Jetzt, wo's kalt wird! BVG lässt Obdachlose nicht in wärmende Bahnhöfe 187
Spritzen-Attacke von Gelsenkirchen: Mädchen hat Angriff scheinbar nur erfunden! Top Update
Bares für Rares: Experte enthüllt sensationelle Fälschungen! Top
Mehrere Katzen-Besitzer in Sorge: Hat ein Mann ihre Lieblinge eingefangen? Neu
Darum ist Katze "Dixie" eine medizinische Seltenheit Neu
187

Jetzt, wo's kalt wird! BVG lässt Obdachlose nicht in wärmende Bahnhöfe

Senat und Berliner Verkehrsbetriebe kriegen Voraussetzungen für Übernachtungsmöglichkeiten nicht geregelt

Weil BVG und Sozialverwaltung des Berliner Senats die nötige Infrastruktur nicht gebacken kriegen, dürfen Obdachlose im Winter doch nicht in Bahnhöfen schlafen.

Berlin - Ja, was denn nun? Nervenaufreibendes Hin und Her in Sachen Schlafplätze für Obdachlose im Winter, das auf dem Rücken der Bedürftigen ausgetragen wird. Denn plötzlich dürfen Betroffene doch nicht in U-Bahnhöfen übernachten.

Ein Obdachloser liegt Treppenbereich eines U-Bahnhofes.
Ein Obdachloser liegt Treppenbereich eines U-Bahnhofes.

Ausgerechnet jetzt, wo der Winter anrückt und die Temperaturen zumindest nachts bereits unter den Gefrierpunkt fallen, wird Tausenden Obdachlosen in Berlin die wärmende Rückzugsmöglichkeit genommen.

Dabei hatten sich doch Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der rot-rot-grüne Senat Mitte Oktober genau darauf geeinigt (TAG24 berichtete).

Doch jetzt der überraschende Rückzieher!

Denn weil BVG und Sozialverwaltung nicht die entsprechende Infrastruktur (z. B. Toiletten vor den Bahnhöfen) hinkriegen, werden den vom Kältetod bedrohten Obdachlosen die erhofften Schlafplätze genommen, wie rbb24 berichtete.

Heißt: Die warmen U-Bahnhöfe sind anders als in früheren Jahren für die Bedürftigen tabu. Es wird auch keine vereinzelten "Kältebahnhöfe" geben.

So wie hier im U-Bahnhof Hansaplatz suchen viele Obdachlose im Winter ein warmes Plätzchen für die Nacht in Berlin. (Archiv)
So wie hier im U-Bahnhof Hansaplatz suchen viele Obdachlose im Winter ein warmes Plätzchen für die Nacht in Berlin. (Archiv)

Die BVG fühle sich vom Senat im Stich gelassen, wie eine BVG-Sprecherin gegenüber rbb24 betonte.

Somit rudert die BVG gezwungenermaßen zurück zu ihrer ursprünglichen Meinung, den Obdachlosen die Bahnhöfe nachts aus Sicherheitsgründen zu verwehren (TAG24 berichtete). Als einen Grund führte BVG-Chefin Sigrid Nikutta (49) die Gefahr an, dass nachts der Starkstrom im Gleisbereich eingeschaltet sei.

"Bei nicht selten mehreren Dutzend Menschen im Bahnhof, die oft unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, ist das buchstäblich lebensgefährlich", erklärte Nikutta der "Berliner Morgenpost". Außerdem werde der BVG die Verantwortung für diese Menschen übertragen, dafür seien die Mitarbeiter aber nicht ausgebildet.

Dafür zeigte Sozialsenatorin Elke Breitenbach (57, Linke) nur wenig Verständnis und man einigte sich schließlich darauf, weiterhin geeignete Ecken und ungenutzte Räume in Bahnhöfen bereitzustellen. Doch dazu kommt es (bislang) nicht!

Aber da sich beide Seiten der lebensbedrohlichen Problematik und ihrer Verantwortung absolut bewusst sind, bemüht man sich um eine Lösung.

Sollte diese Lösung dennoch nicht erreicht werden, stehen den Obdachlosen bis Ende April die über 900 Notplätze zur Verfügung (TAG24 berichtete). Und rausschmeißen werde man einzelne Übernachtende aus den Bahnhöfen auch nicht, wenn draußen der Kältetod droht.

Fotos: 123RF (Symbolbild)

Dieser Magdeburger Markt überrascht mit einer krassen Spar-Aktion! 3.362 Anzeige
Hunderte Laserpointer lassen Polizei-Drohne abstürzen Neu
Mädchen rettet Hund aus Koffer, doch dann wird es traurig Neu
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 5.513 Anzeige
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! Neu
Katastrophen-Tourist in Venedig: Beim Filmen passiert etwas Dummes Neu
Alles muss raus! Großer Ausverkauf bei Medimax in Hamburg-Barmbek! Anzeige
In Europas erstem Bierhotel gibt es sogar "ein Blondes" unter der Dusche Neu
Anne Wünsche postet sexy Foto: "Milf ist für mich ein Riesen-Kompliment!" Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr bald ausverkauft Anzeige
Endlich entspannt verreisen: So geht Urlaub abseits der Massen! Neu
Achtlos weggeworfener Plastikmüll sorgt für tierische Tragödie Neu
Darum soll dieses Schaf jetzt eingefangen und kahl geschoren werden Neu
Darum bringt Dich diese Uni nach ganz vorn 6.766 Anzeige
Frau (22) wird Opfer von Gruppen-Vergewaltigung in Düsseldorfer Park Neu
Baby qualvoll verhungert: Veganer fütterten Kinder nur mit Obst und rohem Gemüse! Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.976 Anzeige
Dramatische Szenen: Warum rennt dieser Hund auf der Autobahn umher? Neu
Angststörungen! So schlimm ging es Mirja du Mont wirklich Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.926 Anzeige
Kinderpornos im großen Stil: Polizei stellt 1,3 Millionen Fotos sicher Neu
Wegen Streiks: Beliebte Sendung "Domian Live" fällt aus Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.116 Anzeige
Baby (1) stirbt nach Treppensturz: Mutter wegen Mordverdacht in U-Haft! Neu
Hubertus K. vermisst: Polizei sucht mit Sonargerät Boden des Neckars ab Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 1.895 Anzeige
Ehemaliger SS-Wachmann bricht vor Gericht in Tränen aus: "Es wird mir ewig leidtun" 504
GZSZ: Jetzt erfährt Leon die ganze Wahrheit! 657
Fußball kurios: Torhüter pariert Ball von außerhalb des Feldes! 574
Weil es so schön war: Bert und Ginger Wollersheim heiraten wieder! 341
Riesen-Kobra frisst Python, doch dann endet es auch für sie tragisch 2.120
Auto rast frontal gegen einen Baum: Tödlicher Crash auf der B23 106
Immer mehr Touris besuchen Tschernobyl und begeben sich in große Gefahr 497
Schmuggler an der Grenze erwischt: 260.000 gefälschte Kippen entdeckt! 84
"Drecksverein": Influencer Exsl rechnet mit Vodafone ab 1.540
Grausame Tierversuche: Wird Todeslabor doch nicht geschlossen? 230
Nach Totalschaden: Irrer Plan für Traditionssegler "Seute Deern" 66
Bei Abrissarbeiten! Bauarbeiter (28) gerät mit Fuß in Bagger-Ketten und verletzt sich schwer 923
Riesige Rauchwolke! 20 Boote in Flammen 3.575
Gefährliche Attacke mit Kabelbinder war wohl nur ein "Scherz" 1.005
DFB-Elf in Gladbach mit Neuer: Nächste Löw-Klatsche für ter Stegen! 851
Eklat im Prozess um besetztes Haus: Oben-ohne-Aktivisten aus Saal gezerrt 2.235
Neue Blitzer: Polizei tarnt Radarfallen jetzt als Fahrrad! 3.034
Familiendrama: Mann erschießt Mutter, Frau, Hund und sich selbst 2.056
So war "Queen of Drags": Heftiger Glitzer-Streit und ein "schwuler Leuchtkäfer"! 1.100
Dschungelcamp: Diese Sex-Bloggerin will unbedingt dabei sein 1.196
DNA-Massentest soll Mörder von Claudia (11) überführen: War es ein Nachbar? 1.206
Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets: Was sich jetzt ändert 2.104
Nach Sarahs Affäre: Pietro hatte nicht mal ein Dach über den Kopf 1.556
BVB-Hammer: Jürgen Klopp will Jadon Sancho zum FC Liverpool holen! 1.638
Melanie Müller: "Wenn der Kleine später nicht dankbar ist, kann er was erleben" 3.516
Zwei Menschen sterben: Darum ist der 21-jährige Raser trotzdem kein Mörder 882
Horrorfund: Mindestens 12 zerstückelte Leichen in 33 Plastiksäcken entdeckt 18.426
"Bachelor in Paradise": Sam und Filip heizen Beziehungs-Gerüchte weiter an 1.341