20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
Neu
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
Neu
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
Neu
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
Neu
720

Bernd Aust wird 70 - Ein Leben in Bildern

Dresden - Manche finden ihn zu ungeduldig und stur, andere loben seine Entscheidungsfreudigkeit, Initiative und Verbindlichkeit: Der Dresdner Musiker, electra-Chef und Kulturveranstalter Bernd Aust versteht es zu polarisieren und hat dabei mehr für seine Heimatstadt Dresden bewirkt, als die meisten von sich behaupten können.
Mit Ball-Chef Hans Joachim Frey, Schauspielerin Bo Derek, Semperopern-Geschäftsführer Wolfgang Rothe, v. l.
Mit Ball-Chef Hans Joachim Frey, Schauspielerin Bo Derek, Semperopern-Geschäftsführer Wolfgang Rothe, v. l.

Von Guido Glaner

Dresden - Manche finden ihn zu ungeduldig und stur, andere loben seine Entscheidungsfreudigkeit, Initiative und Verbindlichkeit. Der Dresdner Musiker, electra-Chef und Kulturveranstalter Bernd Aust versteht es zu polarisieren und hat dabei mehr für seine Heimatstadt Dresden bewirkt, als die meisten von sich behaupten können.

Anlässlich seines 70. Geburtstags am 30. Januar lassen wir Bilder aus sieben Jahrzehnten sprechen.

„Ich war eigentlich als Kind eher schüchtern, das hat sich erst später gegeben. Ich bin durch die Aufgaben gewachsen, die mir vor die Füße gefallen sind“, sagt Bernd Aust. Der Vater, passionierter Ziehharmonika-Spieler, hatte ihn zuerst zum Akkordeonunterricht geschickt, doch die Klarinette des Cousins reizte ihn mehr und ließ ihn auf diverse Blasinstrumente umsteigen.

In den 70er-Jahren erlebte "electra" unter Austs Führung (Foto re. mit cooler Motorradkappe) ihre „Goldene Zeit“.
In den 70er-Jahren erlebte "electra" unter Austs Führung (Foto re. mit cooler Motorradkappe) ihre „Goldene Zeit“.

Mit der Hobby-Combo schnupperte er beim Treff junger Talente im Kurhaus Bühlau Praxisluft.

Die Musik ist zum Beruf geworden. Nach dem Studium an der Dresdner Musikhochschule (mit dem späteren electra-Drummer Peter „Mampe“ Ludewig in einer Klasse sowie Günter „Baby“ Sommer und Conny Bauer einen Jahrgang drüber) wird 1969 die Band electra aus der Taufe gehoben.

Von der Abteilung Kultur des Rates des Bezirkes gab's dafür einen schicken Berufsausweis. „Ich dachte, ich mach das bis dreißig, dann bin ich zu alt und geh in meinen gelernten Beruf zurück“, so Aust.

Übungsstunde im Freien auf seinem ersten Tenorsaxofon (Weltklang Dresden, 1963). „Vom Lehrgeld und einer Leihgabe meiner Eltern gekauft“, erklärt der gelernte Werkzeugmacher.

Der Berufsausweis: "Zulassung für frei - (bzw. neben)berufliche* Tätigkeit auf dem Gebiet der Unterhaltungskunst"
Der Berufsausweis: "Zulassung für frei - (bzw. neben)berufliche* Tätigkeit auf dem Gebiet der Unterhaltungskunst"

In den 70er-Jahren erlebte die Band unter Austs Führung ihre „Goldene Zeit“. „Tritt ein in den Dom“, „Nie zuvor“ waren Hits, die im Radio rauf und runterliefen. „Sixtinische Madonna“ wurde zur meistverkauften Rock-LP von electra. „Auch live lief es bombig, wir füllten mühelos Bühnen mit 6000 Leuten, aber der Kracher war ein Auftritt vor 35.000 Leuten Anfang der Achtziger auf der Waldbühne, unter anderem mit Udo Lindenberg und Ulla Meinecke “, so Aust.

Der andere Aust nach der Wende: Als keiner mehr Ostbands hören wollte, produzierte er im eigenen Studio auf eigenem Label (SAP-Records mit Thomas Stelzer) junge Dresdner Bands und veranstaltete erste Konzerte (Jethro Tull).

„Ich habe alle großen Agenturen abgeklappert, auch Veranstalter-Legende Fritz Rau meldete sich.“

Am 29. und 30. Mai erklingt im Alten Schlachthof letztmalig die Rocksuite „Sixtinische Madonna“. „Sixtinische Madonna“ wurde zur meistverkauften Rock-LP.
Am 29. und 30. Mai erklingt im Alten Schlachthof letztmalig die Rocksuite „Sixtinische Madonna“. „Sixtinische Madonna“ wurde zur meistverkauften Rock-LP.

Seit 1992 holte die Bernd Aust Kulturmanagement GmbH die Größen der Szene von Joe Cocker bis Robbie Williams nach Dresden. Auf seine Jahre als Stadtrat in der Bürgerfraktion (Freie Wähler, 1994-1999) blickt Aust eher skeptisch zurück.

Engagement für seine Stadt: „Ja gerne, aber dann auch voll verantwortlich“, findet Aust. Unter der Prämisse organisiert er seit 2003 den SemperOpernball mit und leitet seit 2011 die Stadtfest GmbH.

Die Musik mit der Band electra ist für ihn „nur noch Spielwiese“, sagt Bernd Aust. Noch immer übt er täglich auf seinem Instrument, spielt hin und wieder Hausmusik mit einem Freund und probt sporadisch mit electra. Am 29. und 30. Mai erklingt im Alten Schlachthof letztmalig die Rocksuite „Sixtinische Madonna“, das definitiv letzte Konzert der Band gibt es am 12. September in Landsberg.

Fotos: privat, Steffen Füssel, PR

Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
Neu
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
Neu
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
Neu
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
Neu
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
Neu
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
Neu
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
Neu
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
Neu
Horror-Fund in Kirchengemeinde: Leiche im Büro entdeckt
Neu
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
Neu
Wasserleiche in Stausee gefunden!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.682
Anzeige
Fahndung: 1001 Flüchtlinge plötzlich verschwunden
2.664
Stundenlange Sperrung: Straßenbahnen stoßen zusammen
2.183
Hilfssheriff hätte Schulmassaker verhindern können, doch er griff nicht ein!
1.078
Dreifache Mama bestärkt andere Frauen darin, öffentlich zu stillen
566
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.539
Anzeige
Große Hochzeitspläne? Frau klaut 70 Eheringe
437
Entflohener Axt-Mörder nach acht Tagen auf der Flucht gefasst!
1.218
Tödlicher Badeurlaub! Mehrere Nonnen sterben beim Baden
1.844
Sexy Selfie: Welche Promi-Dame lässt hier tief blicken?
2.536
Zollbeamte entdecken Paket mit schaurigem Inhalt!
2.568
Fahrer von Reisebus schläft ein, doch er hat riesiges Glück
1.286
Rasante Fahrt: Paar hat mitten in der U-Bahn Sex
2.726
Isabell Horn zeigt Urlaubs-Video, doch ihren Fans fällt etwas ganz anderes auf
2.402
Ungewöhnliche Kreationen: Diese Frau backt für die Hollywood-Stars
591
Nach Skelett-Fund: Das könnte hinter dem Toten stecken
1.464
Wollte der Bachelor "nicht als Depp dastehen"?
2.903
Weil er BVB-Fan ist: Männer sollen 22-Jährigen fast zu Tode geschlagen haben!
1.427
Tragisch! Urlauber (32) stürzt bei verbotener Klettertour in den Tod
1.748
Spontane Kurden-Demonstration gegen türkischen Angriff auf Afrin
889
Gruselig! Woher stammt diese lange Blutspur?
2.837
Update
Betrunkene Autofahrerin (60) sorgt für dunkle Straße!
1.271
Bleibt er doch? Mehrheit der Deutschen will Sigmar Gabriel behalten
417
Diebe liefern sich wilde Verfolgungsjagd bis an die holländische Grenze
169
Wie süß! Welche Omi kann hier nicht die Finger vom niedlichen Enkel lassen?
1.550
Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid, doch das Netz lacht bereits
6.484
Zahlen geschönt? Meinungsinstitut "Insa" wird AfD-Neigung vorgeworfen
2.431
Diesem Fußball-Profi droht der Knast!
1.581
Widerlich! Paar missbraucht 5-jährigen Sohn und Hund
3.001
Rentner versuchte, Flüchtlinge abzustechen, um "ein Zeichen zu setzen"
1.914
Mann soll Zweijährigen misshandelt haben, wenig später ist der Kleine tot
2.253
Darum mussten Peer Kusmagk und Janni Hönscheid ihre Traumreise abbrechen!
2.220
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Polizei sucht diesen Jugendlichen!
4.624
Schokolade ohne Zucker? Diese Sachsen zeigen, wie's geht!
1.568
Vater des toten Roller-Fahrers fleht: "Lasst mich von meinem Sohn verabschieden"
11.376
Porno oder Kunst? Skandal-Film bei Berlinale
8.298
26-Jähriger Kurde von Türken in Ludwigsburg niedergestochen
1.547
Auto rutscht auf dem Dach in Kindergruppe - zwölf Verletzte!
5.195
Schnappt sich die Eintracht einen Stürmer vom AC Milan?
199