Italien droht mit Abweisung von Schiffen

2.594

Rückruf! Diesen Ketchup solltet Ihr nicht auf Eure Pommes machen

1.052

Das gab's noch nie! Bachelorette schleust Lockvogel ein

3.459

Ist Trash-Girl Georgina Fleur von einem Sugardaddy schwanger?

4.805

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

17.073
Anzeige
1.948

Schrecklich! U-Bahn-Schubser kam am Tag zuvor aus Psychiatrie

Berlin - Die Schreckenstat von Berlin erschütterte ganz Deutschland. Nun kommt raus: Der U-Bahn-Schubser Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus einer psychiatrischen Einrichtung entlassen.
Am 19.Januar wurde die 20-jährige Amanda am Berliner Ernst-Reuter-Platz vor die U-Bahn gestoßen.
Am 19.Januar wurde die 20-jährige Amanda am Berliner Ernst-Reuter-Platz vor die U-Bahn gestoßen.

Berlin - Der grausame Tod der 20-jährigen Amanda, die von dem in Hamburg aufgewachsenen Iraner Hamin E. (28) vor eine U-Bahn gestoßen wurde, erschütterte ganz Deutschland.

Nun kam ein wirklich erschreckendes neues Detail an die Öffentlichkeit!

Wie Focus berichtet, ging aus einer Antwort des Hamburger Justizsenators Till Steffen auf eine parlamentarische Anfrage der FDP hervor, dass der 28-Jährige einen Tag vor der Schreckenstat erst aus einer psychiatrischen Einrichtung entlassen wurde.

Er habe sich vom 1. bis 18. Januar "freiwillig" in eine Klinik begeben. „Von dort wurde er wegen fehlender Behandlungsgrundlage und fehlender akuter Eigen- oder Fremdgefährdung entlassen", heißt es.

Am 19. Januar begab sich der an Schizophrenie leidende Hamin E. zur U-Bahn-Haltestelle Ernst-Reuter-Platz und stieß dort die unschuldige Abiturientin unvermittelt vor den einfahrenden Zug.

„Der Justizsenator versucht, die Mitverantwortung seiner Behörde für den Tod der jungen Frau zu vertuschen“, sagte die justizpolitische Sprecherin der Hamburger FDP-Fraktion, Anna von Treuenfels-Frowein, gegenüber FOCUS.

Und auch ihr CDU-Pendant Richard Seelmaecker meldete sich zu Wort und nannte es „eine Katastrophe, dass der Staat in Konten unbescholtener Bürger einsehen darf, aber Behörden Daten eines offenbar psychisch labilen Straftäters nicht austauschen dürfen“.

Der mutmaßliche Täter Hamin E. wurde noch am Tatort von Zeugen festgehalten und am selben Tag in eine psychiatrische Klinik gebracht. Es wurde kein Haftbefehl erlassen, die Ermittlungen wegen Mordes laufen.

Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus der Psychiatrie entlassen.
Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus der Psychiatrie entlassen.

Fotos: dpa/Paul Zinken

Kellnerin geht in diesem Outfit zur Arbeit und kriegt richtig Ärger!

6.344

Heiße Russin verrät, auf was Milliardäre so richtig abfahren

4.272

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.239
Anzeige

Eurowings-Flieger auf Weg nach Berlin vom Blitz getroffen

6.342

Randalieren die Linksradikalen zum G20 in Berlin statt Hamburg?

288

Das unterscheidet diese Schönheit von anderen Models

1.842

Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

4.296

Gladbach muss für RB-Leipzig-Verhöhnung ordentlich blechen

4.716

Hat Berlinerin Mann getötet und in Mülltonne geworfen?

454

Shit Happens! Kämpferin kackt mitten im Kampf in Käfig

16.965

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.770
Anzeige

Nach jahrelangem Missbrauch: Mann stürzt 18-jähriges Opfer von Mauer

8.543

Da vergeht einem der Appetit! Fäkal-Alarm im Kaffee

2.246

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

Anzeige

Gips oder Koks? Mann saß 90 Tage im Knast

1.360

Weil er in die Kneipe will: Frau beißt ihrem Freund in die Eier

2.329

Strafe für zweifachen Kindermörder wird womöglich verschärft

1.021

Morddrohung und Beissattacke - Ex-Gefangener geht auf eigene Mutter los

965

Ex-Kandidat packt aus: Wie fake ist die Bachelorette wirklich?

10.242

Baugerüst kippt um und fällt auf 21-jährigen Arbeiter

3.499

Reifenplatzer von Billigflieger legt kompletten Flughafen lahm

2.972

Beziehungsstreit eskaliert komplett: Mann bringt Partnerin fast um!

1.965

Als er helfen wollte, gingen zwei Männer auf ihn los: Tramfahrer verprügelt

2.388

Studie zeigt: Wir spülen unser Geld im Klo herunter

533

Wer sendet denn hier knackige Urlaubsgrüße?

2.089

Gefährlicher Klau: Diebe stehlen Notfallkoffer für Babys aus Rettungswagen

1.787

Großaufgebot der Polizei: Raubüberfall entpuppt sich als Rachefeldzug

1.137

Dramatische Szenen! Mieter springt aus brennendem Haus

1.665

Jogi Löw will Miro Klose für die Fußball WM 2018 verpflichten

3.402

Krasse Veränderung! Heute erkennt Ihr die Killerpilze nicht wieder

6.208

Mehrere Verletzte nach Bus-Vollbremsung

207

Polizei jagt zugedröhnten Axt-Randalierer und findet scharfe Schusswaffe

1.763

Antifa-Ausstieg leicht gemacht: So will die AfD helfen

3.215

Eltern werden im Urlaub betrogen, dann organisiert die Tochter das

3.976

Ihr werdet nicht glauben, wo Mann sich jetzt Botox hinspritzen lässt

2.249

Gefährliche Aktion! Hier blockieren Atommüll-Gegner den Neckar

913

Flug nach Venedig: Passagiere müssen bei Landung Schwimmwesten tragen

3.950

Gedenkfeier und Gästelisten-Plätze für Berliner Party-Polizisten

2.710

In Plastiksäcken verpackter Mann tot in Müllcontainer gefunden

6.040

Der Dalai-Lama kommt nach Frankfurt!

82

Großeinsatz! Fahnder heben Schwarzpulver-Labor aus

2.349

Grausamer Verdacht: IS soll Frau den eigenen Sohn zum Essen gegeben haben

8.296

Schwanger trotz Pille? Daran kann die Sommerhitze schuld sein

8.256

Prügelten Polizisten einen Mann auf dem With Full Force krankenhausreif?

2.517

Dieb bricht in Haus ein und erstickt wehrlose Oma mit Kissen

2.700

Liebes-Comeback? Sarah wieder mit Michal zusammen

5.953

Wutausbruch: Mann zerlegt nach Festnahme Einsatzwagen

2.439

Streit eskaliert: Mann wird lebensgefährlich verletzt

173

Lebensgefährlich! Täter sabotieren Feuerwehrausrüstung

299

Termin für Abstimmung über Homo-Ehe steht

894

Schneller als die Polizei! Opfer schnappt Täter auf eigene Faust

2.639

Bürgermeister gewinnt Wahl mit einer Stimme Vorsprung und die ist ungültig

1.947

Schwerer Zusammenstoß: Skoda rammt Traktor von der Straße

6.883

Ekel-Bericht: Nagerkot, Haare und Fraßspuren in deutschem Gebäck!

3.139