Nach Verschwinden von Mutter und Tochter: Ehemann festgenommen Top
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? Top
Dirk Nowitzki verschießt Elfer und verliert Benefiz-Kick 120
Boxer nach Kampf in künstliches Koma versetzt 2.006
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 3.003 Anzeige
2.700

Schon 20 Jahre! Wie tot bist Du, Tamagotchi?

Für #Nostalgiker gibt es die #Tamagotchi heute standesgemäß als #App
Spielwarenmesse Nürnberg 1998: Ein männliches und ein weibliches Tamagotchi.
Spielwarenmesse Nürnberg 1998: Ein männliches und ein weibliches Tamagotchi.

Berlin - Wisst Ihr noch, die Tamagotchis? Die kleinen Schlüsselanhänger, die man immer füttern musste? Es ist 20 Jahre her, dass sie in Deutschland auf den Markt kamen.

Die Tamagotchis waren auf eine gewisse Weise Vorboten der heutigen Zeit, in der alle fast ständig ein Smartphone in der Hand haben.

Die kleinen elektronischen Tierchen, die vor 20 Jahren auch in Deutschland auf den Markt kamen, mussten in regelmäßigen Abständen von den Nutzern versorgt werden, damit sie nicht virtuell eingingen.

Die Idee war in der Ära von Einfach-Handys, mobiler Nintendo-Konsolen und CD-Player ein Hit. Weltweit wurden rund 80 Millionen der Schlüsselanhänger-großen Geräte mit aus heutiger Sicht kaum nutzbarem Bildschirm und meist drei Knöpfen verkauft.

Es gab einen Film, eine Fernsehserie und jede Menge Spielzeug.

Tamagotchi-Erfinderin Aki Maita zeigt 1997 in Hamburg die elektronischen Quälgeister.
Tamagotchi-Erfinderin Aki Maita zeigt 1997 in Hamburg die elektronischen Quälgeister.

Die Tamagotchis kommen aus Japan. "Tamago" ist Japanisch für "Ei". Die Idee zu dem Spielzeug hatte die damals 30-jährige Bandai-Angestellte Aki Maita. Viele Kinder in Japan wünschen sich ein Haustier, doch in der Enge und Hektik des japanischen Alltags ist das in der Wirklichkeit kaum vorstellbar. Sie steckte deshalb die winzigen Alien-Kreaturen in ein Plastikgehäuse. Damit die virtuellen Haustiere sich entwickeln konnten, musste der Besitzer sie dann pflegen.

Das Display zeigte an, ob ein Tamagotchi zum Beispiel hungrig ist, dann musste man es füttern. Ein Spiel mit dem kleinen Gefährten zu spielen, machte es glücklich. Gelegentlich mussten auch Hinterlassenschaften "weggeräumt" werden - mit anderen Worten, es war in etwa so, wie ein echtes Haustier zu haben. Kümmerte man sich nicht gut genug darum, wurde ein Tamagotchi "krank" und ging schließlich aus.

Maita wollte Kindern eine günstige Möglichkeit geben, den Alltag mit einem Haustier zu erleben - aber eben unverbindlicher und ohne Kosten für Tierarzt oder Futter. Sie probierte die Prototypen zunächst an rund 200 Mädchen in Tokios Shibuya-Bezirk aus. "Sie bekamen sofort leuchtende Augen", erinnerte sie sich später.

Bandai, eine der führenden japanischen Spielzeugfirmen, konnte seine Vertriebskanäle voll ausspielen. Und wenige Monate nach dem Japan-Start im November 1996 waren die Tamagotchis in über zwei Dutzend Ländern auf dem Markt und brachten es zu einem Kult-Spielzeug der 90er Jahre.

Dabei gab es auch einigen Ärger. So konnten Modelle der ersten Generationen so schnell "sterben", dass Kinder sie zum Teil auch zur Schule mitnahmen. Die Lehrer sahen das als Ablenkung und die Geräte wurden in einigen Schulen zum Beispiel in den USA verboten.

Trotz Versuchen, mit der Zeit zu gehen und die Tamagotchis zum Beispiel unter einander kommunizieren zu lassen, gerieten sie im vergangenen Jahrzehnt schließlich auf das Abstellgleis der Technik-Geschichte. Auch wenn die Idee virtueller Tiere - oder ganzer Welten - in Simulationen wie Farmville weiterlebte.

Für Tamagotchi-Nostalgiker gibt es die kleinen Aliens vom Original-Anbieter Bandai Namco heute standesgemäß als App.

Fotos: DPA

Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? 1.777
Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? 13.667
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.526 Anzeige
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet 6.872
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt 13.484
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! Anzeige
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 3.908
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken 4.900
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage 5.071
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 2.786
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 1.470
Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! 9.375
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 1.121
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 25.006
Schülerin (14) wird von Lehrer gedemütigt, als sie ihre Periode bekommt 6.400
Segelflugzeuge stoßen zusammen, Trümmer verfehlen Haus nur knapp 3.622
Randale bei Gladbach-Testspiel: Prügelei mit 40 gegnerischen Fans 901
Frau vor Bahn geschubst und getötet: Erste Details machen sprachlos 14.746
Schwerer Unfall: Polizeiwagen crasht bei Verfolgungsjagd in anderes Auto 1.450
Kunstrasenverbot bedroht Existenz Tausender Amateur-Vereine im Fußball 2.787
Nach Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Ging Hakan fremd? 5.516
Mercedes-Fahrer überschlägt sich, befreit sich aus dem Wagen und bricht dann zusammen 5.594
Feuerwehrauto gerät auf Autobahn ins Schlingern und durchbricht Betonplanke 5.023
Vom Unwetter überrascht: Hertha braucht halbe Nacht für Rückreise aus Bochum 708
Mit diesem kölschen Kracher rockt Jürgen Milski den Bierkönig 1.161
Verlassener Unfallwagen gibt Rätsel auf: Dann erscheinen drei völlig verdreckte Teenager 5.877
Schock an der Ostsee: Sturmwind lässt Kinder mit Luftmatratze aufs Meer treiben 6.303
Handgeschriebener Brief von Peter Maffay rührt Fans zu Tränen 20.582
Baby-Überraschung! Ex-Bachelorette Anna Hofbauer ist schwanger 1.700
Hunde im Sommer scheren oder nicht? Diese Züchterin warnt jetzt alle Besitzer 14.833
Darum beantwortet diese Linken-Politikerin alle Interviewfragen mit "42" 4.627
Liebes-Aus! Jenny Frankhauser ist wieder Single 4.420
Bert Wollersheim knutscht mit einem Mann: Was ist denn hier los?! 2.167
Tödliches Drama im Plattenbau: Mann sticht mit Messer auf Baby ein 27.775 Update
Blitz setzt Dachstuhl in Brand! 3.027
Tödliche Spritztour: Traktor fällt um und begräbt Frau unter sich 12.804
Ex-Köln 50667-Star Janine Pink tut es dauernd und überall 70.021
Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Opfer verbrennt bis zur Unkenntlichkeit 1.019
Brummi-Fahrer wird von Polizei kontrolliert: Als er die Fahrer-Tür öffnet, ist er seinen Führerschein los 26.493
Tierschützer retten schwerkranke Hündin: Unglaublich, wie sie heute aussieht 43.838
Splitternackt! Jennifer Weist hat es wieder getan 6.206
Nach millionenschweren Juventus-Transfers: Khedira zurück in die Bundesliga? 3.151
Sicherheitsbedenken nach einem Tag passé? Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf 1.110
13 Jahre nach Mord: So hart wird der Prozess für Georgine Krügers Mutter 2.527
Dagobert Fuck, Dr. Fummel & mehr: Olivia Jones setzt auf Porno-Karaoke 582
Bayern feiern Prestigeerfolg im Testspiel gegen Real Madrid 1.410
Orkan mit 120 km/h raste übers Melt: Reaktion der Besucher überrascht! 11.199
Lehrer entlassen, weil er Schülern unangenehme Wahrheiten ins Gesicht knallt 19.036