Hochschwangere Sila Sahin vergleicht sich mit Wal

Berlin - Sila Sahin (33) kann über sich selbst lachen! Anfang Februar 2019 ließ die 33-Jährige die Baby-Bombe platzen: Kurz nach der Geburt von Söhnchen Elija im Juli 2018 war sie erneut schwanger. Mittlerweile hat der ehemalige GZSZ-Star eine pralle Baby-Kugel – doch ihre Rundung nimmt sie mit Humor.

Sila Sahin zeigt ihre Baby-Kugel. (Bildmontage)
Sila Sahin zeigt ihre Baby-Kugel. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/Sila Sahin

Auf Instagram teilte die Frau von Hannover 96 Torwart Samuel Sahin-Radlinger (26) eine süße Momentaufnahme. Darauf zu sehen: Die brünette Beauty zusammen mit einem Wal aus Plüschstoff.

Dazu stellte die Schauspielerin folgende Frage an ihre Fans: "Sind wir uns nicht ähnlich? Meine neue beste Freundin. Sie hat noch keinen Namen. Habt ihr Ideen?"

Und die Fans hatten reichlich Ideen! Waltraud Wal, Wally und Wilma, lauten nur drei der unzähligen Vorschläge.

Bei so viel Kreativität kann das TV-Gesicht sicher auch auf ihre Fans setzen, wenn ein Name für Baby Nummer zwei gesucht wird.

Zunächst war ungewiss, ob Sila Sahin und ihr Liebster einen Jungen oder ein Mädchen erwarten. Für Sila ist das Kind jedenfalls ein echtes "Gottesgeschenk". 2016 hatte sie nämlich eine Fehlgeburt, "da war ich im vierten Monat", erzählte sie kürzlich in einem Interview.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Sila Sahin

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0