20-Jähriger von Nachtbus überrollt und getötet

Bielefeld - Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen im nordrhein-westfälischen Bielefeld von einem Nachtbus überrollt und getötet worden.

Für den 20-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Für den 20-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.  © Markus Klümper/dpa (Symbolbild)

Der 20 Jahre alte Fußgänger lag nach ersten Erkenntnissen vermutlich auf der Straße in dem ländlichen Gebiet nahe der Ortschaft Vilsendorf (Stadtbezirk Jöllenbeck), als ihn der Bus überfuhr, teilte die Polizei am Samstag mit.

Nach jetzigem Ermittlungsstand gehen die Beamten von einem Unfall aus, die Ursache ist derzeit noch unklar.

Der Mann aus Bielefeld starb noch an der Unfallstelle. Der Bus wurde sichergestellt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.  © dpa (Symbolbild)

Titelfoto: Markus Klümper/dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0