Aufregung bei der Berliner Polizei: Statt Sonderprämie gab es nur eine Ausstechform

Die Berliner Polizei bekam für ihre Arbeit einen Plätzchen-Ausstecher als Dankeschön.
Die Berliner Polizei bekam für ihre Arbeit einen Plätzchen-Ausstecher als Dankeschön.

Berlin - So manch einer darf sich zum Jahresende über eine Prämie und Geschenke vom Chef freuen. Auch die Beamten der Berliner Polizei wurden reichlich beschenkt: Die bekamen nämlich genau 25.142 Plätzchen-Ausstecher für ihre harte Arbeit. Für jeden Polizisten eine, wie die B.Z. berichtet.

Viele von ihnen sollen sich über die Ausstechförmchen ärgern, denn statt einer satten Sonder-Prämie können die sich nun mit den Plätzchen in Form eines Polizei-Sterns vergnügen.

Dabei arbeiten die Berliner Beamten sehr hart für ihr Geld.

So sollen im letzten Jahr 2551 Polizisten im Dienst verletzt worden sein. Hinzu käme eine enorme Anzahl an Überstunden.

Über 1,2 Millionen Überstunden sollen die Berliner Beamten vor sich herschieben.

Ausstech-Förmchen für ein paar Cent, statt Sonder-Prämie für harte Arbeit

Auf Ebay werden mehrere der Ausstechförmchen verkauft.
Auf Ebay werden mehrere der Ausstechförmchen verkauft.  © Screenshot/eBay

Ganz zu schweigen von der Bezahlung, denn in der Hauptstadt werden die Polizisten im Vergleich zu den Kollegen in ganz Deutschland am schlechtesten entlohnt.

"Manchmal sind es die kleinen Gesten, die Verbundenheit zeigen und vielleicht sogar ein Lächeln zaubern", soll auf der Rückseite der Verpackung stehen.

Polizeipräsident Klaus Kannst und seine Vize-Chefin Margarete Koppers sollen diese sogar unterschrieben haben. Für viele Berliner Polizisten jedoch ein schwacher Trost. Auf Ebay versuchen bereits die Ersten die Ausstechförmchen wieder los zu werden.

"Leider kann ich mit bei meinem momentanen Gehalt keinen Keksteig leisten", heißt es in einer Anzeige.

"Grundsätzlich eine nette Idee. Wenn man sich dann aber überlegt, was einem davor weggenommen worden ist, kommt man sich mit dem Ausstecher in der Hand echt veräppelt vor", soll ein Beamter dazu gesagt haben.

Auf Twitter veröffentlicht die Berliner Polizei fleißig Bilder von Plätzchen, die mit den Ausstechformen gemacht wurden und hält gegen die schlechte Stimmung. Zur Verbesserung des Arbeitsklimas wird diese Aktion vermutlich nicht geführt haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0