SPD will nun doch reden: Kommt jetzt die große Koalition?

Top

Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?

Top

Neues Drama? Eric Stehfest verrät, wie es bei GZSZ weitergeht

Top

Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

91.054
Anzeige
4.455

Von Clans unterwandert? So reagiert Politik auf Vorwürfe gegen Polizeiakademie

Innensenator Andreas Geisel hat auf die angeblichen Problem mit Migranten in der Polizeiakademie reagiert und Vorwürfe zurückgewiesen.
Innensenator Andreas Geisel (SPD) warnt vor einer vorschnellen Verurteilung von Polizeischülern mit Migrationshintergrund.
Innensenator Andreas Geisel (SPD) warnt vor einer vorschnellen Verurteilung von Polizeischülern mit Migrationshintergrund.

Berlin – Die Berliner Polizeiakademie will die Vorwürfe zu gravierenden Missständen an der Ausbildungsstätte nicht auf sich sitzen lassen. Am Freitag stellten sich kurzfristig Anwärter und Ausbilder einer Klasse öffentlich den Fragen und präsentierten ein ganz anderes Bild. Auch Innensenator Andreas Geisel (SPD) verteidigte die Polizei, forderte die Spitze aber auch auf, umfassende Antworten vorzulegen.

"Wir geben Leib und Seele für diesen Beruf», sagte der 21-jährige Oguzhan Tamtürk. «Wenn einer Probleme hat, helfen wir uns." Nachbar Noah Creplin ergänzte: "Wir sind alle Kollegen." Es gebe einen guten Umgang miteinander. Und Ausbilder Rainer Dannat umschrieb das Klima an der Schule mit "respektvoll, wertschätzend, diszipliniert". Er sehe sich auch als sozialer Ansprechpartner für seine Schüler.

Zuvor war eine Voice-Mail bekannt geworden, in der ein Ausbilder der Akademie die dortigen Zustände beklagt. In der Aufnahme wird laut der Zeitung «Welt» Hass, Lernverweigerung und Gewalt in einer Klasse mit vielen Polizeischülern mit Migrationshintergrund beklagt. Dies hatte hohe Wellen geschlagen. Die Polizei überprüft die Audio-Datei.

Derzeit werden laut Polizei rund 1200 junge Menschen an der Akademie im Bezirk Spandau ausgebildet, etwa 40 Prozent davon haben einen Migrationshintergrund. Die Klasse von Tamtürk und Creplin mit 25 Schülern von 17 bis 27 Jahren hat erst vor wenigen Wochen begonnen, es ist die Parallelklasse der in der Voice-Mail genannten. Alle wollen nach fünf Semestern Polizeimeister sein. "Jeder versteht sich mit jedem", sagte die 18-jährige Sophie Kachlik.

Journalisten konnten sich am Freitag ein Bild von einer Ausbildungsklasse in der Polizeiakademie machen.
Journalisten konnten sich am Freitag ein Bild von einer Ausbildungsklasse in der Polizeiakademie machen.

Polizeisprecher Thomas Neuendorf hatte bereits eingeräumt, dass es auch Bewerber gebe, bei denen Respekt, Disziplin und Rücksichtnahme nicht ausreichten. Manche beherrschten die deutsche Sprache ungenügend. Es gebe Nachhilfekurse. Einige Anwärter seien zuvor straffällig geworden.

Die oppositionelle CDU-Fraktion forderte den Innensenator am Freitag zum Handeln auf. Er müsse gerade die Gefahr einer Unterwanderung der Polizei durch arabische Großfamilien ernst nehmen, sagte der innenpolitische Sprecher der Fraktion, Burkard Dregger. Die organisierte Kriminalität habe ein großes Interesse, in den Polizeidienst zu kommen.

Polizeisprecher Neuendorf wies am Freitag "unreflektierte Behauptungen" als "absolut nicht tragfähig" zurück. Es gebe keine Erkenntnisse zu einer Unterwanderung.

Polizeisprecher Thomas Neuendorf gibt in Berlin in der Polizeiakademie ein Statement ab.
Polizeisprecher Thomas Neuendorf gibt in Berlin in der Polizeiakademie ein Statement ab.

"Auch wenn ein Bewerber den Namen einer stadtbekannten Großfamilie trägt, es gibt keine pauschale Ablehnung." Der Deutschen Presse-Agentur sagte Neuendorf: "Es gibt keine Vorverurteilung, es gibt aber auch keine Bonuspunkte für Migranten."

Wenn jemand mit Straftaten während der Ausbildung auffalle, so Neuendorf, "fliegt er raus". Kleinere Straftaten in der Vergangenheit wie Diebstahl oder Sachbeschädigung seien aber nach Gerichtsurteilen nicht automatisch ein Ausschlussgrund. Und: "Wenn sich jemand dauerhaft danebenbenimmt, kriegt er das Entlassungsschreiben."

Die oppositionelle FDP-Fraktion sieht Polizeipräsident Klaus Kandt in der Verantwortung. Dieser soll nun im Innenausschuss Rede und Antwort stehen. Die AfD forderte indes, mittelfristig dürfe der Anteil der Polizisten mit Migrationshintergrund 20 Prozent nicht mehr übersteigen.

Er nehme die Vorwürfe sehr ernst, so Innensenator Geisel. Aber: «Ich wehre mich dagegen, dass hier – fahrlässig oder vorsätzlich – Stimmung gegen die Polizei gemacht wird.» Er werde sich erst dann inhaltlich äußern, wenn ihm seriöse Informationen vorlägen. Er zweifele nicht an der Integrität der Polizei und bekenne sich zu Polizistinnen und Polizisten mit Migrationshintergrund. "Eine moderne Hauptstadtpolizei muss ein Spiegelbild unserer Gesellschaft sein."

"Wir schaffen das", sagte Verhaltenstrainer Martin Kobbe in der Polizeiakademie. Viele Beamte würden in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen, deshalb werde jetzt verstärkt ausgebildet. "Wir brauchen die jungen Menschen, wir brauchen auch den Polizisten aus Neukölln."

Fotos: DPA

Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt

Neu

Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.100
Anzeige

Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld

Neu

Fall Maddie: Jetzt spricht die mysteriöse Frau aus Osteuropa

Neu

Der Fahrer schlief ein! 14 Menschen verbrennen in Kleinbus

Neu

Hier rast ein Auto auf einen Fußgänger zu! Was dann passiert, ist unfassbar

Neu

Täglich geschlagen und vergewaltigt: Frau zehn Jahre lang eingesperrt

Neu

Mann tötet Schlange in Zug mit bloßen Händen

Neu

Spezialeinheiten töten einen der gefährlichsten Drogenbosse der Welt

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.473
Anzeige

Shitstorm gegen Bischof Bätzing: Macht er Werbung für Abtreibung?

Neu

Seehofer macht es spannend und verschiebt seine Entscheidung

Neu

Topmodel-Tochter Cosima macht den Lambertz-Kalender richtig knusprig

Neu

Noch kein Urteil: Holocaust-Leugnerin weiter auf freiem Fuß

Neu

Ihr Sohn magerte bis auf die Knochen ab und starb: Droht ihr nun der Knast?

Neu

Auslieferung gestoppt! "Spiegel" zwingt Middelhoff in die Knie

Neu

Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

4.302

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

8.939

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

573

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

2.480

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.896

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

25.471

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.369

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

1.107

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.707

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

455

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

176

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

5.267

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

9.302

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.478

Promis unterstützen diese Mörderin

4.019

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

111

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.920

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

2.086

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

2.333

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.214

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

184

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

18.175

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

5.278

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

5.276

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.477

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.204

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.428
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

5.039

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

268

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

12.110
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

9.324

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

929

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.987

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.515

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

4.069

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

3.468

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.895