Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 5.826 Anzeige 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! Neu Samsung Galaxy Tab A bei MediaMarkt Berlin und Brandenburg für nur 169 Euro Anzeige
4.912

Sahra Wagenknecht macht ernst: Kommt jetzt die linke Revolution?

Die Linksfraktionschefin wirbt für ihre Sammlungsbewegung "Aufstehen"

Seit Monaten wirbt Sahra Wagenknecht für ihre linke Sammlungsbewegung. Jetzt wird es ernst.

Berlin/Hamburg - Die neue Sammlungsbewegung von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht trägt den Namen "Aufstehen". Die Website www.aufstehen.de ist bereits online gegangen.

Die neue Sammlungsbewegung von Linksfraktionschefin Wagenknecht trägt den Namen "Aufstehen".
Die neue Sammlungsbewegung von Linksfraktionschefin Wagenknecht trägt den Namen "Aufstehen".

"Unser Ziel sind natürlich andere politische Mehrheiten und eine neue Regierung mit sozialer Agenda", sagte Wagenknecht dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". "Ein Schlüssel dafür ist die SPD."

In den vergangenen Monaten hatte Wagenknecht immer wieder um unzufriedene Anhänger von SPD und Grünen geworben, die sich nicht mehr mit dem Kurs ihrer Parteiführungen identifizieren.

Auf prominente Sympathisanten scheint "Aufstehen" aber vorerst verzichten zu müssen. Bei den bisher bekannt gewordenen Namen handelt es sich etwa um die 75-jährige Grüne Antje Vollmer, die sich schon vor mehr als zehn Jahren aus dem Bundestag und damit auch weitgehend der großen Politik zurückgezogen hat.

Sowie den nur begrenzt bekannten SPD-Bundestagsabgeordneten Marco Bülow. Und Bülow lässt über sein Abgeordnetenbüro ausrichten, dass er die Bewegung zwar gut finde, aber nicht ausdrücklich zu deren Unterstützern gehöre.

Die Begeisterung in Wagenknechts eigener Partei hält sich ebenfalls in Grenzen. Der prominenteste Linke, Gregor Gysi, hatte sich bereits öffentlich von der Sammlungsbewegung distanziert. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger - ohnehin mit Wagenknecht überkreuz - lehnen das Projekt strikt ab.

Sahra Wagenknecht spricht beim Bundesparteitag der Partei Die Linke am 10. Juni 2018 in Leipzig.
Sahra Wagenknecht spricht beim Bundesparteitag der Partei Die Linke am 10. Juni 2018 in Leipzig.

Nur Wagenknechts Co-Fraktionschef Dietmar Bartsch, der ursprünglich ebenfalls skeptisch war, zeigte sich im "Spiegel" offen: "Vielleicht gibt es eine Chance, so die politische Linke insgesamt zu stärken und wieder zu anderen parlamentarischen Mehrheiten zu finden."

Vollmer, Bülow und die Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (Linke) äußerten sich in einem Gastbeitrag für den "Spiegel": "Das Bedürfnis nach tiefgreifender Veränderung ist riesig", schreiben sie dort. Allerdings handle es sich bei "Aufstehen" um keine neue Partei, sondern um eine außerparlamentarische Bewegung.

Im Vorfeld war spekuliert worden, Wagenknecht wolle möglicherweise im kommenden Jahr bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland der AfD eine Reihe von Protestwählern abjagen.

Mit dem Vorwurf, im Revier der AfD zu wildern sieht sich Wagenknecht immer wieder konfrontiert, vor allem aus den eigenen Reihen. Etwa wenn sie es in der Flüchtlingsdebatte "weltfremd" nennt, dass jeder nach Deutschland kommen und Anspruch auf alle Sozialleistungen haben könne.

Schon vor zweieinhalb Jahren hatte Wagenknecht für Aufregung gesorgt, als sie über straffällige Migranten sagte: "Wer Gastrecht missbraucht, der hat Gastrecht eben auch verwirkt."

Fotos: dpa/Britta Pedersen, dpa/Britta Pedersen, Screenshot Facebook/Sahra Wag

Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? 951 Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet 4.197 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.886 Anzeige Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland 7.715 Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! 1.880 REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.925 Anzeige Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.666 Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten 644 MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.620 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? 880 Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf 737 Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter 709 Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 1.500 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 480 Im Fall des getöteten Jägers: 42-Jähriger festgenommen 1.193 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 1.773 Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 1.563 AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen 936
Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 697 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 2.180
Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 2.237 Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 1.977 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 8.501 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 90 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.567 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 1.843 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 208 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 582 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 411 Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt 2.574 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 558 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.801 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 172 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 202 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 18.734 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 3.484 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 2.552 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 1.204 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.717 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.667 Schock! Leonardo DiCaprio muss Oscar wieder abgeben 4.032 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 7.924 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 1.292 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 2.566 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 536 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 760 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 12.225 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.926 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 5.203 Update