Dieser Stecher verewigt Helene Fischer für immer auf Sophias Haut

Berlin - Eigentlich war Model Sophia Thomalla (28) schon am 28. März fällig. Gemeint ist der Stichtag, an dem sich die Berlinerin spätestens nach ihrer verlorenen Wette ein Tattoo von Schlager-Queen Helene Fischer (33, Atemlos") verpassen lassen wollte.

So antwortete Sophia Thomalla (28) auf die Fragen bei Instagram. Rechts: Eine Bildmontage mit unserem Vorschlag für das Helene-Tattoo.
So antwortete Sophia Thomalla (28) auf die Fragen bei Instagram. Rechts: Eine Bildmontage mit unserem Vorschlag für das Helene-Tattoo.  © Screenshots Instagram/Sophia Thomalla

Bei einer einstündigen Fragerunde bei Instagram dreieinhalb Monate später bohrte ein Fan am Freitagabend nach: "Wann stichst du dir das Helene Fischer Tattoo?"

Hintergrund: Wie TAG24 berichtete, hatte die 28-Jährige am 29. Januar bei Instagram vorlaut angekündigt, sich bei 200.000 Likes für ein Posting eine Tätowierung der Sängerin stechen zu lassen – bei 500.000 sogar samt Helene-Lover Florian Silbereisen (36).

Am 1. Februar postete Sophia dann womöglich zähneknirschend und von der Resonanz überrascht: "Wettschulden sind Ehrenschulden. Und ich freu mich drauf! (...) Großes Danke an alle Fischer Fans, die mich auf dem Weg zu meinem größten Traum unterstützt haben. I am god damn ready. #metattoo"

Nachdem die Frist verstrichen war, passierte dennoch nichts auf Sophias Haut. Und das hatte gesundheitliche Gründe: Aufgrund der Einnahme blutverdünnender Medikamente konnte sie sich nicht unter die Nadel legen (TAG24 berichtete).

Dafür scheint sie jetzt Nägel mit Köpfen zu machen, wie ihre Antwort auf die Frage nach dem Termin ankündigt:

"Dieses Jahr noch. Wenn meine Tatowierer Zeit haben dafür. Jeder der sich bisschen auskennt, weiß dass die besten Tätowierer ausgebucht sind. Für Monate. Und es basiert auf Vertrauen. Ich habe keine Lust auf irgendeinen Wald und Wiesen Stecher, der sich dann vor jede RTL Kamera stellt und erzählt wie sehr ich dabei gelitten habe. Vorschläge also nicht nötig."

Denn Sophia weiß schon ganz genau, wen sie an ihren makellosen Body lässt: Star-Tätowierer Randy Engelhard (39) in seinem Studio "Heaven of Colours" in Zwickau – bekannt aus der sixx-Show "Horror Tattoos - Deutschland, wir retten deine Haut."

An welcher Stelle ihres Körpers sie Helene verewigen lässt, hat Model Sophia jedoch noch immer nicht verraten. Wir werden es sicher mitkriegen.

Titelfoto: DPA; Screenshot Instagram/Sophia Thomalla (Bildmon