Promi Big Brother: Sophia Vegas gesteht, dass sie schwanger ist Top Segelflieger muss auf Rapsfeld notlanden Neu Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 8.011 Anzeige Lebensmüde! Mann (32) klettert aus fahrendem Lkw auf Motorhaube Neu
106

Mega-Andrang: Volksbühne muss Einlass-Stopp verhängen

Am Samstagabend kamen so viele Menschen in das Theater, dass ein Einlass-Stopp verhängt werden musste.
"Doch Kunst" steht am Freitag in Berlin auf dem Transparent an der Volksbühne.
"Doch Kunst" steht am Freitag in Berlin auf dem Transparent an der Volksbühne.

Berlin - Die Besetzung der Berliner Volksbühne hat am Samstagabend so viele Menschen zu dem Theater gelockt, dass ein Einlass-Stopp verhängt werden musste.

Mehr als 500 Leute seien aus Sicherheitsgründen nicht in den Räumen erlaubt, twitterten die Aktivisten, die hinter der Besetzung stecken. "Bitte seid solidarisch und kommt in den nächsten Tagen wieder", hieß es weiter.

Das Künstlerkollektiv "Staub zu Glitter" hält das Theater am Rosa-Luxemburg-Platz seit Freitagnachmittag besetzt. Die Übernahme sei als "darstellende Theaterperformance" zu sehen.

"Wir wollen mit unserer transmedialen Theaterinszenierung ein Zeichen setzen gegen die aktuelle Kultur- und Stadtentwicklungspolitik", heißt es auf der Homepage der Aktivisten.

Volksbühnen-Intendant Chris Dercon ist nicht begeistert vom Verhalten seiner Mitarbeiter.
Volksbühnen-Intendant Chris Dercon ist nicht begeistert vom Verhalten seiner Mitarbeiter.

Um das Theater gibt es schon lange Streit. Auslöser ist die Übernahme des Hauses durch Chris Dercon, der als Nachfolger des langjährigen Chefs Frank Castorf kam. Kritiker befürchten, dass die Volksbühne zu einem kommerzialisierten Eventtheater werden könnte.

Gespräche zwischen den Aktivisten, der Kulturverwaltung und dem Volksbühnenteam, wie es weiter geht, blieben bislang ohne Ergebnis.

Die Leitung der Volksbühne hat die Besetzung ihres Hauses als nicht hinnehmbar bezeichnet. "Wir fordern, dass die Politik jetzt dringend ihrer Verantwortung nachkommt und handelt", erklärten Intendant Chris Dercon und Programmdirektorin Marietta Piekenbrock in einer Mitteilung am Sonntagmittag.

Sie verurteilten die Besetzer und deren Anliegen nicht, ihre stadtpolitischen und sozialen Themen seien wichtig für die Hauptstadt. "Aber wir verurteilen die unverantwortliche Art und Weise, wie sie sich am Freitagnachmittag das Haus gegriffen haben." Die Aktivisten hätten ihre Anliegen über die Sicherheit der Mitarbeiter und auch über die ihres eigenen Publikums gestellt. "Und sie stellen sich in beispielloser Anmaßung über unsere Künstler und deren Arbeit."

Die Theaterleitung kündigte an, am Montag den Probenbetrieb, der am Freitag unterbrochen werden musste, wieder aufzunehmen. Das sei mit den Veranstaltungen der Aktivisten nicht vereinbar.

Fotos: DPA

Vierbeiner dem Tod geweiht: Frau füttert Hund von Ex-Freund nicht Neu So schlecht lief es für Elena Carrière nach GNTM Neu
Sie gefährden Leben: Schwere Unfälle durch betrunkene Autofahrer in Köln! Neu Jesidin floh vor IS-Peiniger: Innenexperte fordert Aufklärung Neu
Bewaffnete Gruppe versetzt Passanten vor Einkaufszentrum in Angst und Schrecken Neu Nach Überfall auf Zug: Polizei jagt FCM-Hooligans via MDR-Sendung "Kripo live" Neu Radler (55) überfahren und liegen gelassen: Flüchtiger Fahrer (31) stellt sich Neu "Solche Typen werden seltener!" Trainer lobt Gold-Junge Bötticher Neu Streit um Sitzplatz im Bus eskaliert: 21-Jährige prügelt auf Seniorin ein Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 9.441 Anzeige Privat ziemliche beste Freunde, doch im Winter duellieren sich Frenzel und Watabe knallhart Neu Postbote ruft sofort Hilfe, als er diesen Briefkasten sieht Neu Schreckliches Drama in Tirol: Mann stürzt 120 Meter in die Tiefe Neu Brand in einem Seniorenheim: Polizisten werden zu Helden Neu Polizei fehlt Personal: Sicherheitsdienst soll Kölner Domplatte schützen Neu Nachbarn wachen von Schreien auf, dann fliegen Gegenstände aus dem Fenster Neu Frontal-Crash: Frau aus Auto geschnitten, fünf Personen verletzt Neu Fünf Schwerverletzte bei Frontal-Crash! Neu Bayerns Beinahe-Blamage: "Froh, dass wir noch im Pokal sind" Neu Vier Männer vergehen sich an Mädchen (12) und ermorden es Neu Hennes betrogen! Als er im Stadion war, hatte Anneliese Bock auf einen anderen Neu NBA-Star zeigt in Hamburg olympischen Basketball Neu Putin-Treffen mit der Kanzlerin dauerte über drei Stunden 1.094 Vom Pokalsieger zur Lachnummer: Bei der Eintracht liegt einiges im Argen 119 Indonesien erneut von schwerem Erdbeben erschüttert 673 Audi kracht gegen Laterne: Beifahrer muss aus Wrack geschnitten werden 2.014 Der irre Schütze hat wieder zugeschlagen! Autos in Sachsen beschossen 11.608 "Der Tag der Abrechnung": Bergmüller klagt gegen AfD-Aus 778 Großbrand: Feuerwehr muss 700 Strohballen löschen 258 Polizei sucht nach verschwundenem Jungen: Kaum zu fassen, wo sie ihn wiederfindet 19.547 Tödliche Schüsse durch Polizeiwaffen: Messer sorgen für Gefahr 342 Feuer-Schock: Wohnheim teils evakuiert, Studenten verletzt 2.180 Chaos vor Backstreet-Boys-Gig: 14 Verletzte, Konzert kurz vor Start abgesagt 2.055 Mann rast als Geisterfahrer über Autobahn, doch es kommt noch krasser 3.847 Experten in Sorge um Königsfamilie: Ist Meghan eine Gefahr? 9.419 Anne Will und ihre Kollegen talken trotz Kritik am Format 813 Geschmacklos! Tourist lässt seinen Namen auf das Gesicht eines Obdachlosen tätowieren 1.689 Polizei bestellt Handschellen, Sex-Shop liefert 1.686 Familie staunt nicht schlecht, was auf einem Parkplatz mit ihrem Auto passiert ist 2.969 Autofahrer aufgepasst: Auffahrt auf A38 kann nicht genutzt werden 1.112 Neuer Strafsenat in Leipzig: Bundeskanzlerin unterstützt Gemkow 382 Was ist da los? Charlotte Roche geht auf Zirkus-Transporter los 2.208 Nach Heidi-Abfuhr: Cheyenne Ochsenknecht schießt gegen GNTM 5.584 Frau trennt sich mit Motorsäge Arm ab: Was folgt, ist unglaublich 2.967 Endlich! Johanna Klum gibt Baby-Update 872 "Elendiger Lappen!": GZSZ-Fans sauer auf John Bachmann 4.340 So heiß war das "Highfield-Festival" noch nie! 2.695 Halbnackt in der Domstadt: Micaela Schäfer macht Köln unsicher 717 Stille Wasser sind tief: Damit punktet Bachelorette-Chris bei Nadine 369 Schwester S. ist zurück! Sabrina Setlur kämpft sich durch Thailand 858