Kurz vor Konzert in Berlin: Beyoncé muss zum Notarzt!

Berlin - Große Sorge bei Megastar Beyoncé: Vor ihrem Konzert im Berliner Olympiastadion raste die Sängerin noch zur Charité.

Kurz vor ihrem Auftritt in Berlin mussten Beyoncé (36) und Jay-Z (48) mit ihren Kindern zum Notarzt.
Kurz vor ihrem Auftritt in Berlin mussten Beyoncé (36) und Jay-Z (48) mit ihren Kindern zum Notarzt.  © DPA

Wie Bild berichtet, sollen die 36-Jährige und ihr Gatte Jay-Z (48) mit einem Privatjet in Schönefeld gelandet und anschließend sofort zum Notarzt gerast sein. Der Grund: Die Eltern sollen in Sorge um das Wohl ihrer Kinder gewesen sein.

Denn für ihren Mega-Auftritt in Berlin hatten sie auch ihre Tochter Blue-Ivy (6) und die Zwillinge Rumi und Sir Carter (1) mitsamt Nannys im Schlepptau.

Um kurz vor 15 Uhr sollen sie die Klinik jedoch mit Kindern und erleichterten Gesichtern verlassen haben. Das Konzert findet also wie geplant statt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0