Brutalo schlägt 83-Jährigen mit Faust ins Gesicht

Wer kennt diesen Mann und kann der Polizei Hinweise zu ihm geben?
Wer kennt diesen Mann und kann der Polizei Hinweise zu ihm geben?  © DPA

Berlin – Ein 83-jähriger Mann war am 3. Juli auf dem S-Bahnhof Hackeschen Markt unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, wurde er plötzlich von einem Mann mit dunklem "YAKUZA"-Pullover angegriffen und geschlagen. Dann soll der Angreifer Geld von dem alten Mann gefordert haben.

Er lehnte ab, woraufhin in sein Peiniger mit der Faust ins Gesicht schlug. Dann tastete der Angreifer seine Jacke ab, als er darin nichts fand, rannte er ohne Beute davon.

Jetzt sucht die Polizei mit Aufnahmen aus der Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Schläger und fragt: "Wer kennt die abgebildete Person und/oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsort machen? Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?"

Hinweise bitte an das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 in der Perleberger Straße 61a in Berlin-Moabit unter der Rufnummer 030/4664-373100 (innerhalb der Bürodienstzeit) oder 030/4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeit), per E-Mail an Dir3K31@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0