Leichen-Fund in Biebesheim am Rhein: Ist es eine vermisste Seniorin?

Biebesheim am Rhein - Ein Spaziergänger machte am Bahnübergang in der Justus-von-Liebig-Straße in Biebesheim am Rhein südwestlich von Darmstadt eine schreckliche Entdeckung.

Die Leiche wurde am Sonntagmorgen entdeckt (Symbolbild).
Die Leiche wurde am Sonntagmorgen entdeckt (Symbolbild).  © dpa/Fabian Sommer/Boris Roessler

Der Mann stieß am Sonntagmorgen auf eine Leiche, wie das Polizeipräsidium Südhessen am Montag mitteilte.

Aktuell geht die Polizei davon aus, dass es sich dabei um die sterblichen Überreste einer 85-jährigen Frau handelt, die im August aus einem Seniorenheim im Süden von Biebesheim verschwand.

Die "Gesamtumstände" und die "Auffindesituation" würden für die vermisste Rentnerin sprechen. Endgültige Gewissheit soll aber erst eine gentechnische Untersuchung bringen.

Die Schwierigkeiten der Identifizierung lassen darauf schließen, dass die Leiche bereist in einem fortgeschrittenen Stadium der Verwesung ist.

Über die Todesursache gibt es noch keine Erkenntnisse.

Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Die Polizei hat zur Identität der toten Person bisher nur eine Vermutung (Symbolbild).
Die Polizei hat zur Identität der toten Person bisher nur eine Vermutung (Symbolbild).  © dpa/Carsten Rehder

Titelfoto: dpa/Fabian Sommer/Boris Roessler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0