Sturm über Berlin: Feuerwehr im Ausnahmezustand

In wenigen Minuten wurde es dunkel über der Hauptstadt und der Regen fiel massiv vom Himmel.
In wenigen Minuten wurde es dunkel über der Hauptstadt und der Regen fiel massiv vom Himmel.  © DPA

Berlin - Obwohl der kurze Husch bereits wieder vorbei ist und bei klarem Himmel in der Hauptstadt die Sonne scheint, rief die Berliner Feuerwehr auf Twitter den Ausnahmezustand aus.

Regen und Sturm haben am Mittwoch dazu geführt. Um die vielen wetterbedingten Einsätze zu bewältigen, würden diese nach Wichtigkeit abgearbeitet, erklärte ein Sprecher.

Dabei gelte die Devise "Menschenleben vor Sachschäden". Die Berliner wurden aufgerufen, geringfügige Wasserschäden selbst zu beseitigen und kleinere lose Teile, etwa auf dem Balkon, selbst zu sichern.

Bei ihren Einsätzen werden die Rettungskräfte derzeit durch sechs Freiwillige Feuerwehren unterstützt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0