Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski Top "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.738 Anzeige Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.029 Anzeige
1.726

Spahn will bei Illner die Toiletten putzen

Im ZDF ging's um das Thema "Wer stoppt die Spaltung des Landes?"

Am Donnerstag redete Spahn bei Maybrit Illner. Warum können wir hier beim ZDF nicht die Toiletten putzen?, fragte der Minister.

Von Björn Strauss

Berlin - Jens Spahn (38) nutzt derzeit jede Kamera, um auf den letzten Metern noch einige Prozente seiner Genossen für den CDU-Vorsitz zu ergattern. Am Donnerstag bewarb er sich quasi um einen Toiletten-Putz-Job, den er selbstredend annehmen würde, wenn's politisch mal nicht so läuft. Das zumindest erklärte er im Disput mit Grünen-Boss Habeck (49).

Jens Spahn lieferte sich bei Illner einen Disput mit Grünen-Chef Robert Habeck und will notfalls die Klos putzen.
Jens Spahn lieferte sich bei Illner einen Disput mit Grünen-Chef Robert Habeck und will notfalls die Klos putzen.

"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" - so das Thema der Sendung von "Maybrit Illner". Schließlich arbeitet jeder Vierte im Niedriglohnsektor, es gibt über eine Million Menschen, die mit Hartz IV aufstocken, über 40 Prozent der Bürger haben keinerlei Ersparnisse... Die blühenden Landschaften welken - zumindest sehen einige Politiker das Land nicht so rosig dastehen wie Kanzlerschafts-Anwärter Spahn.

Am gestrigen Donnerstag saß Jens Spahn bei "Maybrit Illner". Habeck reagierte schon am Beginn der Talkshow leicht erregt. Denn Spahn zitierte zusammenhanglos aus einem Habeck'schen Buch, das Spahn ganz offensichtlich nicht gelesen hat. "Gemeinsame Werte, Kultur und Sprache gehören dazu (zu Deutschland, Anm. d. R.). Aber Patriotismus finden Sie ja zum Kotzen", so der CDU-Genosse in Richtung des ehemaligen Grünen-Spontis.

"Herr Spahn, Sie fallen immer wieder auf AfD-Propaganda herein. Das ist für jemanden, der Bundeskanzler werden will, wirklich armselig." So lief der erste Schlagabtausch unter Männern. Aber es ging weiter in die Tiefe...

Im Talk-Sessel spulte der 38-Jährige immer wieder dieselben Sätze ab. Mantra-artig wiederholte er die Mär vom faulen Hartz-IV-Bezieher, der permanent seine Termine im Amt vergesse und daher sanktioniert gehöre.

Sein Gegenüber war Grünen-Chef Habeck, der eine andere gesellschaftliche Einstellung zur sozialen Frage besonders im digitalen Wandel einfordert.

Habeck ist aber offenbar näher an der Realität als Spahn, der die drei Prozent der sogenannten "Verweigerer" über einen Kamm schert mit all den 97 Prozent Hartz-IV-Beziehern, die statistisch offenbar willig sind, sogar früh aufzustehen ("der, der morgens aufsteht, muss mehr haben als der, der nicht aufsteht", so Spahns Dauersatz, den viele nicht mehr hören können).

Wie Habeck die gewünschte "sanktionslose Grundsicherung" denn überhaupt finanzieren wolle? Bezahlen wolle Habeck die 30 Milliarden mit dem "Schließen von Steuerschlupflöchern wie den 'Cum Ex'-Deals". Dieser Hieb ging in Richtung Spahn, der da nur schlucken konnte, denn Steuern möchte er offenbar nicht erhöhen bzw. anfassen - schon gar nicht für "all die, die Deutschlands Reichtum erwirtschaften..."

Mit Zahlen hatte es der Gesundheitsminister im Übrigen nicht so: Er rechnete vor, dass jemand, der 1600 bis 2000 Euro NETTO verdiene, meist nicht viel mehr habe als ein Hartz-IV-Empfänger... Ähm, da sollte sich Hartz-IV-Experte Spahn doch lieber noch mal belesen.

Beef unter Politikern: Sanktionen vs. Grundeinkommen ohne Strafen

"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" war das Thema der Sendung.
"Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" war das Thema der Sendung.

"Warum können wir hier beim ZDF nicht die Toiletten putzen?", fragt Spahn, als es erneut um sein Lieblingsthema "Sanktionen" gegen die ach so unwilligen Hartz-IV-Bezieher ging (>> hier in der ZDF-Mediathek ab Minute 45).

Spahn sei sogar bereit, bei Illner die Toiletten zu reinigen... falls er dereinst selbst Hartz-IV-Empfänger werde. Das ist nämlich eine zumutbare Arbeit! Und die traue er auch Robert Habeck zu - wenn das mal nicht der Auslöser für eine intensive Männer-Feindschaft zwischen Spahn und Habeck ist.

In der Runde diskutierten neben den beiden "Jung-Politikern" auch noch SPD-Frau Malu Dreyer, Marie-Christine Ostermann (eine Familien-Unternehmerin) und der aus Talkshows kaum noch wegzudenkende Robin Alexander (Journalist).

Viel Neues gab's nicht zu hören. Die neue Position der SPD, Hartz-IV abzuschaffen steht auf der Agenda - und das scheint der CDU nicht zu munden.

Am Sonntag übrigens war Jens Spahn Gast bei "Anne Will". Hier geriet er in Streit mit Sahra Wagenknecht (TAG24 berichtete). Es scheint nahezu Spahns Fetisch zu sein: Hartz IV! Für Spahn "bedeutet Hartz IV schließlich nicht Armut". Der Hartz-IV-Hardliner meinte in der Will'schen Sendung: "Es muss noch einen Sinn machen, arbeiten zu gehen". Das sei man den Steuerzahlern schuldig, sagt der Mann, der gern Angela Merkel (64) als CDU-Chef und Kanzler nachfolgen möchte.

Gegenwind gab's von Sahra Wagenknecht (Die Linke), die es auch als unerträglich empfand, "wenn die Debatte immer wieder so geführt wird, Arbeitslose unter einen Generalverdacht zu stellen". Auch sie versuchte, dem Minister klar zu machen, dass nicht alle Leistungsempfänger "potenzielle Faulpelze, die irgendwie auf der Couch sitzen" seien...

Fotos: DPA, PR ZDF

Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.050 Anzeige Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler Neu Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! Neu Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte Neu Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 8.453 Anzeige Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum Neu Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt Neu Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 437 Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 1.623 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 1.595
Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 5.864 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 1.774
Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 255 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 2.541 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 394 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 4.081 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 1.923 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 485 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 1.746 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 167 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 8.263 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 834 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 2.157 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 110 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 305 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 1.179 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 1.121 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 1.655 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.350 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 1.156 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 5.763 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 1.455 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.468 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 372 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 2.079 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 318 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 999 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 681 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 3.834 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.114 Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! 11.007 Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen 9.270 Ihr glaubt nicht, was Künstler auf dieses Haus gebastelt haben 300 Nach Berliner Terroranschlag: So geht es den Opfern heute 1.083 Er wollte sich mit Ronaldo und Messi messen: Kramaric sauer auf TSG-Coach Nagelsmann 835 Bierdusche bei Dart-WM: Van Gerwen muss mit den Tränen kämpfen 2.828