Schlager-Battle: Kerstin Ott schlägt Helene Fischer und Maite Kelly

Kerstin Ott hat allen Grund zu feiern.
Kerstin Ott hat allen Grund zu feiern.  © DPA

Berlin - Kerstin Ott hat gerade einen richtigen Höhenflug. Denn neben ihrem privaten Glück, kann die 35-Jährige auch den nächsten beruflichen Erfolg feiern.

Denn die Schlagersängerin hat mit ihrem Erfolgshit "Die immer lacht" zwei ihrer größten Konkurrentinnen ausgestochen. Auf Youtube hat das Lied von Ott bereits über über 115 Millionen Klicks.

Helene Fischers Erfolgshit "Atemlos", welches auf der Plattform sogar ein Jahr eher veröffentlicht wurde, hat dagegen nur 21 Millionen Klicks.

Und auch Maite Kelly und Schlagerstar Roland Kaiser kommen mit ihrem Hit "Warum hast du nicht nein gesagt" nur auf knapp 53 Millionen Aufrufe.

Und auch Schlagernachwuchs Vanessa Mai kommt nicht an Kerstins Youtube-Erfolg heran. Ihre Erfolgssingle "Ich sterb für dich" schafft es nur auf 23 Millionen Klicks.

Kerstin Ott hat also mehr als ihre drei Schlagerkolleginnen zusammen. Besser kann es für die 35-Jährige nicht laufen. Erst vor kurzem gab sie ihrer Freundin Karolina das Ja-Wort (TAG24 berichtete).

Die 35-Jährige zeigt damit, wer gerade die Schlagerkrone in Deutschland auf hat. Ein weiterer Erfolg wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0