Europaweit gesuchter Betrüger am Flughafen Leipzig/Halle festgenommen

Die Bundespolizei brachte den Polen in die JVA Leipzig. (Symbolbild)
Die Bundespolizei brachte den Polen in die JVA Leipzig. (Symbolbild)  © DPA

Leipzig/Halle - Für einen Mann aus Polen endete die Großbritannien-Reise mit einer Festnahme.

Als der 32-jährige Pole nach seinem Rückflug am Flughafen Leipzig/Halle kontrolliert wurde, stellten die Beamten von der Bundespolizei schnell fest, dass der Mann wegen Betruges gesucht wurde. Gegen ihn lag ein europäischer Haftbefehl vor.

Momentan sitzt der Betrüger in der Justizvollzugsanstalt Leipzig, teilte Jens Damrau, Pressesprecher der Bundespolizei, am Montag mit.

Nach seiner Auslieferung nach Polen erwarten ihn sechs Monate Knast.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0