Bewaffneter Raubüberfall auf Spielcasino

Die Polizei sicherte Spuren am Tatort (Symbolbild).
Die Polizei sicherte Spuren am Tatort (Symbolbild).  © DPA

Berlin – Zwei Männer haben ein Spielcasino in Berlin Wilmersdorf überfallen und Bargeld geraubt. Einer der Täter hatte nach Polizeiangaben am Sonntagabend schon zuvor in dem Casino in der Blissestraße an Automaten gespielt.

Als der letzte Gast ging, kam ein zweiter Mann dazu. Er bedrohte die 54-jährige Angestellte des Spielcasinos mit einer Schusswaffe.

Die beiden Männer fesselten sie und klebten ihr den Mund zu. Sie nahmen sich fast das gesamte Bargeld aus den Automaten und der Kasse und flüchteten unerkannt.

Die Angestellte blieb unverletzt und konnte sich selbst befreien. Zur Höhe des gestohlenen Betrags konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0