Ladung eines Müll-Trucks brennt: Feuerwehr löscht Flammen mit Schaum

Berlin - Die Ladung Müll in einem großen Fahrzeug der Berliner Stadtreinigung hat am Freitag angefangen zu brennen.

Die rund 8 Kubikmeter Müll wurden auf die Fahrbahn gekippt und durch die Feuerwehr abgelöscht.
Die rund 8 Kubikmeter Müll wurden auf die Fahrbahn gekippt und durch die Feuerwehr abgelöscht.  © Morris Pudwell

Die Besatzung des Müllwagens lud den gesamten Inhalt kurzerhand auf der Straße im Stadtteil Johannisthal in Treptow ab, wie die Feuerwehr über Twitter mitteilte.

Feuerwehrleute löschten die Flammen an dem großen Müllberg mit Schaum.

Die Hintergründe des Brandes waren zunächst unklar.

Der Straßenbahn- und Busverkehr war eingeschränkt.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0