Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei

Berlin - Ab 17. August kommt er wieder, der gute alte Big Brother. Sat.1 öffnet seine brüderliche Pforte. Man könnte fast meinen, dem ehemals gefeierten Reality-Format gehen die Promis aus, so spärlich, wie die Informationen über die Teilnehmer fließen.

Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben, aber man munkelt über Wollersheims Teilnahme bei Promi Big Brother 2018.
Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben, aber man munkelt über Wollersheims Teilnahme bei Promi Big Brother 2018.  © DPA

Das waren noch Zeiten, als Anfang 2000 die ersten Staffeln "Big Brother" über die Röhrenfernseher flimmerten. Damals gab es schon einen Aufschrei, wenn sieben Joghurts gestohlen wurden oder ein Slatko Bier mit Shakespeare verwechselte. Heute muss es mehr sein!

Promis müssen es sein - möglichst umstritten, verrucht und ein wenig einfältig - das bringt Quote...

In diesem Zusammenhang wird über Sophia Vegas (30), bekannt als die Ex von Bert Wollersheim (67) und für ihre unendlichen "Schönheits"-OPs, gemunkelt.

Sie könnte demnach bald wieder im deutschen Fernsehen auftauchen. Angeblich soll sie auf der Bewohnerliste von "Promi Big Brother" stehen. Das zumindest berichtete "Bild". Ein Vertrag soll aber noch nicht unterschrieben worden sein...

Wir alle kennen die Blonde! Erfahrung im TV-Licht bringt die nahezu Rippenlose zur Genüge mit. 2011 gab's Sophia in der Dokusoap "Die Wollersheims - Eine schrecklich schräge Familie". 2013 sahen sie mehr oder eher weniger Zuschauer in der Reality-Show "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika".

Und natürlich, auch in der Königin der Unterhaltung, dem Dschungelcamp, haben wir die blonde Frau erlebt, wie sie sich auf Platz 2 des RTL-Spektakels hoch arbeitete.

Fest steht: Jochen Schropp moderiert auch 2018.
Fest steht: Jochen Schropp moderiert auch 2018.

Jetzt, mit 30 also eventuell der nächste große Schritt in die TV-"Realität". Immerhin: Die sechste Staffel "Promi Big Brother" läuft schon an. Wir alle sind gespannt, wer sich noch im Berliner Container einer wahrhaft breiten Öffentlichkeit stellen wird!

Statt mit Fakten und Namen zu kommen, erklärt man bei SAT.1 auf der Promi Big Brother-Homepage lieber, wen manche Medien als Kandidaten mutmaßen. "Wer das Haus wohl dieses Jahr als Gewinner verlassen wird? Die Gerüchteküche in den Medien läuft jedenfalls jetzt schon heiß!", heißt es bei SAT.1.

Heiß gehandelt als Kandidat wurde bereits: Mister Germany (2013) Oliver Sanne.

Der 31-Jährige hat bereits Erfahrung mit TV-Formaten. Ein weiteres Gerücht rankt sich um Leroy Sané. Er wäre nicht mal der erste Fußballspieler in der Geschichte von "Promi Big Brother". Mario Basler war 2016 in der vierten Staffel zu sehen, und David Odonkor ging 2015 als Sieger aus der Show hervor.

Belassen wir es bei diesen Spekulationen... Schließlich steht bisher nur eines fest: das Start-Datum.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0