Auto an der Angel: Hier muss eine Luxus-Karre aus dem See gefischt werden

Das Auto rollte über den Fährzubringer in den See in Berlin-Tegel.
Das Auto rollte über den Fährzubringer in den See in Berlin-Tegel.

Berlin - Diese Spritztour endete mit einer Abkühlung. Am Samstagabend wurde die Feuerwehr in den Schwarzen Weg am Tegeler See gerufen, denn dort dümpelte eine A-Klasse gemütlich am Ufer.

Wieso die beiden Männer mit dem Wagen den Fährzubringer zur Insel Scharfenberg hinunterrollten, ist bisher noch unklar. Wie die B.Z. berichtet, hatten die beiden jedoch Glück und konnten sich rechtzeitig aus dem Auto befreien. Ihnen blieb dann aber nichts anderes übrig, als zuzuschauen, wie das Fahrzeug einen Abgang machte.

Die alarmierte Feuerwehr unterstütze ein Abschleppunternehmen, dass den Mercedes aus dem See fischte. Die beiden Männer blieben unverletzt.

Da das Abschleppunternehmen den Wagen aus dem Wasser zog, mussten die Rettungskräfte nur unterstützend eingreifen.
Da das Abschleppunternehmen den Wagen aus dem Wasser zog, mussten die Rettungskräfte nur unterstützend eingreifen.  © Berliner F

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0