Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans Top Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? Top 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten Top Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.823 Anzeige
105

Mega-Andrang: Volksbühne muss Einlass-Stopp verhängen

Am Samstagabend kamen so viele Menschen in das Theater, dass ein Einlass-Stopp verhängt werden musste.
"Doch Kunst" steht am Freitag in Berlin auf dem Transparent an der Volksbühne.
"Doch Kunst" steht am Freitag in Berlin auf dem Transparent an der Volksbühne.

Berlin - Die Besetzung der Berliner Volksbühne hat am Samstagabend so viele Menschen zu dem Theater gelockt, dass ein Einlass-Stopp verhängt werden musste.

Mehr als 500 Leute seien aus Sicherheitsgründen nicht in den Räumen erlaubt, twitterten die Aktivisten, die hinter der Besetzung stecken. "Bitte seid solidarisch und kommt in den nächsten Tagen wieder", hieß es weiter.

Das Künstlerkollektiv "Staub zu Glitter" hält das Theater am Rosa-Luxemburg-Platz seit Freitagnachmittag besetzt. Die Übernahme sei als "darstellende Theaterperformance" zu sehen.

"Wir wollen mit unserer transmedialen Theaterinszenierung ein Zeichen setzen gegen die aktuelle Kultur- und Stadtentwicklungspolitik", heißt es auf der Homepage der Aktivisten.

Volksbühnen-Intendant Chris Dercon ist nicht begeistert vom Verhalten seiner Mitarbeiter.
Volksbühnen-Intendant Chris Dercon ist nicht begeistert vom Verhalten seiner Mitarbeiter.

Um das Theater gibt es schon lange Streit. Auslöser ist die Übernahme des Hauses durch Chris Dercon, der als Nachfolger des langjährigen Chefs Frank Castorf kam. Kritiker befürchten, dass die Volksbühne zu einem kommerzialisierten Eventtheater werden könnte.

Gespräche zwischen den Aktivisten, der Kulturverwaltung und dem Volksbühnenteam, wie es weiter geht, blieben bislang ohne Ergebnis.

Die Leitung der Volksbühne hat die Besetzung ihres Hauses als nicht hinnehmbar bezeichnet. "Wir fordern, dass die Politik jetzt dringend ihrer Verantwortung nachkommt und handelt", erklärten Intendant Chris Dercon und Programmdirektorin Marietta Piekenbrock in einer Mitteilung am Sonntagmittag.

Sie verurteilten die Besetzer und deren Anliegen nicht, ihre stadtpolitischen und sozialen Themen seien wichtig für die Hauptstadt. "Aber wir verurteilen die unverantwortliche Art und Weise, wie sie sich am Freitagnachmittag das Haus gegriffen haben." Die Aktivisten hätten ihre Anliegen über die Sicherheit der Mitarbeiter und auch über die ihres eigenen Publikums gestellt. "Und sie stellen sich in beispielloser Anmaßung über unsere Künstler und deren Arbeit."

Die Theaterleitung kündigte an, am Montag den Probenbetrieb, der am Freitag unterbrochen werden musste, wieder aufzunehmen. Das sei mit den Veranstaltungen der Aktivisten nicht vereinbar.

Fotos: DPA

Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide Neu Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert Neu Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" Neu Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres Neu
Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin Neu Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch Neu
Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? Neu Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke Neu Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.684 Anzeige Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht Neu Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.897 Anzeige Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen Neu Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine Neu Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern Neu Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht Neu Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 2.370 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 1.896 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 2.870 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 484 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 1.447 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 480 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.142 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 667 Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie 306 Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode 164 Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben 6.184 Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 3.530 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 475 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 1.076 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 1.830 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 4.202 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 10.578 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 17.493 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 317 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 16.194 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 4.326 Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 2.085 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 387 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 7.326 Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 3.638 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 2.261 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 3.928 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 6.441 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.644 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 10.091 Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 531 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 2.106 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 32.571 Update