EU stimmt trotz Massen-Protesten für Urheberrechts-Reform Top Suche nach Rebecca: Schwester lässt ihren Gefühlen freien Lauf Top Schlager-Star will nach Penis-Vergrößerung in Porno seinen Mann stehen Top Feuerwehr rückt zum Einsatz aus und kann nicht glauben, welcher Gegenstand da brennt Top Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.522 Anzeige
1.739

Spahn will bei Illner die Toiletten putzen

Im ZDF ging's um das Thema "Wer stoppt die Spaltung des Landes?"

Am Donnerstag redete Spahn bei Maybrit Illner. Warum können wir hier beim ZDF nicht die Toiletten putzen?, fragte der Minister.

Von Björn Strauss

Berlin - Jens Spahn (38) nutzt derzeit jede Kamera, um auf den letzten Metern noch einige Prozente seiner Genossen für den CDU-Vorsitz zu ergattern. Am Donnerstag bewarb er sich quasi um einen Toiletten-Putz-Job, den er selbstredend annehmen würde, wenn's politisch mal nicht so läuft. Das zumindest erklärte er im Disput mit Grünen-Boss Habeck (49).

Jens Spahn lieferte sich bei Illner einen Disput mit Grünen-Chef Robert Habeck und will notfalls die Klos putzen.
Jens Spahn lieferte sich bei Illner einen Disput mit Grünen-Chef Robert Habeck und will notfalls die Klos putzen.

"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" - so das Thema der Sendung von "Maybrit Illner". Schließlich arbeitet jeder Vierte im Niedriglohnsektor, es gibt über eine Million Menschen, die mit Hartz IV aufstocken, über 40 Prozent der Bürger haben keinerlei Ersparnisse... Die blühenden Landschaften welken - zumindest sehen einige Politiker das Land nicht so rosig dastehen wie Kanzlerschafts-Anwärter Spahn.

Am gestrigen Donnerstag saß Jens Spahn bei "Maybrit Illner". Habeck reagierte schon am Beginn der Talkshow leicht erregt. Denn Spahn zitierte zusammenhanglos aus einem Habeck'schen Buch, das Spahn ganz offensichtlich nicht gelesen hat. "Gemeinsame Werte, Kultur und Sprache gehören dazu (zu Deutschland, Anm. d. R.). Aber Patriotismus finden Sie ja zum Kotzen", so der CDU-Genosse in Richtung des ehemaligen Grünen-Spontis.

"Herr Spahn, Sie fallen immer wieder auf AfD-Propaganda herein. Das ist für jemanden, der Bundeskanzler werden will, wirklich armselig." So lief der erste Schlagabtausch unter Männern. Aber es ging weiter in die Tiefe...

Im Talk-Sessel spulte der 38-Jährige immer wieder dieselben Sätze ab. Mantra-artig wiederholte er die Mär vom faulen Hartz-IV-Bezieher, der permanent seine Termine im Amt vergesse und daher sanktioniert gehöre.

Sein Gegenüber war Grünen-Chef Habeck, der eine andere gesellschaftliche Einstellung zur sozialen Frage besonders im digitalen Wandel einfordert.

Habeck ist aber offenbar näher an der Realität als Spahn, der die drei Prozent der sogenannten "Verweigerer" über einen Kamm schert mit all den 97 Prozent Hartz-IV-Beziehern, die statistisch offenbar willig sind, sogar früh aufzustehen ("der, der morgens aufsteht, muss mehr haben als der, der nicht aufsteht", so Spahns Dauersatz, den viele nicht mehr hören können).

Wie Habeck die gewünschte "sanktionslose Grundsicherung" denn überhaupt finanzieren wolle? Bezahlen wolle Habeck die 30 Milliarden mit dem "Schließen von Steuerschlupflöchern wie den 'Cum Ex'-Deals". Dieser Hieb ging in Richtung Spahn, der da nur schlucken konnte, denn Steuern möchte er offenbar nicht erhöhen bzw. anfassen - schon gar nicht für "all die, die Deutschlands Reichtum erwirtschaften..."

Mit Zahlen hatte es der Gesundheitsminister im Übrigen nicht so: Er rechnete vor, dass jemand, der 1600 bis 2000 Euro NETTO verdiene, meist nicht viel mehr habe als ein Hartz-IV-Empfänger... Ähm, da sollte sich Hartz-IV-Experte Spahn doch lieber noch mal belesen.

Beef unter Politikern: Sanktionen vs. Grundeinkommen ohne Strafen

"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" war das Thema der Sendung.
"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" war das Thema der Sendung.

"Warum können wir hier beim ZDF nicht die Toiletten putzen?", fragt Spahn, als es erneut um sein Lieblingsthema "Sanktionen" gegen die ach so unwilligen Hartz-IV-Bezieher ging (>> hier in der ZDF-Mediathek ab Minute 45).

Spahn sei sogar bereit, bei Illner die Toiletten zu reinigen... falls er dereinst selbst Hartz-IV-Empfänger werde. Das ist nämlich eine zumutbare Arbeit! Und die traue er auch Robert Habeck zu - wenn das mal nicht der Auslöser für eine intensive Männer-Feindschaft zwischen Spahn und Habeck ist.

In der Runde diskutierten neben den beiden "Jung-Politikern" auch noch SPD-Frau Malu Dreyer, Marie-Christine Ostermann (eine Familien-Unternehmerin) und der aus Talkshows kaum noch wegzudenkende Robin Alexander (Journalist).

Viel Neues gab's nicht zu hören. Die neue Position der SPD, Hartz-IV abzuschaffen steht auf der Agenda - und das scheint der CDU nicht zu munden.

Am Sonntag übrigens war Jens Spahn Gast bei "Anne Will". Hier geriet er in Streit mit Sahra Wagenknecht (TAG24 berichtete). Es scheint nahezu Spahns Fetisch zu sein: Hartz IV! Für Spahn "bedeutet Hartz IV schließlich nicht Armut". Der Hartz-IV-Hardliner meinte in der Will'schen Sendung: "Es muss noch einen Sinn machen, arbeiten zu gehen". Das sei man den Steuerzahlern schuldig, sagt der Mann, der gern Angela Merkel (64) als CDU-Chef und Kanzler nachfolgen möchte.

Gegenwind gab's von Sahra Wagenknecht (Die Linke), die es auch als unerträglich empfand, "wenn die Debatte immer wieder so geführt wird, Arbeitslose unter einen Generalverdacht zu stellen". Auch sie versuchte, dem Minister klar zu machen, dass nicht alle Leistungsempfänger "potenzielle Faulpelze, die irgendwie auf der Couch sitzen" seien...

Fotos: DPA, PR ZDF

Zwei Mädchen (6,12) missbraucht und dabei gefilmt: 25-Jähriger in U-Haft Neu Peinlich und sexistisch? Helmhersteller Uvex wundert sich über Kampagne Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 6.725 Anzeige Bizarres Video: Gläubige wollen Papst die Ehre erweisen, doch der zieht ständig seine Hand weg Neu Menschenunwürdig: Familie eine Woche lang in Lastwagen eingepfercht Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.121 Anzeige Kabeldiebe machen dummen Fehler und fliegen auf Neu Ex-VfB-Spieler Pogrebnyak wegen Rassismus in Russland bestraft Neu
Reporterin interviewt Boxer und kann nicht fassen, was dieser am Ende mit ihr macht Neu Ist die Fahrradhelm-Kampagne sexistisch?: Sophia Thomalla schießt scharf Neu Wegen extremistischen Gedankengut: Muslimische Kita muss dicht machen Neu
Stadt am Rhein setzt auf Busse ohne Fahrer Neu Frau ist nach Diät megaschlank und gewinnt über 100.000 Fans: Doch dann verschweigt sie ihnen die bittere Wahrheit Neu Nach Missbrauch auf Campingplatz: Suspendierter Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten Neu "Wie Donatella Versace": Charlotte Würdig kassiert üblen Shitstorm! Neu Nach Unfall mit 3 Toten auf A3: Fernfahrer legt Geständnis ab Neu Tod beim Selfie: Mädchen (15†) vom Güterzug in Stücke geschnitten Neu Katze steckt mit Kopf in Konservendose fest: Nach ihrer Rettung hat sie nur noch einen Wunsch Neu "Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten 1.331 Genial! So nennt sich Harald Glööckler wegen seiner Schönheits-OPs 941 Helgoland-Fähre schon wieder in Werft: Fahrten abgesagt! 75 Trauert Florian Silbereisen mit diesem Lied Helene Fischer hinterher? 2.373 Gesuchter Hisam (11) wohl in Schweden: Er will nicht mehr nach Deutschland zurück! 1.755 Großes Finale auf ProSieben: Ist der "Rollikup" das "Ding des Jahres"? 274 Große Katastrophe: "Aktion Deutschland hilft" bittet um Spenden 203 Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung 796 Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden 266 Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater 1.097 Fahranfänger kracht in Reiterstube 1.486 Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! 4.406 EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung 1.100 Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf 547 Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt 1.336 Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) 6.665 Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! 2.915 Nach tödlichem Jaguar-Horror-Crash: Das sind die Konsequenzen 3.273 Skifahrer stürzt über 100 Meter in die Tiefe und kommt ums Leben 1.717 Erst Monate später: Vermisste 58-Jährige tot in Weser gefunden 2.438 Waffen-Wahnsinn nach Post-Panne: Zoll feiert "dicken Fisch"! 3.445 "Schönstes Bauarbeiter-Dekolleté": Klaas Heufer-Umlauf foppt das Netz mit Popo-Busen 2.044 Feuer-Drama: Junge (9) wird zum Held und rettet Schwester (2) aus brennendem BMW 1.316 Airport-Chaos geht weiter! Wieder zahlreiche Flüge ab Frankfurt gestrichen 496 Verhandlung in Leipzig: Wer soll für Polizeieinsätze beim Fußball bezahlen? 697 Sie hat es wieder getan: Micaela Schäfer gibt die Nacktschnecke auf Schüler-Party 2.999 English-Shop in Köln und der drohende Brexit: "Das will keiner von uns" 175 Mann isst rohen Schweinskopf vor Augen von Veganern 2.365 Grausiger Fund: Arbeiter entdecken Wasserleiche in der Elbe! 2.761 Männer finden mitten auf Feld Kühlschrank und sind überrascht, was drin ist 2.880 Comeback in der "Lindenstraße"? Willi Herren sorgt für Verwirrung 502