Kleinkind stürzt aus Fenster auf Gehweg und überlebt wie durch ein Wunder!

Berlin - Es ist ein kleines Osterwunder: Ein 18 Monate altes Mädchen ist in Berlin-Gesundbrunnen aus dem ersten Stock auf einen Gehweg gestürzt und blieb dabei nahezu unverletzt geblieben.

Wie durch ein Wunder blieb das Kind nahezu unverletzt. (Symbolbild)
Wie durch ein Wunder blieb das Kind nahezu unverletzt. (Symbolbild)

Passanten riefen einen Rettungswagen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Das Mädchen wurde sicherheitshalber zur Überwachung in ein Krankenhaus gebracht, wie es weiter in der Mitteilung heißt. Zu den Eltern des 18 Monate alten Kindes machte die Polizei keine Angaben.

Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagabend, wurde aber erst jetzt bekannt.

Bereits am 31. März 2019 machte ein ähnlicher Fall Schlagzeilen. Ebenfalls im Ortsteil Gesundbrunnen stürzte ein Kind aus einem Wohnungsfenster (TAG24 berichtete).

Der Unfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend. (Symbolbild)
Der Unfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend. (Symbolbild)  © 123RF

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0