Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

2.295

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

15.289

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.035

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.105

Zahlen-Chaos! Wie viele sind wirklich bei den Demos?

Leipzig/Dresden - Das Zahlen-Wirrwarr um Teilnehmerzahlen bei PEGIDA, LEGIDA und deren Gegnern geht weiter. Es ist dringend mehr Transparenz nötig, fordert ein Statistiker der Uni Leipzig. Sein Vorschlag: Die Polizei soll ihre Luftbilder veröffentlichen.
Statistiker Stephan Poppe (35) von der Uni Leipzig: „Die Zählung der Teilnehmer ist intransparent."
Statistiker Stephan Poppe (35) von der Uni Leipzig: „Die Zählung der Teilnehmer ist intransparent."

Von Juliane Morgenroth

Leipzig/dresden - Das Zahlen-Wirrwarr um Teilnehmerzahlen bei PEGIDA, LEGIDA und deren Gegnern geht weiter. Es ist dringend mehr Transparenz nötig, fordert ein Statistiker der Uni Leipzig. Sein Vorschlag: Die Polizei soll ihre Luftbilder veröffentlichen.

Wie viele Menschen waren wirklich auf den Veranstaltungen? Die zum Teil weit auseinandergehenden Angaben von Veranstaltern, Polizei und Wissenschaftlern sorgen weiter für Diskussionsstoff. Dass gestern beim Großkonzert auf dem Dresdner Neumarkt nur 22.000 Personen gewesen sein sollen, zweifelten viele Teilnehmer an.

Statistiker Stephan Poppe (35) von der Uni Leipzig: „Es ist eine Methodenkritik nötig. Die Zählung der Teilnehmer ist intransparent. Eine Möglichkeit wäre es, dass die Polizei ihre Luftbilder freigibt.“ Grund dafür sind unterschiedliche Zählmethoden und Annahmen, wie dicht die Menschen standen.

Poppe hatte mit seinem Team die LEGIDA-Demo am 21. Januar unter die Lupe genommen - die Wissenschaftler kamen auf maximal 5000 Teilnehmer. Die Polizei hatte 15.000 vermeldet. Der Statistiker hat der Polizei in Leipzig nach eigenen Angaben nun angeboten, gemeinsam zu zählen. Eine Antwort habe er aber noch nicht.

Das Wirrwarr führt derweil dazu, dass die Zahlen der Polizei nicht mehr ernst genommen werden. Etwa bei der PEGIDA-Gegenveranstaltung am vergangenen Sonntag in Dresden. Das beteiligte Bündnis "Dresden Nazifrei" bezweifelt, dass dort 5000 Menschen teilnahmen. Sie gehen von 2000 bis 3000 aus.

„Wir haben es nicht nötig, von ihnen hoch gewertet zu werden“, hieß es.

Das Thema bei anderen:

Wie wir Drohnen sinnvoll einsetzen können

Das Großkonzert am Montag auf dem Neumarkt mit angeblich 22.000 Zuschauern.
Das Großkonzert am Montag auf dem Neumarkt mit angeblich 22.000 Zuschauern.

In der Koalition hängt der Haussegen schief

Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) mit der PEGIDA-Führung sorgt für Zoff.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) mit der PEGIDA-Führung sorgt für Zoff.

Das Treffen von Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) mit der PEGIDA-Führung sorgt für Zoff in der CDU/SPD-Koalition. „Es ist ärgerlich, wenn Herr Ulbig die Linie der Staatsregierung verlässt und ihr mit diesem Verhalten in den Rücken fällt“, so SPD-Generalsekretär Dirk Panter (40).

Für seinen CDU-Amtskollegen Michael Kretschmer (39) ist die Kritik „maßlos überzogen“. Ulbig müsse sich von niemandem sagen lassen, mit wem er sich treffe. Einen Riss in der Koalition könne er nicht erkennen: „Wir vertreten in dieser Frage unterschiedliche Ansichten.“

Ulbig selbst sagte, es sei nicht um politische Inhalte gegangen. „Ich habe das Gespräch als Innenminister und damit für Versammlungen und Sicherheit zuständig geführt. Mir ist es wichtig, den Veranstaltern ihre Verantwortung für die Sicherheit vor Augen zu führen.“ Ein neuer Termin sei nicht vereinbart worden.

Mit Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55, CDU) abgesprochen war das Treffen nicht. Sein Sprecher Christian Hoose (62) sprach von einer „Einzelüberlegung“. „Die Staatsregierung hat klar gemacht, dass sie sich nicht mit den Organisatoren treffen wird“, so Hoose - er verwies auf die Dialog-Foren für Bürger.

Fotos: Sylvio Dittrich, Holm Roehner, privat

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.164

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

177

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.004

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

16.428

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.615

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.237

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.405

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.502

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.418

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.518

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.790

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.095

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.471

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.735

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.586

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.628

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.117

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.068

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.167

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.792

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

36.487

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.313

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.243

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.807

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.235

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

451

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.632

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.557

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.095

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.754
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.400

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.727
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.945

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.012

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.092

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

770
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.332

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.747

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.500

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.600

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.810

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.745