19-jährige Betrunkene beißt Polizisten

Als die Polizisten gegen 1.30 Uhr anrückten, fanden sie die betrunkene Frau. (Symbolbild)
Als die Polizisten gegen 1.30 Uhr anrückten, fanden sie die betrunkene Frau. (Symbolbild)  © dpa/123RF

Berlin - In der Nacht zu Sonntag wurden ein Polizist und seine Kollegin von einer betrunkenen Frau attackiert.

Als die Beamten gegen 1.30 Uhr zu einem Einsatz in der Felixstraße (Tempelhof) wegen einer hilflosen Person gerufen wurden, fanden sie eine stark alkoholisierte 19-Jährige vor. Als sie diese in ein Krankenhaus bringen wollten, wehrte sie sich heftig.

Nachdem die Frau ihren Kopf gegen einen Baum schlug, griff sie die Polizistin an und schlug ihr mit dem Handy auf den Hinterkopf. Dann biss sie beiden Beamten in die Hände. Dabei erlitt der Polizist so tiefe Bisswunden, dass er ärztlich versorgt werden musste und seinen Dienst beendete.

Seine Kollegin erlitt leichte Verletzungen am Hinterkopf und an der Hand. Die betrunkene Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0