiche Unfälle auf A5 1.095 Tragischer Unfall: Hund stürzt aus elftem Stockwerk 3.608 Unglaublich: So viel hat diese Frau mit ihrer Geschenktüte von der royalen Hochzeit verdient 4.163 Horror-Crash: Neun Menschen sterben wegen Facebook-Stream 6.317 Wegen wachsendem Antisemitismus in Deutschland: Jüdischer Kongress tagt in Berlin 152 Aus Stadt Essen wird Fasten: Ungarischer Staatssender fällt auf Satire rein 1.269 Männer gehen auf Beamte los: Plötzlich fällt ein Schuss! 3.359 Denisé Kappés zieht nach Tränen-Drama im Internet einen Schlussstrich 2.963 Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose 123 Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger 691 Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht 1.582 Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich 14.010 Trotz Angst vor Gewalt: Flensburg gegen Cottbus findet statt 4.435 87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt 3.613 Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden 489 Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden 123 Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden 2.900 Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich 764 Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus 1.338 Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los 5.392 In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! 2.140 Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? 3.416 Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen 2.485 Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz 1.047