Benfica-Fan reist ins falsche Frankfurt: Doch die Story ist ein Mega-Fake! Top Heidi Klum doch schwanger? "Das war bestimmt das Baby!" Top Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 2.138 Anzeige Auto rast in stehendes Taxi: Mitfahrer flüchten und lassen Schwerverletzte zurück Top Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 1.668 Anzeige
15.214

Unfassbar! Für dieses geile Rennen feiert die Biathlon-Welt Michael Rösch

Biathlet Michael Rösch hat sich am Sonntag in die Geschichtsbücher eingetragen. Mit 34 Jahren übergab er die belgische Staffel auf Platz eins beim Weltcup in Hochfilzen.

Von Tina Hofmann

Am Schießstand behielt Michael Rösch aus Altenberg die Nerven und schockte die Konkurrenz.
Am Schießstand behielt Michael Rösch aus Altenberg die Nerven und schockte die Konkurrenz.

Hochfilzen - Was steckt nur alles in diesem Mann? Biathlet Michael Rösch (34) aus Altenberg hat sich zwei Monate vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (Südkorea) sein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk unter den Christbaum gelegt.

"Eine kleine Sternstunde für Michael Rösch", sagte auch der Reporter der ARD, als der gebürtige Altenberger am Sonntag beim Staffelwettbewerb in Hochfilzen als Startläufer für Belgien nach zwei grandiosen Schießleistungen und einer fulminanten Schlussrunde als Erster an Florent Claude übergab. Dabei überspurtete er am Ende sogar noch den erfolgreichsten Biathlet aller Zeiten, Ole Einar Björndalen.

Auch der gebürtige Franzose Claude zeigte dann eine starke Leistung, übergab als Zweiter an Tom Lahaye-Goffart. Der konnte diese tolle Platzierung zwar nicht ganz halten, übergab als Zehnter an Schlussläufer Thierry Langer, doch die Leistung dieser belgischen Staffel, die am Ende auf Rang 16 landete, ist unglaublich.

Denn außer Rösch, der in Hochfilzen bereits im Sprint (27.) und der Verfolgung (32.) gestartet war, reisten die drei anderen Läufer in der Nacht per Auto vom Ibu-Cup in Lenzerheide nach Hochfilzen, um die Staffel überhaupt laufen zu können. 342 Kilometer, um sich selbst und Rösch diesen Traumtag zu bescheren.

Michael Rösch: Auf der Schlussrunde holt er sogar Ole Einar Björndalen ein

Michael Rösch erlebte am Sonntag in Hochfilzen einen Traumtag.
Michael Rösch erlebte am Sonntag in Hochfilzen einen Traumtag.

Für Rösch dürfte der zweite Advent 2017 mehr als emotional sein. Nach dem Olympiasieg mit der deutsche Staffel 2006 in Turin folgten für den Altenberger extrem harte Jahre.

2012 kam es zum Zerwürfnis mit dem deutschen Team, am Ende entschied er sich dazu, die belgische Staatsbürgerschaft anzunehmen, um seinen Traum Biathlon und vor allem dem Traum von einer erneuten Olympiateilnahme aufrechtzuerhalten. Doch der ganze Prozess dauerte zwei Jahre, 990 Tage bestritt Rösch keinen einzigen Wettkampf im Weltcup.

Finanziell, emotional und sportlich eine furchtbar harte Zeit für Rösch, der aber niemals aufgab, sich seine Trainingslager größtenteils selbst finanzierte, weil nur einige, wenige treue Sponsoren zur Stange hielten. Bis zu 65.000 Euro pro Saison mussten er und seine treuen Begleiter aufbringen, um seine Karriere aufrechtzuerhalten.

Momente, wie die an diesem zweiten Advent bestätigen die Kämpfernatur darin, in den vergangene Jahren nicht umsonst gefightet zu haben. "Mir war bewusst, dass ich ein gutes Rennen machen kann, denn der Schnee war fest und kompakt. Ich habe alles dafür gegeben, uns diese Startposition zu erarbeiten. Am Ende habe ich nur noch schwarz gesehen und bin ins Ziel getaumelt", sagte "Ebs",wie er genannt wird, nach dem Rennen in der ARD.

Zuletzt spendete Rösch 1000 Euro an die Krebshilfe, auch für seinen verstorbene Trainer Klaus Siebert

Michael Rösch mit seinem verstorbenen Trainer Klaus Siebert.
Michael Rösch mit seinem verstorbenen Trainer Klaus Siebert.

Dort sah er auch noch einmal die Bilder, wie er ins Ziel fuhr und dann vor Erschöpfung in die Bande krachte und minutenlang nicht mehr hochkam. "Rums, da schlägt er ein", sagte Rösch mit seinem trockenen Humor, für den ihn so viele Fans schon immer geliebt haben.

Er ist einer DER Typen, die man im Sport heutzutage vergebens sucht. Zuletzt startete der Altenberger eine Crowdfunding Aktion, um sich den Traum Olympia 2018 zu erfüllen. Jeder, der ihn dort unterstützt hat, wird mit einem kleinen Bild auf seiner Waffe un Pyeongchang dabei sein.

Zeitgleich mit der Aktion versprach Rösch, 1000 Euro an die Krebsstiftung zu spenden, denn im April 2016 verlor er seinen langjährigen Trainer Klaus Siebert, der einem Krebsleiden erlegen war. Ihm widmete Rösch im vergangenen Jahr schon seinen sensationellen sechsten Platz im Weltcup in Pokljuka, im Interview nach dem Rennen brach er in Tränen aus.

Nach dem überragenden Rennen am Sonntag feiern ihn seine Fans im Netz bereits. "Das ist Sportsgeist, definitiv mein Wintersporthighlight für dieses Wochenende. Hut ab", schreib eine. Eine andere schrieb: "Schnaps! Jetzt! Das muss gefeiert werden. Man lasse dich hochleben."

Fotos: Imago, Enrico Lucke

Ajax ist schuld! Darum muss die holländische Liga jetzt umplanen Neu Es hat einen Grund, dass diese Männer so böse gucken! Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 4.373 Anzeige So sieht Carmen Geiss' gebrochener Fuß jetzt aus Neu Mob umringt in Berlin vier Polizisten, dann wird es brutal! Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 1.951 Anzeige Trotz 10.000 Euro Strafe! Bonnie Strange bereut Beleidigung nicht Neu 18-Jährige bestellt Kleid und kann nicht glauben, was ihr geliefert wird Neu Unerkannte Immundefekte: Darum solltest Du jetzt einen Check machen! 1.711 Anzeige Feiert Isabell Horn bald ein GZSZ-Comeback? Neu Mann hantiert mit Waffe auf Friedhof in Bochum: Polizei schießt ihn an Neu Wie süß! Seeadler bringen Nachwuchs zur Welt Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Nanu, da kommt Musik aus einem Gulli! Neu Seit Wochen auf der Flucht: Ganz Europa sucht nach diesem Mann Neu
Das wars! Arminias Brandy muss Profi-Karriere an den Nagel hängen Neu Mats Hummels rätselt: Warum schreiben mir alle "Ontas" auf Instagram? Neu
Desiree Nicks Abrechnung: "Ich habe Millionen auf dem Konto!" Neu Nach Trennung von Freund: Bachelor Paul mit Mega-Diss gegen Sylvie Meis Neu Verletzte Frau liegt am Boden: Dann passiert das Unfassbare! 1.482 Rührende Fotos: Braut tanzt ein letztes Mal mit ihrem todkranken Vater 1.767 Riesige schwarze Rauchsäule über der Stadt: Was brennt hier? 14.655 Update Wayne Carpendale: "Ich hab mit Jan Böhmermanns Würstchen gespielt" 430 Busunglück auf Madeira: So viele Verletzte werden noch im Krankenhaus behandelt 505 Familien-Drama in Wohnung! Sohn (18) verriegelt alle Türen und legt Brand 4.557 Update Freundin schwanger: Stürmer Jhon Cordoba zeigt sein Familienglück 495 Verrückte Leidenschaft! Schweriner wird mit Teelichtern zum Weltrekordler 177 Deutschlands schönste Polizistin im Krankenhaus! Was ist da los? 11.401 "Billiges Porno-Pärchen": Michael Wendler und Laura erzürnen Netz mit sexy Pose 4.828 Hier ist das neue Album: Alle Infos zur Rammstein-Platte! 3.750 "In aller Freundschaft": So heißt der bislang namenlose Notarzt ab sofort 2.485 Wurde der Vermisste Baris K. Opfer eines Gewaltverbrechens? 643 NABU kritisiert Osterfeuer und stellt Brauch infrage! 448 Feuerwehreinsatz in bekannter Kaffeerösterei dauert bis tief in die Nacht 318 Blinder und sein Hund dürfen nicht in Taxi mit, die Begründung des Fahrers macht traurig 2.083 AfD-Autos fackeln ab und die Feuerwehr macht riesigen Fund! 11.025 Streit um Unterkiefer: Uni Heidelberg will ihn nicht rausrücken 250 Tragisches Unglück! Drei bekannte Extremsportler offenbar in den Bergen gestorben 4.630 Hardware-Nachrüstungen für Diesel lassen auf sich warten 235 "Die ganze Arena hat gebebt": Eintracht feiert emotionale Party mit den Fans 1.103 Krasse Ostern: Hier werden aus Eiern kleine Kunstwerke 450 Günter Wallraff nach bösem Fahrradsturz wieder daheim 327 Gewusst? So bekommt der Schoko-Hase sein Aussehen 208 Popstar Joris im Riverboat: "Ich brauchte einfach eine Auszeit" 302 YouTuber besucht Familie Ritter, dann eskaliert die Situation 10.383 Christen aller Konfessionen pilgern am Karfreitag zum Lübecker Kreuzweg 40 Vater hört Sohn (14 Monate) schreien: Im letzten Moment kann er sein Leben retten 7.667 Anwalt eingeschaltet! "Temptation"-Anastasiya reicht's! 1.343 Liebes-Aus bei GZSZ: Lilly macht mit Tuner Schluss! 2.327