Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
Top
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
Top
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
Top
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
Neu
1.963

Schrecklich! U-Bahn-Schubser kam am Tag zuvor aus Psychiatrie

Berlin - Die Schreckenstat von Berlin erschütterte ganz Deutschland. Nun kommt raus: Der U-Bahn-Schubser Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus einer psychiatrischen Einrichtung entlassen.
Am 19.Januar wurde die 20-jährige Amanda am Berliner Ernst-Reuter-Platz vor die U-Bahn gestoßen.
Am 19.Januar wurde die 20-jährige Amanda am Berliner Ernst-Reuter-Platz vor die U-Bahn gestoßen.

Berlin - Der grausame Tod der 20-jährigen Amanda, die von dem in Hamburg aufgewachsenen Iraner Hamin E. (28) vor eine U-Bahn gestoßen wurde, erschütterte ganz Deutschland.

Nun kam ein wirklich erschreckendes neues Detail an die Öffentlichkeit!

Wie Focus berichtet, ging aus einer Antwort des Hamburger Justizsenators Till Steffen auf eine parlamentarische Anfrage der FDP hervor, dass der 28-Jährige einen Tag vor der Schreckenstat erst aus einer psychiatrischen Einrichtung entlassen wurde.

Er habe sich vom 1. bis 18. Januar "freiwillig" in eine Klinik begeben. „Von dort wurde er wegen fehlender Behandlungsgrundlage und fehlender akuter Eigen- oder Fremdgefährdung entlassen", heißt es.

Am 19. Januar begab sich der an Schizophrenie leidende Hamin E. zur U-Bahn-Haltestelle Ernst-Reuter-Platz und stieß dort die unschuldige Abiturientin unvermittelt vor den einfahrenden Zug.

„Der Justizsenator versucht, die Mitverantwortung seiner Behörde für den Tod der jungen Frau zu vertuschen“, sagte die justizpolitische Sprecherin der Hamburger FDP-Fraktion, Anna von Treuenfels-Frowein, gegenüber FOCUS.

Und auch ihr CDU-Pendant Richard Seelmaecker meldete sich zu Wort und nannte es „eine Katastrophe, dass der Staat in Konten unbescholtener Bürger einsehen darf, aber Behörden Daten eines offenbar psychisch labilen Straftäters nicht austauschen dürfen“.

Der mutmaßliche Täter Hamin E. wurde noch am Tatort von Zeugen festgehalten und am selben Tag in eine psychiatrische Klinik gebracht. Es wurde kein Haftbefehl erlassen, die Ermittlungen wegen Mordes laufen.

Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus der Psychiatrie entlassen.
Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28) wurde erst einen Tag vor der Tat aus der Psychiatrie entlassen.

Fotos: dpa/Paul Zinken

Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
Neu
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
Neu
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
Neu
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.907
Anzeige
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
Neu
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.851
Anzeige
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
Neu
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
Neu
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
Neu
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
Neu
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Neu
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
2.333
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
542
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
929
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
490
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.054
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
1.122
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
865
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
2.987
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
4.315
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
1.106
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
3.238
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
2.592
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
3.230
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
1.335
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
1.949
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
1.902
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
7.049
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
6.733
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.570
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
1.021
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
840
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
244
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
882
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
3.937
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
203
Update
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.290
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
3.551
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.534
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.682
16-Jähriger durchwühlt Streifenwagen und erbeutet Waffen!
3.470
Model beweist: So sexy kann Handwerk sein
2.292
So heiß wird es bei Ex-GZSZ-Star Isabell Horn an Weihnachten
1.785
War's das jetzt für den Gutachter im "Horror-Haus"-Prozess?
666
Update
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
12.717
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
4.292
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
2.594
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
5.028
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
3.271
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
2.774
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
830
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
6.189
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
459