Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation Top Wurde ein Psychologe aus Rache in seiner Praxis ermordet? Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Kretschmer fordert "klare Handschrift" der CDU Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 3.653 Anzeige
325

Was soll der Sch***? Berlin verliert Kampf gegen Hundekot

Hundebesitzer haben oft wenig Lust den Kot ihrer Vierbeiner zu beseitigen. Ein Gesetz sollte da mehr Druck machen, funktioniert aber wie so oft in Berlin nicht.
Der Senat ist beim Kampf gegen die Verschmutzung der Bürgersteige durch Hundekot bislang gescheitert.
Der Senat ist beim Kampf gegen die Verschmutzung der Bürgersteige durch Hundekot bislang gescheitert.

Berlin - Beim Kampf gegen die Verschmutzung der Bürgersteige durch Hundekot sind der Berliner Senat und die Bezirke bisher gescheitert. Es gibt so gut wie keine Kontrollen der Hundehalter, fast keine Verwarnungen oder verhängte Bußgelder.

Das geht aus einer Antwort der Senatsinnenverwaltung auf eine Anfrage des SPD-Abgeordneten Joschka Langenbrinck hervor.

Der Grund ist vor allem das in Berlin berüchtigte gegenseitige Zuschieben der Verantwortung von Senat und Bezirken. Die zuständigen Bezirke verweisen auf das schlecht formulierte Hundegesetz, das effektive Kontrollen verhindere.

Der Senat erwidert, das Gesetz sei gut, die Bezirke müssten künftig nur das entsprechende Personal für die Kontrollen beantragen und bereitstellen.

Von den zwölf Berliner Bezirken lieferten fünf dem Senat gar keine Zahlen zu dem Thema im Jahr 2017. Bei fünf weiteren Bezirken steht in der Tabelle zu Kontrollen, mündlichen Verwarnungen, Verwarngeldern, Bußgeldern und Höhe der erzielten Einnahmen jeweils eine Null.

Oftmals haben die Besitzer keine Lust den Kot ihres Hundes zu entsorgen. (Symbolbild)
Oftmals haben die Besitzer keine Lust den Kot ihres Hundes zu entsorgen. (Symbolbild)

In Treptow-Köpenick wurde 2017 dreimal kontrolliert mit drei verhängten Verwarngeldern. In Charlottenburg-Wilmersdorf immerhin 75 Kontrollen; alles weitere wurde statistisch nicht erfasst. Es seien aber vier Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten geführt worden, hieß es.

Viele Bezirke kritisierten das Hunde-Gesetz, weil es unklar formuliert sei. Dort heißt es, Hundebesitzer müssten "für die vollständige Beseitigung von Hundekot geeignete Hilfsmittel mit sich führen". Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf schreibt nun: "Die Einhaltung dieser rechtlich zu unkonkret definierten Pflicht kann nicht hinreichend kontrolliert und dementsprechend sehr häufig auch nicht geahndet werden."

Der Begriff "geeignetes Mittel" sei nämlich nicht definiert. Dieses könne auch "ein Papiertaschentuch, eine Zeitung, ein Plastikbecher oder ein anderer Gegenstand des täglichen Gebrauchs sein". Dem Kontrollierten sei deshalb "in aller Regel nicht nachzuweisen, dass er kein geeignetes Mittel im Falle einer Verunreinigung des Straßenlandes zur Hand hat".

Der Senat wiederum meint, das Gesetz sei "ausreichend konkret". Immerhin sei das "geeignete Hilfsmittel" mit den Begriffen "Behältnis, Beutel oder andere geeignete Utensilien wie beispielsweise Plastiktüte" näher beschrieben. Demnächst könnten die Bezirke die geplanten jeweils zwei Stellen für die Durchsetzung des Hundegesetzes mit Mitarbeitern besetzen.

Fotos: DPA

Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! Neu Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch Neu 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! Neu Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! 352 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 8.914 Anzeige Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau 4.212 Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme 4.964 Egal, worauf Du stehst, so hast Du mehr Spaß im Schlafzimmer 1.838 Anzeige Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 3.438 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 359 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 2.688 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 2.141 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 91
So rächt sich Meghans Vater an der armen Herzogin! 1.152 Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiter mit dem Tod 187
DFB-Neuanfang: Diese Bayern-Stars müssen zittern, nur einer gesetzt 668 Gewalt bei Protesten in Frankreich eskaliert, doch Macron schweigt 1.036 Schlag den Star: Sarah Lombardi zieht Fazit nach Niederlage gegen Eko Fresh 1.090 Noch vor der Show: Sophia Thomalla lästert hart über Naddel! 7.406 "Hochzeit auf den ersten Blick": Droht diesem Paar die nächste Blitz-Scheidung? 17.478 Mann fährt nackt und onanierend über Autobahn 5.336 Friedensnobel-Preisträger: Engagement gegen sexuelle Gewalt als Waffe 225 Betonmast auf Gleis gelegt! Zug rast in Hindernis 3.984 Weihnachtsmarkt vom Sturm verwüstet! 28.173 Missbrauch von Fußballerinnen! Afghanische Funktionäre entlassen 1.420 Ihre Erbkrankheit macht den liebenden Eltern schwer zu schaffen: Alles Gute, kleine Greta! 4.303 Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn geplant! NRW besonders betroffen 646 72 Stunden von acht Männern vergewaltigt: Model will, dass es alle erfahren 27.403 Gefahrgutaustritt an Bahnhof? 100 Feuerwehrmänner rücken an 175 Nach Lilly Beckers TV-Beichte bei Jauch: Das sagt Boris zum Rosenkrieg 3.629 Das würde Mario Basler als erstes tun, wenn er Politiker wäre 2.552 Kahn als FC Bayern-Vorstand? Salihamidzic will selber ran! 425 So stöckelte Sylvie Meis durch die schwerste Zeit ihres Lebens 930 Kein Scherz! Hier gibt's jetzt einen Bratwurst-Smoothie 463 15-Jähriger bei lebendigem Leib in Ofen zu Tode gebacken 19.082 Glücklicher Single oder fehlt Jenny Frankhauser der Partner? 994 Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten? 2.242 BMW-Cabrio kracht gegen Baum und Laterne 312 Streit zwischen Ehepaar bei Autobahnfahrt: Was dann folgt, ist unglaublich! 2.582 So stehen die Chancen in Hamburg auf eine weiße Weihnacht 268 Liebe Nicht-Eltern: Einfach mal die Klappe halten! 3.954 Nackt-Protest bei Victoria's Secret: Frauen strippen gegen 90-60-90-Regel 7.189 Ausweis bitte! Schweiger erlebt am Flughafen ungewöhnliche Kontrolle 3.484 Traktor kracht in Straßenbahn: 42-Jähriger sofort tot 313 Orkan über Bayern: Stürme richten Schaden an und bringen Schnee 5.856 Hamburger Pendler werden auf harte Probe gestellt 159 So wütete der Sturm über dem Erzgebirge 9.709 Wayne interessiert's: Was Ihr schon immer über die Carpendales wissen wolltet 1.246 Vermisste Backpackerin (22) ist tot: Hat ihr Tinder-Date sie ermordet? 17.159