Katastrophaler Brücken-Einsturz in Italien: Wie konnte das passieren? Top Escort-Dame gewürgt? Jan Ullrich war angeblich nackt und hyperaktiv Top Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen Neu Ist das Okay? Til Schweiger knutscht mit Tochter Lilli Neu
3.809

Der Werk von Linksautonomen? Brandstifter zerstören 14 Autos

Zwei Festnahmen im Berlin-Pankower Ortsteil Prenzlauer Berg

Schon wieder hat es die Berliner Feuerwehr mit gleich mehreren abgefackelten Autos in einer Nacht zu tun. Tatort diesmal: Der Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg

Berlin - Die beängstigende Serie der durch Brandstifter zerstörten Autos in Berlin hat einen neuen traurigen Höhepunkt: In der Nacht auf Montag wurden in Prenzlauer Berg gleich 14 Autos abgefackelt!

Ein Bild der Verwüstung rund um den Kollwitzplatz.
Ein Bild der Verwüstung rund um den Kollwitzplatz.

Riesen-Schock für etliche Anwohner rund um den Kollwitzplatz:

Im Radius von nur wenigen hundert Metern zündeten irre Feuerteufel über ein Dutzend geparkte Autos und Transporter an!

In der Knaackstraße loderten gegen 3.15 Uhr zwei Mercedes und ein VW Golf.

Noch schlimmer erwischte es jedoch die Kollwitzstraße: Dort wurden elf Pkw teils völlig vernichtet.

Obwohl die alarmierte Feuerwehr rasch mit vier Fahrzeugen vor Ort war und löschte, waren die Autos nicht mehr zu retten.

Zudem wurden einige Wagen und auch Parkuhren durch die enorme Hitze stark beschädigt.

Aufgrund der Vielzahl der brennenden Autos an gleich mehreren Stellen, vermutet die Berliner Polizei einmal mehr Brandstiftung.

Zwei jeweils 26-jährige Verdächtige sollen festgenommen worden sein, wie die Berliner Morgenpost berichtete. Da von einem politischen Motiv ausgegangen wird, ermittelt der Staatsschutz.

Im Vorfeld des am Montag startenden Prozesses um eine Szenekneipe in der berüchtigten Rigaer Straße hatten Linksautonome "Chaostage" angedroht (TAG24 berichtete). Womöglich besteht ein Zusammenhang.

Update 13.11 Uhr

Die beiden vorläufig festgenommenen Männer wurden am Montag gegen 10 Uhr wieder freigelassen, wie die neue Polizeipräsidentin Barbara Slowik (52) am Vormittag im Innenausschuss mitteilte.

Demnach hätten beide keine politische Motivation gehabt. Die Männer waren zunächst verdächtig gewesen und laut Polizei "im Rahmen des Absuchens der näheren Umgebung" gefasst worden.

Zunächst hatte der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der Kripo ermittelt. Im Lauf des Tages übernahm ein normales Brandkommissariat die Ermittlungen.

Auch diese Autos konnte die Feuerwehr nicht mehr retten.
Auch diese Autos konnte die Feuerwehr nicht mehr retten.
Durch die Hitzeentwicklung wurde auch dieser Parkscheinautomat in Mitleidenschaft gezogen.
Durch die Hitzeentwicklung wurde auch dieser Parkscheinautomat in Mitleidenschaft gezogen.

Fotos: Morris Pudwell

Rückruf! Blutdrucksenker mit krebserregendem Stoff belastet Neu Clueso überschlägt sich bei Wüsten-Trip und bleibt im Sand stecken Neu
Plötzlich Kommissarin! Jessica Schwarz ermittelt jetzt vor der Kamera Neu Wegen Hitze und Dürre: Vor dieser Gefahr von oben warnen Behörden Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 33.485 Anzeige Weltweit einziger weißer Orang-Utan wartet immer noch auf Freiheit Neu Kein Brandschutz! Dresdner SC zittert um seine "Margonhölle" Neu An diesem Airport streicht Ryanair jetzt 20 Prozent der Flüge Neu Internationale Raumstation ISS: Darauf hat man 16 Jahren lang gewartet! Neu Abgemagertes Minipferd soll eingeschläfert werden, doch dann taucht ein Hund auf Neu "Dreieck des Todes": Deshalb solltest Du niemals Pickel im Gesicht ausdrücken Neu Mann steht blutüberströmt mit abgehacktem Hundekopf und Fleischerbeil auf der Straße Neu Weil sie zu laut waren: CDU-Politiker ließ Frauen abführen Neu Er ist wieder da! Olaf Schubert bespaßt Zuschauer im TV Neu Sprengstoff-Fund bei Paderborner Studenten: Planten sie eine Straftat? Neu Karel Gott sagt überraschend Auftritt ab Neu Zieht RB Leipzig nicht? Keine volle Hütte bei Pokalspiel in Köln Neu Mama Silvia Wollny kriegt die Krise: Estefania (13) hört Gangsta-Rap! Neu "Alles was zählt": Das ändert sich jetzt bei der beliebten RTL-Soap Neu Radfahrerin (28) gerät unter Straßenbahn und stirbt Neu Patricia Kelly zwei Tage auf der Krebsstation: "Das geht mir auch sehr nah" Neu Dieser Mann hat eine Kopie von Angela Merkel angefertigt Neu Versuchter Mord: Autofahrer rast auf Kind (3) Neu Räuber stürmen Juweliergeschäft mit Äxten Neu Micaela Schäfer zurück zum Ex? "Lieb ihn noch!" Neu Brian oder Eddy: Einer muss nach Doppel-Date die Koffer packen Neu Fake News: AfD muss Clinton-Aussagen richtigstellen Neu Schon wieder: Wolf wütet in Kita und tötet Ziege Neu Bergsteigerin (†23) stürzt 200 Meter in den Tod 3.545 Ist 25-jähriger Syrer ein islamistischer Terrorist? 341 Schock für User: WhatsApp wird kostenpflichtig 153.736 Nach geplatztem Feature: Capital Bra geht auf Helene Fischer los 9.156 Nachbarn attackiert: SEK muss Mann mit Axt stoppen 2.643 "Endlösung für das Einwanderungsproblem": Politiker löst Kritik aus! 3.631 Hoffenheims riesige Verletztenliste vor dem DFB-Pokal 309 Polizei-Einsatz am Bahnhof: 41-Jähriger soll Pistole gezogen haben 3.047 Als eine Frau an diesem Auto zahlreiche Zettel findet, macht sie sofort Fotos 4.303 21-Jähriger bei Späti-Raub erstochen: Mittäter muss lange in Haft 2.303 Markus LANZt wieder! "Wir leben in mühsamen Zeiten" 1.833 Mindestens 35 Tote und viele Verletzte nach Brückeneinsturz in Italien 6.545 Panzerfaust-Granate auf Wiese löst Alarm aus 2.711 Blutiger Fleischesser-Protest vor Augen von Veganern 11.047 Mann rastet am Flughafen aus: verurteilt statt Urlaub auf Mallorca 1.869 Rügener Restaurant lässt keine Kinder rein 14.317 Nach Asien-Deal: Gucken wir bei Facebook bald Live-Fußballspiele? 1.154 Weil sie Schulden hat, kommt sexy Studentin auf eine unmoralische Idee 6.522 Dienstwagen-Vergleich: Berlins Bürgermeister hat die größte Drecksschleuder 2.223 Liebelei bei Lombardi und Clea-Lacy Juhn? Das sagt das Management 16.667 SEK-Einsatz! Polizeibekannter Mann rastet vollkommen aus 6.284 Frau (36) schickt Internetbekanntschaft Sex-Bilder und wird erpresst 3.558 Champions League: Keine frei empfangbaren Spiele mehr! 6.934