"Martin Schulz zeigt Kanzlerformat": SPD feiert TV-Duell mit Flyern

Dieser Flyer wird derzeit in Berlin an U- und S-Bahnhöfen verteilt.
Dieser Flyer wird derzeit in Berlin an U- und S-Bahnhöfen verteilt.  © dpa/ Privat

Berlin - Auch kleine Erfolge soll man bekanntlich feiern. Die SPD ist derzeit aber etwas überschwänglich, was den Rummel um ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz betrifft.

Bereits vor dem TV-Duell am Sonntag verkündete die Partei versehentlich sieben Stunden lang den Sieg des 61-Jährigen über die Bundeskanzlerin, TAG24 berichtete.

Via Twitter entschuldigte die SPD sich für den Fauxpas. Kurz nach der Sendung war durch eine Umfrage der ARD klar, wer bei den Zuschauern mehr überzeugen konnte: Angela Merkel.

Doch das scheint die SPD wohl nicht zu interessieren. Am Sonntagabend und Montagmorgen verteilten Freiwillige Flyer, auf denen Martin Schulz als Sieger des Duells gefeiert wird.

Die Raute überzeugte das Publikum: Angela Merkel gewann das TV-Duell am Sonntag.
Die Raute überzeugte das Publikum: Angela Merkel gewann das TV-Duell am Sonntag.  © DPA

"Ein starker Martin Schulz zeigt Kanzlerformat. Merkel ideenlos", heißt es auf dem Zettel. Ganz so ist es aber nicht abgelaufen.

Bei der Frage, welcher der Kandidaten überzeugender gewesen sei, stimmten bei der ARD-Umfrage 55 Prozent für Angela Merkel.

Wahrscheinlich dachte man sich, dass der Kanzlerkandidat sich nicht so schlecht geschlagen hat und die Flyer trotzdem verteilt werden könnten. Schließlich wurde dafür auch schon gezahlt!

Bleibt abzuwarten, wie die Wahl am 24. September ausfällt. Wir sind gespannt, ob dann auch wieder Sieger-Flyer verteilt werden, wenn Schulz verlieren sollte.

Titelfoto: dpa/ Privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0