Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

Top

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Neu

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

Neu

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.039
Anzeige
1.180

Bundesgericht überprüft Hooligan-Verbot

Dresden/Karlsruhe - "Alles nur "Mannschaftsboxen auf grüner Wiese"? Hooligans treffen sich regelmäßig zum Prügeln, treten in Gruppen auf und zerschlagen auch schon mal Dönerbuden. Doch wie strafbar ist es, Angehöriger einer Hooligan-Gruppe zu sein?
Bundesgerichtshof Karlsruhe - hier wird im Moment die Strafbarkeit von Hooligans untersucht.
Bundesgerichtshof Karlsruhe - hier wird im Moment die Strafbarkeit von Hooligans untersucht.

Von Jörg Schulz

Dresden/Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft derzeit eine mögliche Strafbarkeit von Hooligans bzw. deren Mitgliedschaft.

Dabei geht es darum, ob solche Gruppierungen künftig als kriminelle Vereinigungen eingestuft werden können.

Das für den 9. Dezember erwartete Grundsatzurteil könnte erhebliche Folgen haben.

Denn wenn eine Vereinigung eine Struktur hat und als kriminell eingestuft wird, stünde eine solche Gruppe gewalttätiger Fußballfans rechtlich betrachtet nicht besser da als ein Mafia-Clan.

Die bloße Mitgliedschaft oder Unterstützung einer solchen kriminellen Bande kann mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft werden.
Die Strafverteidiger der fünf mutmaßlich rechtsextremistischen Mitglieder der Dresdner "Hooligans Elbflorenz" versuchten daher alles, um beim BGH den Eindruck einer strukturierten, kriminellen Bande zu widerlegen.

Der Begriff "Hooligan" ist durch aggressives Verhalten auf Großveranstaltungen definiert.
Der Begriff "Hooligan" ist durch aggressives Verhalten auf Großveranstaltungen definiert.

Angesichts der Ausschreitungen rechtsextremer Hooligans in Köln Ende Oktober und anderer schwerer Krawalle bspw. am polnischen Unabhängigkeitstag in Warschau äußerten sie die Befürchtung, dass jetzt alle gewalttätigen Fußballfans "in einen Korb" geworfen würden.

Bundesanwalt Johann Schmid sah das insgesamt anders:
Die Gruppe habe sich zweimal wöchentlich zum Kampftraining getroffen, Weihnachtsfeiern organisiert und alle einheitlich schwarze Kapuzenpullover getragen. "Wenn das nicht für Geschlossenheit spricht, dann weiß ich es nicht."

Die fünf sind beschuldigt, als Mitglieder der "Hooligans Elbflorenz" - der "kriminellen Vereinigung", wie das Landgericht Dresden 2013 befand -, Prüglereien organisiert und 2008 nach dem EM-Halbfinalspiel Deutschland-Türkei aufgrund rassistischer Motive Dönerbuden in der Dresdner Neustadt überfallen zu haben.

Auch Dresden war schon oft "Austragungsort" der Kämpfe.
Auch Dresden war schon oft "Austragungsort" der Kämpfe.

Rechtsextremistische Motive, die das Landgericht aus zahlreichen Kontakten zur rechten Szene herleitet, beschäftigte die BGH-Richter offenbar nicht allzu sehr.

Sie stellten neben der Gruppenfrage nur noch eine weitere in den Mittelpunkt:
ob die einvernehmlichen Prügeleien unter Hooligans strafbar sind oder nicht.
Konkret ging es um eine organisierte Schlägerei mit den Hooligans aus dem benachbarten Coswig.


Hier wird es richtig interessant:
Denn der Dresdner Strafverteidiger Endrick Wilhelm sprach in seinem Plädoyer stets von einem "Mannschaftsboxen auf grüner Wiese".

Derart Kämpfe hätten Regeln, was beim BGH unstrittig ist - also alles ist nur Sport?
Keine Frauen! Keine harten Schuhe, keine Schläge gegen Genitalien, Nachtreten auf einen am Boden Liegenden ist ebenso unerlaubt. Kampfrichter gibt es nicht. Diese Kämpfe dauern ein bis zwei Minuten.

Sind Boxkämpfe und Prüglereien erlaubt?
Sind Boxkämpfe und Prüglereien erlaubt?

Ein rein sportliches Kräftemessen also?

Wo der Unterschied zum professionellen Boxkampf sei, fragte Wilhelm weiter und antwortete: "Weil Boxen als Kulturgut angesehen wird und nicht strafbar sein soll."

Bundesanwalt Schmid zweifelte den Vergleich stark an: "Man rast im Pulk aufeinander zu und fängt an, aufeinander einzuschlagen."

Und das alles - im Gegensatz zum Boxen - im öffentlichen Raum, wo Unbeteiligte aus Versehen Zeugen oder Beteiligte werden könnten.

Schmid wies darauf hin, dass es bei den Prüglereien der Hooligans auch zu schweren Verletzungen komme.

Einer der Coswiger Hooligans lag bei besagter Schlägerei in einer Blutlache. Keiner kümmerte sich um ihn. Sein zertrümmertes Gesicht musste später aufwendig operiert werden.

Fotos: imago, dpa

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

Neu

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

Neu

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

Neu
Update

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

Neu

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

Neu

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.942
Anzeige

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

4.685

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

18.306

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

31.425

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.773
Anzeige

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

911

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

8.002

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.707
Anzeige

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

6.202

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

6.568

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.641
Anzeige

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

471

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

7.969

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.293
Anzeige

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.440

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.298

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.654
Anzeige

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.485

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.685

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.806
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.284

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

9.840

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.324

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.072

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

7.458

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.547

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.035

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

805

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

747

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.114

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.275

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.953
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.782

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

12.594

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.906

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.783

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.042

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.204

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

998

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.370

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.476

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.645

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

12.017

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.376

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

12.356

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.952
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.952

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

36.595