Kripo ermittelt! 65-Jähriger wird von Maishäcksler erfasst

Im Landkreis Görlitz wurde ein Mann bei der Maisernte schwer verletzt. (Symbolbild)
Im Landkreis Görlitz wurde ein Mann bei der Maisernte schwer verletzt. (Symbolbild)

Berthelsdorf - Ein 65-Jähriger ist in einem Feld in Berthelsdorf (Landkreis Görlitz) von einem großen Maishäcksler schwer verletzt worden.

Ein Landwirt (30) fuhr gerade mit den Gerät zur Maisernte über das Feld, als er dem 65-Jährigen erfassten. Er erlitt durch das Mähwerk schwere Verletzungen.

Wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte, musste er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Wieso sich der Mann während der Ernte in dem Feld aufhielt, war zunächst unklar.

Die Kriminalpolizei hatte die Ermittlungen zum dem Unfall am Dienstag aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0