19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.517

So sah Chemnitz vor 200 Jahren aus

Chemnitz - „Dieses Buch ist ein Schatz.“ Der Chef des Schlossberg-Museums, Uwe Fiedler (52), ist entzückt. Vorsichtig blättert er in dem offenbar letzten kompletten Exemplar von 1841.
Uwe Fiedler, Direktor des Schlossbergmuseums, mit dem wertvollen Buch.
Uwe Fiedler, Direktor des Schlossbergmuseums, mit dem wertvollen Buch.

Von Daniela Klose

Chemnitz - „Dieses Buch ist ein Schatz.“ Der Chef des Schlossberg-Museums, Uwe Fiedler (52), ist entzückt. Vorsichtig blättert er in dem offenbar letzten kompletten Exemplar einer Ausgabe, die ein altes, längst vergangenes Chemnitz zeigt: „Sachsen in Bildern“ aus dem Jahr 1841 beschreibt und zeigt die aufblühende Biedermeier-Stadt.

Das Buch ist wie eine Image-Broschüre der jungen Industriestadt: Mit touristischen, wirtschaftlichen und historischen Details wollte man frühes Marketing betreiben, Investoren anlocken, das Bewusstsein bei Bürgern und Besuchern für den Zwiespalt zwischen Bewahrung und Neuerung wecken.

Themen also, die hochaktuell sind, bis hin zur Diskussion, ob Bäume auf dem Marktplatz stehen sollten oder nicht.

Längst vergessen: Das Schauspielhaus im Chemnitzer Zentrum.
Längst vergessen: Das Schauspielhaus im Chemnitzer Zentrum.

Herausgeber Friedrich Georg Wieck (1800 bis 1860), selbst (gescheiterter) Industrieller, zeigte Chemnitz im Umbruch von der mittelalterlichen Stadt zur modernen Großstadt, zeigte den Willen des aufstrebenden Bürgertums und der industriellen Gründerväter, die Stadt konkurrenzfähig zu machen.

„Ohne dieses Buch wüssten wir nicht, wie das Biedermeier-Chemnitz ausgesehen hat“, sagt Historiker Sandro Schmalfuß (36), der den Band im Max-Müller-Antiquariat von Wolfgang Gebhardt entdeckte.

Eine alte Dame aus dem Chemnitzer Umland hatte es ihm verkauft. „In 25 Jahren als Antiquar habe ich es nur dieses eine Mal angeboten bekommen.“

Auch diese historische Ansicht des Neumarkts findet sich in dem Buch.
Auch diese historische Ansicht des Neumarkts findet sich in dem Buch.

Die Morgenpost hat sich entschlossen, dieses wertvolle, einzigartige Buch für die Nachwelt zu retten. In einer losen Folge stellen wir einige dieser bemerkenswerten Lithografien vor.

Später soll es dort seinen Platz finden, wo es hingehört: als Dauerleihgabe im Schlossbergmuseum. Museumsleiter Fiedler: „Diese Ikone der frühen Abbildungsqualität zu bekommen, ist für uns sehr wertvoll.

Bisher haben wir nur einige Stiche daraus.“ Denn die wenigen Exemplare, die im Umlauf waren, wurden oft zerrissen und als Einzelseiten teuer verkauft.

Fotos: Peter Zschage, Klaus Jedlicka

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.454
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.709

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.744

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

877

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.614

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

885

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

695

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.301

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.516

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.918

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.953

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

177

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.690

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.418

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.478

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.726

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.688

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.079

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.330

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.614

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.425

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.932
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

851

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.864

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.172

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.128

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.068