"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet

Künstler Ryk, Natia Todua und Michael Schulte treten am Donnerstag beim ESC-Vorentscheid auf.
Künstler Ryk, Natia Todua und Michael Schulte treten am Donnerstag beim ESC-Vorentscheid auf.  © Philip Loeper/NDR/ARD/dpa; DPA (Bildmontage)

Berlin - Beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest stimmen die Fernsehzuschauer an diesem Donnerstag ab, wer mit seinem Lied für Deutschland nach Lissabon reist.

Um das Ticket nach Portugal bewerben sich die Künstler Xavier Darcy, Ivy Quainoo, Ryk, Michael Schulte, Natia Todua und die Volksmusik-Gruppe voXXclub.

Der Vorentscheid in der Sendung "Unser Lied für Lissabon" (20.15 Uhr im Ersten) stehe im Zeichen der Erneuerung, sagte Moderatorin Linda Zervakis diese Woche. Nach dem schlechten Abschneiden der vergangenen Jahre wolle man die "die untere Tabellenhälfte wieder verlassen, um oben mitzumischen".

Das ESC-Finale in Lissabon ist am 12. Mai.

Auch Xavier Darcy und die erste "The Voice of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo bewerben sich um das Ticket nach Lissabon.
Auch Xavier Darcy und die erste "The Voice of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo bewerben sich um das Ticket nach Lissabon.  © Nikolas Fabian Kammerer/WDR/NDR/dpa; DPA (Bildmont
Sie wollen es auch wissen: Die Volksmusik-Gruppe voXXclub.
Sie wollen es auch wissen: Die Volksmusik-Gruppe voXXclub.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0