So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

NEU

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

NEU

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
4.196

Ex-Dynamo-Präsident vor Gericht

Dresden - Das war wohl ein Eigentor. Wegen Insolvenzverschleppung, Bankrott und Betruges muss sich Ex-Dynamo-Präsident Jochen Rudi (64) am Amtsgericht verantworten.

Dresden - Das war wohl ein Eigentor. Wegen Insolvenzverschleppung, Bankrott und Vorenthaltens von Arbeitsentgelt wurde Ex-Dynamo-Präsident Jochen Rudi (65) am Freitag am Amtsgericht verurteilt.

In seiner Zeit als Geschäftsführer der Erhardt Fahrzeugwerk Dresden GmbH (damals fast 60 Mitarbeiter) erlebte Rudi offenbar ein Debakel. „Die Wirtschaftskrise hat uns schwer angeschlagen. Ich habe alles versucht, um die Firma zu retten und die Arbeitsplätze zu erhalten.“

Rudi verkaufte Immobilien, andere Firmen, gab Privatvermögen. Vergeblich: Der Hersteller von Lkw-Aufbauteilen an der Meschwitzstraße im Industriegelände stand im Januar 2013 mit 955.000 Euro in der Kreide.

„Da bin ich zu einem Insolvenzanwalt und hab gesagt, ich kann nicht mehr“, so Jochen Rudi.

Der dieser Anwalt wurde neuer Geschäftsführer und stellte sofort Insolvenzantrag. Doch laut Gesetz wäre das eben schon Monate vorher die Aufgabe von Jochen Rudi gewesen. Denn die Firma war schon ab Januar 2012 pleite. Außerdem fehlten Bilanzen, wurden Krankenkassenbeitrage in Höhe von 36.000 Euro zu spät bezahlt.

„Ja, ich habe Fehler gemacht“, so der gelernte Kaufmann.

„Sie sind ein Macher. Das Problem ist aber, dass Sie die Zahlen aus den Augen verloren haben“, sagte der Richter zu Jochen Rudi. „Sie haben sich nicht bereichert. Sie haben alles für diese Firma getan. Aber Sie haben immer weiter gemacht, statt auf die Bremse zu treten.“

Jochen Rudi wurde zu einer Geldstrafe von 10.500 Euro verurteilt. Der Ex-Dynamo-Chef, der heute in Privatinsolvenz ist und von 260 Euro Rente und 700 Euro Beratergeld lebt, nahm das Urteil an.

Die Erhardt Fahrzeugwerk Dresden GmbH gibt es heute nicht mehr. Etwa 50 Mitarbeiter wurden in eine neue Firma übernommen.

Foto: F. Dehlis

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

NEU

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

NEU

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

1.854

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

1.390

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

541

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

2.905

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

2.300

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

1.913

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

3.613

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.775

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.713

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

951

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.781

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

6.903

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

3.071

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

8.883

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

8.478

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.276

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

925

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.915

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.084

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.525

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.478

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

15.766

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.021

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.309

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

10.128

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.722

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.882

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.229

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.345

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.364

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.873

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.720