Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
Top
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
11.104
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.361
7.099

Große Bilanz: So steht es um Dresdens Asylunterkünfte

Dresden - Vor exakt einem Jahr schlug diese Nachricht richtig ein: Über Nacht wurde auf einer Brachfläche an der Bremer Straße ein Not-Lager für 1000 Flüchtlinge aus dem Boden gestampft. Ein Jahr später schaut die Morgenpost auf diese bewegte Zeit zurück.
Am 24. Juli 2015 stampfte das THW im Laufe eines Tages die Zeltstadt aus dem Boden.
Am 24. Juli 2015 stampfte das THW im Laufe eines Tages die Zeltstadt aus dem Boden.

Dresden - Vor exakt einem Jahr schlug diese Nachricht richtig ein: Über Nacht wurde auf einer Brachfläche an der Bremer Straße ein Not-Lager für 1000 Flüchtlinge aus dem Boden gestampft. Danach überschlugen sich die Ereignisse. Ein Jahr später schaut die Morgenpost auf diese bewegte Zeit zurück.

Das „Zeltlager“ auf der Bremer Straße war der Anfang, anschließend wuchsen gefühlt überall Provisorien aus dem Boden. Egal ob das Oktoberfestzelt oder das als unvermietbar geltende „Giftrathaus“: Es gab nichts, was unmöglich war.

Noch im November rechnete Dresden im Extremfall mit bis zu 10 060 Flüchtlingen in Dresden. Dann die Kehrtwende. Der Stadtrat stoppt in letzter Minute drei 37 Millionen Euro teure Containerstandorte.

Rückblickend die richtige Wahl. Aktuell sind 3329 Geflüchtete in Wohnungen untergebracht, die vom Rathaus etwa bei der Vonovia angemietet wurden. Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (39, Linke): „Und 1763 Personen wohnen in Gemeinschaftsunterkünften.“

Oktoberfestzelt

Erst Oktoberfestzelt, dann Asyl-Zeltlager: In Windeseile mussten im Oktober 2015 Notquartiere her.
Erst Oktoberfestzelt, dann Asyl-Zeltlager: In Windeseile mussten im Oktober 2015 Notquartiere her.

Im Oktober 2015 verkündete der Freistaat: Das Pichmännel-Oktoberfestzelt wird zur Unterkunft für Flüchtlinge.

240 Menschen zogen ein - und mussten kurz darauf evakuiert werden, weil ein Sturm über Dresden wütete. Das Großzelt wurde im April geschlossen.

Zeitweise wurde auch versucht, mit der Not dreist Geschäfte zu machen. Ein Wohnhaus an der Großenhainer Straße wurde der Stadt für 10 Euro pro Quadratmeter Kaltmiete angeboten.

2,6 Millionen Euro wären für zehn Jahre fällig gewesen. Rot-Rot-Grün im Stadtrat verweigerte die Zustimmung.

Container

Die Zeltstadt an der Fetscherstraße ist nahezu fertig, aber noch nicht in Betrieb.
Die Zeltstadt an der Fetscherstraße ist nahezu fertig, aber noch nicht in Betrieb.

Derzeit entsteht an der Blasewitzer/Fetscherstraße nahe der Uniklinik ein Containerdorf.

Es ist als Erstaufnahmeeinrichtung für bis zu 700 Personen geplant. Wann die Anlage in Betrieb geht, ist offen.

An der Altenberger Straße, in einer ehemaligen Schule, leben derzeit 48 Flüchtlinge. Ein geplantes Containerareal für 500 Menschen wurde dort nicht errichtet, aber ein Container (Kaufpreis: 10.000 Euro) aufgestellt.

Aus der ersten Zelt-Notunterkunft an der Bremer Straße ist inzwischen ein Hallenstandort geworden. Momentan sind dort 100 Asylsuchende untergebracht.

Hotels

Im einstigen Hotel „Prinz Eugen“ sind momentan 52 Flüchtlinge untergebracht.
Im einstigen Hotel „Prinz Eugen“ sind momentan 52 Flüchtlinge untergebracht.

1558 Asylplätze in Hotels wollte Dresden ursprünglich schaffen.

Die Kosten dafür: 21,7 Millionen Euro pro Jahr. Weitere 1000 Plätze waren als Reserve gedacht. 1000 Flüchtlinge sollten allein in einem 4-Sterne-Hotel am Stadtrand untergebracht werden.

Der Deal platzte im letzten Moment. Tatsächlich als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden aktuell vier ehemalige Hotels:

Days Inn (Strehlener Straße, 230 Flüchtlinge), Tryp by Wyndham (Fritz-Reuter-Straße, 182 Flüchtlinge), Prinz Eugen (Gustav-Hartmann-Straße, 52 Flüchtlinge) sowie Pappritzer Hof (Höhenweg, 57 Flüchtlinge).

Privatwohnungen

FDP-Politiker und Hotelier Johannes Lohmeyer (52) nahm Flüchtlinge privat in seinem Hotel auf.
FDP-Politiker und Hotelier Johannes Lohmeyer (52) nahm Flüchtlinge privat in seinem Hotel auf.

Anfang November bat OB Dirk Hilbert (44, FDP) alle Dresdner, freien Wohnraum zu melden und als Asylunterkunft zur Verfügung zu stellen.

Mit Erfolg: Bereits am Tag darauf gab es 50 neue Angebote. Derzeit sind 348 Personen in privaten Wohnungen untergebracht.

FDP-Politiker und Hotelier Johannes Lohmeyer (52) gab etwa bisher vier Homosexuellen, einem christlichen Ehepaar sowie zwei christlichen jungen Männern ein Zuhause auf Zeit, die allesamt in anderen Unterkünften wegen ihrer Sexualität oder Religion verfolgt worden waren.

Turnhallen

Vor allem rund um den Asyl-Standort Thäterstraße gab es zum Teil heftige Tumulte.
Vor allem rund um den Asyl-Standort Thäterstraße gab es zum Teil heftige Tumulte.

Drei Turnhallen hat die Stadt als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt. Die Sporteinrichtungen an Schleiermacherstraße, Ginsterstraße und Thäterstraße wurden Anfang Mai geräumt.

Die an der Schleichermacherstraße wurde anschließend wie geplant abgerissen.

In den anderen beiden Turnhallen wurden durch das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Insgesamt steckte die Stadt 40 000 Euro in die Sanierung.

Seit 6. Juni steht die Sporthalle Thäterstraße den Vereinen wieder zur Verfügung, die Sporthalle Ginsterstraße seit dem 27. Juni.

Anfang August 2015 lebten fast 1 100 Flüchtlinge in der Zeltstadt an der Bremer Straße.
Anfang August 2015 lebten fast 1 100 Flüchtlinge in der Zeltstadt an der Bremer Straße.

Foto: Ove Landgraf, Eric Münch, Steffen Füssel

Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
6.945
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
10.581
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.865
Anzeige
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
2.783
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
2.467
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
4.420
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
2.866
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.075
Anzeige
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.129
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
4.427
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
4.037
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.479
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
4.482
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
3.716
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
553
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.404
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
13.904
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.353
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
5.220
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.138
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
3.906
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
1.940
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.511
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
5.577
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.426
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.046
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
110.441
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.341
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
4.981
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
8.792
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.170
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
7.041
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
2.950
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
289
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
19.297
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
4.452
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
5.850
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
8.455
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
5.427
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
2.023
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
2.259
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
3.454
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
2.269
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
7.286
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
3.347
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
4.308
Alarmstufe Rot! Hier tobt Friederike heute besonders schlimm
35.429
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.506
17-Jährige wird von Straßenbahn erwischt und stirbt an Folgen
3.453
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
6.533
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
2.295
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
1.166
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.507
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
932