Sex, Fußball, Bier & Autos! Mit unseren Tipps habt Ihr viel Spaß am Samstag in Berlin

Berlin - Klingt zwar ein wenig nach Männer-Programm, ist es aber bei weitem nicht! Denn die fünf von unserer TAG24-Redaktion ausgesuchten Tipps begeistern teils sogar die ganze Familie und sind bei dem tollen Wetter etwas für drin und draußen.

Erotika. – Sammlungen zur Geschichte der Sexualität

Friedrichshain - Seit Freitag gibt's im "Werkbundarchiv – Museum der Dinge" die prickelnde Sonderschau "Erotika. – Sammlungen zur Geschichte der Sexualität" zu bewundern. Falls Ihr Euch für Sex begeistern könnt, dann zwischen 12 und 19 Uhr nichts wie hin in die Oranienstraße 25. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Knisternde Details findet Ihr online unter www.berlin.de.

Um weit mehr als sexy Dessous geht's bis 27. August in der Ausstellung "Erotika. Sammlungen zur Geschichte der Sexualität".
Um weit mehr als sexy Dessous geht's bis 27. August in der Ausstellung "Erotika. Sammlungen zur Geschichte der Sexualität".  © DPA

Selfie mit DFB-Pokal

Mitte - In zwei Wochen am 19. Mai (20 Uhr) steigt im Olympiastadion der Final-Kracher zwischen Rekord-Sieger FC Bayern München und Eintracht Frankfurt. Doch der begehrte DFB-Pokal ist schon in der Hauptstadt! Im Roten Rathaus könnt Ihr die vergoldete Trophäe (rund 6 Kilo) von 9 bis 18 Uhr hautnah bestaunen oder auch ein Selfie schießen.

DFB-Boss Grindel, Breitner, Körbel und Müller mit dem begehrten Pott (von li. nach re.).
DFB-Boss Grindel, Breitner, Körbel und Müller mit dem begehrten Pott (von li. nach re.).  © dpa/Annegret Hilse

Global Marijuana March

Friedrichshain - Es ist mal wieder soweit: Die Befürworter der legalen Nutzung von Cannabis als Medizin, Rohstoff und Genußmittel gehen auf die Straße. Das Motto des 19. Global Marijuana March lautet "Gesundheit statt Strafverfolgung". Der Tross zieht ab 14 Uhr am Sammelpunkt RAW-Gelände in der Warschauer Straße Ecke Revaler Straße. Weitere Infos gibt's unter www.gmm.berlin.

Beim Global Marijuana March gehen jährlich tausende Cannabis-Konsumenten unf Patienten auf die Straßen.
Beim Global Marijuana March gehen jährlich tausende Cannabis-Konsumenten unf Patienten auf die Straßen.  © DPA

Neuköllner Maientage

Neukölln - Bei diesem Jahrmarkt sollte doch wirklich für jeden von Euch etwas dabei sein: Rund 100 Schausteller locken zum inzwischen 52. Mal zu den Neuköllner Maientagen in den Volkspark Hasenheide. Bei dem Mix aus Tradition und Moderne gibt's jede Menge Buden mit Bratwurst und Bier, Karussells, Losstände. Von 14 bis 24 Uhr könnt Ihr's bei freiem Eintritt krachen lassen. Highlight ist das Riesen-Feuerwerk um 22 Uhr.

Bei den beliebten Neuköllner Maientagen geht's wieder rund.
Bei den beliebten Neuköllner Maientagen geht's wieder rund.  © Scantinental

Oldtimertage Berlin-Brandenburg

Moabit - Es wird geschaut, gestaunt und gekauft! Bei den Oldtimertagen Berlin-Brandenburg in der Classic Remise in der Wiebestraße 36. In der großen Ausstellung zeigen Sammler rund 1500 Klassiker auf zwei und vier Rädern. Auch Wettbewerbe der Traum-Vehikel aus Chrom und Leder sowie der Ersatzteilmarkt von 150 Ausstellern locken wieder bis zu 15.000 Interessierte an. Geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Um 11.30 Uhr startet vor der Bühne die Berliner Oldtimer Motorradfahrt, nachmittags macht die Rundfahrt "13. AvD Rund um Berlin Classic" hier Station.

Jede Menge Lack, Leder und Chrom bei den Oldtimertagen Berlin-Brandenburg. (Symbolbild)
Jede Menge Lack, Leder und Chrom bei den Oldtimertagen Berlin-Brandenburg. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0