Beziehungstat! Mehrmals sticht er auf den Freund seiner Ex ein

Göppingen - Im baden-württembergischen Göppingen bei Ulm kam es am Sonntag zu einer klassischen Beziehungstat.

In diesem Mehrfamilienhaus kam es zur Beziehungstat.
In diesem Mehrfamilienhaus kam es zur Beziehungstat.  © SDMG

So erlitt ein 20-Jähriger, der bei seiner Freundin in einem Mehrfamilienhaus weilte, schwere Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, soll deren Ex-Freund mit einem Messer bewaffnet die Wohnungstür der Frau aufgebrochen haben und anschließend auf deren neuen Freund losgegangen sein.

Offenbar stach er mehrmals mit dem Messer auf sein Opfer ein, dem allerdings trotz der zahlreichen Stichverletzungen die Flucht gelang.

Zum Glück konnte der 20-Jährige auch schnell ärztlich versorgt werden.

Der Tatverdächtigte konnte umgehend festgenommen werden und die Tatwaffe sicherstellen.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen
Die Polizei konnte den Tatverdächtigen  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0