Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

2.589

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

2.919

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.794
Anzeige
1.196

Bundesgericht überprüft Hooligan-Verbot

Dresden/Karlsruhe - "Alles nur "Mannschaftsboxen auf grüner Wiese"? Hooligans treffen sich regelmäßig zum Prügeln, treten in Gruppen auf und zerschlagen auch schon mal Dönerbuden. Doch wie strafbar ist es, Angehöriger einer Hooligan-Gruppe zu sein?
Bundesgerichtshof Karlsruhe - hier wird im Moment die Strafbarkeit von Hooligans untersucht.
Bundesgerichtshof Karlsruhe - hier wird im Moment die Strafbarkeit von Hooligans untersucht.

Von Jörg Schulz

Dresden/Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft derzeit eine mögliche Strafbarkeit von Hooligans bzw. deren Mitgliedschaft.

Dabei geht es darum, ob solche Gruppierungen künftig als kriminelle Vereinigungen eingestuft werden können.

Das für den 9. Dezember erwartete Grundsatzurteil könnte erhebliche Folgen haben.

Denn wenn eine Vereinigung eine Struktur hat und als kriminell eingestuft wird, stünde eine solche Gruppe gewalttätiger Fußballfans rechtlich betrachtet nicht besser da als ein Mafia-Clan.

Die bloße Mitgliedschaft oder Unterstützung einer solchen kriminellen Bande kann mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft werden.
Die Strafverteidiger der fünf mutmaßlich rechtsextremistischen Mitglieder der Dresdner "Hooligans Elbflorenz" versuchten daher alles, um beim BGH den Eindruck einer strukturierten, kriminellen Bande zu widerlegen.

Der Begriff "Hooligan" ist durch aggressives Verhalten auf Großveranstaltungen definiert.
Der Begriff "Hooligan" ist durch aggressives Verhalten auf Großveranstaltungen definiert.

Angesichts der Ausschreitungen rechtsextremer Hooligans in Köln Ende Oktober und anderer schwerer Krawalle bspw. am polnischen Unabhängigkeitstag in Warschau äußerten sie die Befürchtung, dass jetzt alle gewalttätigen Fußballfans "in einen Korb" geworfen würden.

Bundesanwalt Johann Schmid sah das insgesamt anders:
Die Gruppe habe sich zweimal wöchentlich zum Kampftraining getroffen, Weihnachtsfeiern organisiert und alle einheitlich schwarze Kapuzenpullover getragen. "Wenn das nicht für Geschlossenheit spricht, dann weiß ich es nicht."

Die fünf sind beschuldigt, als Mitglieder der "Hooligans Elbflorenz" - der "kriminellen Vereinigung", wie das Landgericht Dresden 2013 befand -, Prüglereien organisiert und 2008 nach dem EM-Halbfinalspiel Deutschland-Türkei aufgrund rassistischer Motive Dönerbuden in der Dresdner Neustadt überfallen zu haben.

Auch Dresden war schon oft "Austragungsort" der Kämpfe.
Auch Dresden war schon oft "Austragungsort" der Kämpfe.

Rechtsextremistische Motive, die das Landgericht aus zahlreichen Kontakten zur rechten Szene herleitet, beschäftigte die BGH-Richter offenbar nicht allzu sehr.

Sie stellten neben der Gruppenfrage nur noch eine weitere in den Mittelpunkt:
ob die einvernehmlichen Prügeleien unter Hooligans strafbar sind oder nicht.
Konkret ging es um eine organisierte Schlägerei mit den Hooligans aus dem benachbarten Coswig.


Hier wird es richtig interessant:
Denn der Dresdner Strafverteidiger Endrick Wilhelm sprach in seinem Plädoyer stets von einem "Mannschaftsboxen auf grüner Wiese".

Derart Kämpfe hätten Regeln, was beim BGH unstrittig ist - also alles ist nur Sport?
Keine Frauen! Keine harten Schuhe, keine Schläge gegen Genitalien, Nachtreten auf einen am Boden Liegenden ist ebenso unerlaubt. Kampfrichter gibt es nicht. Diese Kämpfe dauern ein bis zwei Minuten.

Sind Boxkämpfe und Prüglereien erlaubt?
Sind Boxkämpfe und Prüglereien erlaubt?

Ein rein sportliches Kräftemessen also?

Wo der Unterschied zum professionellen Boxkampf sei, fragte Wilhelm weiter und antwortete: "Weil Boxen als Kulturgut angesehen wird und nicht strafbar sein soll."

Bundesanwalt Schmid zweifelte den Vergleich stark an: "Man rast im Pulk aufeinander zu und fängt an, aufeinander einzuschlagen."

Und das alles - im Gegensatz zum Boxen - im öffentlichen Raum, wo Unbeteiligte aus Versehen Zeugen oder Beteiligte werden könnten.

Schmid wies darauf hin, dass es bei den Prüglereien der Hooligans auch zu schweren Verletzungen komme.

Einer der Coswiger Hooligans lag bei besagter Schlägerei in einer Blutlache. Keiner kümmerte sich um ihn. Sein zertrümmertes Gesicht musste später aufwendig operiert werden.

Fotos: imago, dpa

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

6.595

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

119

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.342
Anzeige

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

4.134

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.149

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.291

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.141

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

9.116

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

5.835

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

14.869

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.066
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.128

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

4.776

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

2.095

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

19.587

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

3.520

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

4.734

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

2.119

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

15.294

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

10.164

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.175

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

705

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.519

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

4.305

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.628

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

1.998

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

12.297

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.409

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

1.040

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

4.795

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.159

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.592

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.998

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

21.197

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

4.934

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

4.156

Feuerwehr findet Hanfplantage nach Explosion in Garage

218

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.957

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

3.763

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.959

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

3.141

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

3.624

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

10.403

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

3.120

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

2.232

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

8.885

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

17.179

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.690

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

19.940

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.448

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.840

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

3.555

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

3.186

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

2.110