Fußball-Fans randalieren: Rund 80 BFC-Dynamo-Anhänger vorläufig festgenommen

Noch vor dem Spiel wurden rund 80 Dynamo-Fans von der Polizei abtransportiert. (Symbolbild)
Noch vor dem Spiel wurden rund 80 Dynamo-Fans von der Polizei abtransportiert. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Berlin - Am Montagabend spielt der BFC Dynamo gegen den FC Schalke 04. Vor Anpfiff des DFB-Pokalspiels sind rund 80 Dynamo-Fans im Berliner Stadtteil Treptow vorläufig festgenommen worden.

Sie hätten sich in einem Lokal und dessen Umgebung im Treptower Park aggressiv und auffällig verhalten und seien zur Gefahrenabwehr in eine Gefangenensammelstelle abtransportiert worden, sagte eine Polizeisprecherin.

Dort müssten sie jetzt eine richterliche Entscheidung abwarten, ob sie noch vor Ende des Spiels wieder auf freien Fuß kämen.

Rund um den Austragungsort des Spiels im Jahnsportpark im Prenzlauer Berg sei es vor Beginn des Spiels in der ersten DFB-Pokalrunde um 18.30 Uhr ruhig geblieben, sagte die Sprecherin.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0