Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

Top
Update

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

Neu

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

Neu

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

Neu
124

Bezahlmethoden im Internet: Das müssen Nutzer von Paypal beachten

Sicher hat jeder schon von Paypal gehört. Was man bei diesem Bezahldienst beachten muss und wie das alles funktioniert, erklären wir hier im Artikel.

Deutschland - War es vor einigen Jahren noch schwierig, im Internet Bezahlvorgänge einzuleiten, so ist dies heute durch den Zahlungsdienstleister Paypal kein großes Problem mehr. Paypal ist eine sichere und schnelle Bezahlmöglichkeit für das Internet.

Inzwischen hat dieser Zahlungsdienstleister, der ursprünglich ein Tochterunternehmen des Online-Auktionshauses Ebay war, etwa 188 Millionen Kunden, die einen jährlichen Umsatz von etwa 323 Millionen Euro im Jahr generieren.

Dank Paypal ist kein lästiges abtippen der langen Kreditkartennummer mehr nötig.
Dank Paypal ist kein lästiges abtippen der langen Kreditkartennummer mehr nötig.

Wer sich als Kunde nicht sicher ist, ob ein Online-Shop seriös ist, sollte als Zahlungsmethode nicht auf Methoden wie beispielsweise den Lastschriftauftrag oder die Vorkasse zurückgreifen: Hier kann leicht Betrug stattfinden und man sieht sein Geld nach der Überweisung nie wieder. Bei Paypal dagegen lässt sich der Käuferschutz beanspruchen und man hat als Käufer ohne großen bürokratischen Aufwand die Möglichkeit, sich die bereits bezahlte Summe wieder auf das eigene Konto zurückbuchen zu lassen. Shops die Paypal anbieten sind deswegen alleine aus diesem Grund schon als seriös zu bewerten.

Kosten für eine Paypal-Bezahlung

Deswegen lohnt es sich, Paypal als Bezahlmethode zu wählen - abgesehen von der Schnelligkeit, mit der bei dieser Bezahlmethode der Geldtransfer abgeschlossen ist. Eine Summe von nur einigen Cents fällt bei einer Überweisung von Geld mit Paypal oft an, da viele Anbieter nicht bereit sind, diese Kosten für ihre Kunden zu übernehmen. Beispielsweise im Bereich der Online-Casinis ist dies manchmal der Fall, jedoch nicht immer (Quelle: onlinecasinobetrug.net). Da die anfallende Gebühr jedoch sehr gering ist, sollte man als Verbraucher dennoch auf die Zahlungsmethode Paypal zurückgreifen.

Paypal bündelt alle Konten an einem Ort und macht das Bezahlen in Internet einfacher.
Paypal bündelt alle Konten an einem Ort und macht das Bezahlen in Internet einfacher.

Wie funktioniert die Paypal-Zahlung?

Doch wie funktioniert eine Zahlung mit Paypal? Zu erst einmal ist es notwendig, sich ein eigenes Paypal-Konto einzurichten. Dies geschieht auf der Website von Paypal und ist völlig kostenlos. Nach der Angabe der persönlichen Daten muss das Konto mit einem Girokonto verknüpft werden, weswegen hier auch die eigenen Bankdaten anzugeben sind. Paypal überweist dann einen Centbetrag auf das eigene Konto, um zu ermitteln, dass die Daten korrekt sind. Nach dieser Verifikation kann Paypal dann verwendet werden.

Die Verknüpfung mit dem eigenen Girokonto kann einige Werktage in Anspruch nehmen, da es erst nach der erfolgten Überweisung einsatzfähig ist. Ist das Konto einmal verifiziert, ist Paypal vollumfänglich nutzbar. Bei Bezahlungen im Internet bucht der Anbieter die entsprechende Summe vom verknüpften Girokonto ab und bezahlt damit den Vertragspartner. Alternativ kann auch eine eWallet eingerichtet werden: Hierbei überträgt man eine gewisse Summe in einer Art virtuellen Geldbörse, und von diesem Budget lassen sich dann Bezahlungen im Internet vornehmen.

Login bei Paypal direkt vom Online-Shop aus

Wird während des Bezahlvorgangs in einem Online-Shop die Bezahlmethode Paypal ausgewählt, so leiten die Shopbesitzer die Kunden meist direkt auf Paypal weiter, wo man nur noch die Login-Daten eingeben muss und direkt den Kauf bezahlen kann.

Eine zusätzliche Gebühr fällt bei einer Bezahlung mit Paypal nur für den Verkäufer an, nicht für den Käufer. Deswegen legen manche Verkäufer eine zusätzliche Gebühr für die Nutzung von Paypal auf den Kunden um. Die Kosten sollten sich jedoch im geringen Bereich von wenigen Cent bewegen.

Fotos: Colourbox

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

Neu

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

Neu

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

Neu

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.602
Anzeige

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

Neu

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

4.197
Update

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.051
Anzeige

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

987

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

2.667

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

1.727

Tag24 sucht genau Dich!

46.775
Anzeige

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

9.446

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

6.705
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

2.996

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

2.237

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

586

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

22.688

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

2.702

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

3.563

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

8.732

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

4.375

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.415

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.496

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

2.342

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

1.137

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

3.793

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

3.499

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

18.363

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

172

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.695

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

970

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.523

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.353

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

13.163
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.411

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

436

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

11.275

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

17.092

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

2.033

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

33.016

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

2.657

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

1.555

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

10.528

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

3.209

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

17.691

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.808

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

1.073

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.431

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

10.378

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

10.685

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

140

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

23.516
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

8.454

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

13.299