Fahndung nach Messerangriff im Treptower Park

Ein Verletzter wird im Krankenwagen behandelt.
Ein Verletzter wird im Krankenwagen behandelt.  © Morris Pudwell

Berlin – Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei in den Treptower Park gerufen. Am Treptower Hafen hatte es eine blutige Auseinandersetzung gegeben.

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes informierte die Polizei per Notruf, das mehrere Personen lautstark miteinander in Streit geraten und aufeinander los gegangen waren.

Nach Informationen der Polizei ist ein Mann in Begleitung einer Frau an der Anlegestelle auf vier Männer getroffen. Zwischen den Beteiligten entbrannte ein Streit, der in ein Handgemenge mündete. Dabei riss der Unbekannte einem der Männer das Handy aus der Hand und griff die vier Männer mit einem Messer an.

Drei der Männer im Alter von 20, 21 und 22 Jahren kamen mit Schnitt- und Stichverletzungen in eine Klinik. Der vierte Mann entfernte sich.

Vor Ort wurden mindestens zwei junge Männer vom Rettungsdienst behandelt. Während einer im Rettungswagen versorgt wurde, lag ein zweiter Mann offenbar mit einer Stichverletzung im Rückenbereich auf einer Bank und wurde dort von den Einsatzkräften erstversorgt.

Die genaueren Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei sucht aber anscheinend nach einem flüchtigen jungen Mann mit einer Frau. Die beiden sollen zuletzt an der Tankstelle auf der Bulgarischen Straße gesehen worden sein.

Dort stand in der Nacht auch ein Einsatzwagen, außerdem kreiste ein Helikopter über den Treptower Park und die Polizei durchkämmte am Boden die Anlage. Der Mann Flüchtige soll etwa 175 Zentimeter groß sein, ein weißes T-Shirt tragen und südländisches Aussehen haben.

Die Verletzungen dieses jungen Mannes wurden auf einer Parkbank erstversorgt, bevor er mit dem Krankenwagen die Klinik gebracht wurde.
Die Verletzungen dieses jungen Mannes wurden auf einer Parkbank erstversorgt, bevor er mit dem Krankenwagen die Klinik gebracht wurde.  © Morris Pudwell

Titelfoto: Morris Pudwell


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0