Hier war der "letzte echte Playboy" unterwegs

Erfurt - Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat am Sonntagabend den Musikpark in der Landeshauptstadt unsicher gemacht - und war dabei nicht alleine.

Bert Wollersheim machte Erfurt unsicher.
Bert Wollersheim machte Erfurt unsicher.  © Marcus Sch

Denn mit dabei waren auch die beiden Saxophonistinnen Miss Vio-Line und Bella Rommé. Denn der Ex-Mann von Sophia Vegas tourt gerade mit "Bert's Bunny Night" durch Deutschland.

Und bereits Stunden vor der großen Party versprach er auf Facebook, dass es abgefahren zugehen wird. Bei House- und Black-Musik konnten sich die Gäste dann ganz dem Party-Spaß widmen.

Der "letzte echt Playboy" - unter dem Motto stand die Party - stellte sich hingegen bereitwillig für Fotos und Meet & Greets bereit.

Natürlich kam der "letzte echte Playboy" mit weiblicher Verstärkung.
Natürlich kam der "letzte echte Playboy" mit weiblicher Verstärkung.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Marcus Scheidel