Aktuell! Polizei warnt vor Telefon-Betrügern

Symbolfoto
Symbolfoto

Dresden - Die Polizei warnt aktuell die Dresdner: Seit dem frühen Freitagnachtmittag registrierten die Beamten bereits fünf Anrufe im Ortsteil Bühlau, bei denen Betrüger Geld ergaunern wollten.

Wie die Pressestelle der Polizei am Nachmittag mitteilte, sei es seit 14 Uhr zu mehreren Betrugsversuchen gekommen.

Im Raum Bühlau gaben sich unbekannte Anrufer meist als Polizisten aus. "Unter unterschiedlichen Vorwänden verlangten sie Auskunft zu Kontodaten", erklärte die Polizei das Vorgehen der Anrufer.

Zum Glück ging aber niemand auf die Forderungen ein, sodass bisher kein Schaden entstanden ist.

Dennoch warnen die Beamten: "Geben Sie am Telefon keine Auskünfte zu Ihren finanziellen Verhältnissen!

Übergeben Sie fremden Personen niemals Geld! Ziehen Sie im Zweifel eine Vertrauensperson hinzu und verständigen Sie die Polizei!"

Foto: dpa/Arno Burgi

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0